Alt 12.08.2004, 14:16   #1
MikeMcFluke
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2001
Ort: Germany, 85570 Markt Schwaben
Beiträge: 1.513
MikeMcFluke eine Nachricht über ICQ schicken
MB 1008 MH

Hallo Leute...

Hier nun mein neuestes Projekt. Diese kleinen Minis sind mit einem 8" PA-Teiftöner und einem 1"-Hochtonhorn ausgestattet. Das Gehäuse ist massstabsgetreu zum großen Vorbild gebaut. Auch alle anderen Masse passen annähernd dazu.

Insgesamt ist das Gehäuse so klein, dass die Anbauteile, die Frequenzweiche sowie die Griffmulde äußerst knapp eingepasst werden mußten.

Die Frequenzweiche entstammt einem Internetvorschlag, den ich in kleinen Details noch verändert habe. Der Klang ist insgesamt gut, leider konnte ich noch nicht mit den geplanten Subwoofern testen, so dass eine komplette Beurteilung noch aussteht...







MIKE

P.S.: Das BR-Rohr ist ein VISATON BR19.24!
__________________


Geändert von MikeMcFluke (29.08.2004 um 18:11 Uhr)
MikeMcFluke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2004, 14:17   #2
MikeMcFluke
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2001
Ort: Germany, 85570 Markt Schwaben
Beiträge: 1.513
MikeMcFluke eine Nachricht über ICQ schicken
Neue Bilder - groß gegen klein







Hier nun die neuen Bilder... Erstmals die kleinen auch im Sonntagsanzug!

Die ersten Einsätze waren sehr positiv, handling und Gewicht sind einfach Klasse, der Output stimmt für die Größe absolut!

Also Monitor, wie auch als PA für Gesang und Gitarre machen die kleinen eine tolle Figur. Gesang kommt klar und verständlich, das nötige Stimmvolumen zaubern die kleinen beeindruckend in den Raum. Für kleine Gigs reicht der max. Pegel völlig aus, mit aktivem Subsonic können die kleinen locker an 400W/8ohm Musikpower gefahren werden, keine hörbaren Schwächen oder Verzerrungen! Je nach Raum habe ich eine Entzerrung via EQ vornehmen müssen. Die Mitten im Bereich um 600-1k waren deutlich zu dominant. Woran das liegt weiß ich noch nicht, ich arbeite dran!
Im Zusammenspiel mit einem 15"-Bass müssen sie sich noch bewähren, da hier die Anpassung doch etwas schwieriger ist. Polung und Trennfrequenz müssen schon passen, damit der Bass nicht zerreißt. Besser wäre wohl eine Lösung mit zwei 12"-Subs, je einer pro Seite!

MIKE
__________________


Geändert von MikeMcFluke (29.08.2004 um 18:17 Uhr)
MikeMcFluke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2004, 18:49   #3
smashingbamp
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2003
Beiträge: 20
so süss......
smashingbamp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2004, 22:13   #4
harry_m
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2002
Ort: Kempten
Beiträge: 6.421
Was die Leute nicht alles machen. Sieht aber nach ordentlicher Arbeit aus. Werde auf Dich vielleicht mal zukommen, wenn so etwas auf der Tagesordnung steht...

__________________
Zwei Tragödien gibt es im Leben: nicht zu bekommen, was das Herz wünscht, und die andere - es doch zu bekommen. (Oscar Wilde)
Harry's kleine Leidenschaften
harry_m ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2004, 23:03   #5
eevilobihoernchen
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2004
Ort: bremen
Beiträge: 440
hi,
was für ein lack ist das? ansonsten hoffe ich das da noch ein paar schrauben ihren weg finden
eevilobihoernchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2004, 23:19   #6
DerAlteDachs
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2002
Ort: NRW
Beiträge: 596
Hi MIKE !

Ist das etwa der B&C 8PS21 ??
Würde mich ziemlich interessieren, da ich grade auf der Suche nach was wirklich gutklingendem, "lauten" ( >91/92db/w/m) in der Größe von 6,5" bis 8" bin, das von ca. 80/100 Hz bis ca. 1,5 kHz geht ( obenrum soll ein feines Kugelwellenhorn aus Kunststein dran, vermutlich mit einen SEAS NoFerro650 ).
__________________
Greets
DaD
DerAlteDachs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2004, 08:19   #7
MikeMcFluke
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2001
Ort: Germany, 85570 Markt Schwaben
Beiträge: 1.513
MikeMcFluke eine Nachricht über ICQ schicken
Danke danke, die Schrauben sind schon drin... Lack ist billigster Acryllack. Evtl. kommt noch WARNEX-Strukturlack drauf!

@Dad: Ja, das ist der PS21... Was genau willst Du wissen?

MIKE
MikeMcFluke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2004, 00:20   #8
DerAlteDachs
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2002
Ort: NRW
Beiträge: 596
@MIKE:

Hast du mal gemessen wo der Wirkungsgrad des PS21 in der von dir gebauten Box liegt und wo hast du die Trennfrequenz zwischen dem TMT und dem Horn gelegt ?
Und was mich natürlich am meisten interessiert wie sich der PS21 klanglich schlägt. Ist der ( im Rahmen seines Einsatzbereiches ) klanglich mit guten "Hifi"-Treibern vergleichbar ?
__________________
Greets
DaD
DerAlteDachs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2004, 09:54   #9
MikeMcFluke
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2001
Ort: Germany, 85570 Markt Schwaben
Beiträge: 1.513
MikeMcFluke eine Nachricht über ICQ schicken
Das sind viele Fragen auf einmal... Also:

1. Pegel habe ich nicht gemessen, ist für meine Zwecke zweitrangig. Ich betreibe die Box an 400-450W und dann wird es schon laut genug.
2. Die Messung zu meiner Box findest Du hier. Der Wirkungsgrad dürfte in etwa stimmen, sooo viel Unterschied zur Casablanca ist da nicht.
3. Die Weiche wurde umgebaut. Im Tieftonzweig kam nur eine 1,2mH Spule zum Einsatz, der Hochtöner bekam einen 1,2uF Beipasskondensator über den seriellen Widerstand. Ich hab insgesamt viel rumprobiert und mit dem einfach Behringer Ultra Curve (61-Band-Analyzer) in meinem Zimmer "gemessen". Insgesamt war ich so ganz zufrieden.
4. Klanglich, ja klanglich. Das ist schwer zu sagen, da es hier wohl sehr viel auch auf die Abstimmung der Box ankommt. Ich halte ihn aber keinesfalls für ein schlechtes Chassis. Allerdings ist er mit einer 50er Spule und 4mm xvar schon ein dicker Brocken für einen reinen MT. Aber nachdem Du bis 100Hz runter willst, sollte das schon passen. Im www.pa-forum.de gab es neulich eine Frage zu einem 8". Evtl. kannst Du da ja mal querlesen. Der B&C wurde hier glaube ich nicht erwähnt.

Ich hab hier noch aus dem Netz eine Messung gefunden:


Da sieht der kleine wirklich gut aus... (Quelle: http://www.prodance.cz/2004/protokoly.php?Lng=EN)

So, viel mehr fällt mir dazu nicht ein. Falls Du aber das Ding mal hören willst, können wir in naher Zukunft oder Ende September einen Austausch machen. Da bin ich im Urlaub und brauche die Dinger nicht. Falls Du also die Box NICHT zerlegen mußt für Deinen Klangeindruck...

MIKE
MikeMcFluke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2004, 01:19   #10
DerAlteDachs
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2002
Ort: NRW
Beiträge: 596
Hi MIKE !

Vielen dank für deine Infos, hilft mir bei der Beurteilung des PS schon mal ein ganzes Stück weiter. Da ich den PS für eine Klangeindruck zwangsläufig "auseinandereißen" müßte und ich deinen Kleinen auch keinen Postversand zumuten möchte lasen wir das mit dem Austausch besser. Aber vielen dank für das Angebot
__________________
Greets
DaD
DerAlteDachs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2004, 16:06   #11
MikeMcFluke
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2001
Ort: Germany, 85570 Markt Schwaben
Beiträge: 1.513
MikeMcFluke eine Nachricht über ICQ schicken
@DaD: Bist Du noch am Projekt dran? Meine kleinen sind im Moment zerlegt, so dass Du einen haben kannst... Neue Weiche gabs auch!

MIKE
MikeMcFluke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2004, 17:54   #12
DerAlteDachs
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2002
Ort: NRW
Beiträge: 596
Hi Mike !

Mein "Projekt" liegt im Moment etwas auf Eis (bin noch schwer am grübeln obs nicht doch ein 10"-TMT wie z.B. der B&C 10HPL51 o.ä.), daher währs nicht sinnvoll einem deiner Schätzchen einen Transport zuzumuten. Aber trotzdem vielen Dank für das Angebot
__________________
Greets
DaD
DerAlteDachs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.