Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.08.2019, 00:21   #44
Samy
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2015
Ort: Deutschland
Beiträge: 54
AMuss es 1 Din sein? Erscheint mir rückständig. Zum einen von der Samplerate aber auch von der Nützlichkeit im Car Bereich. Ich nutze eine Androidquelle ans Bordnetz gekoppelt. Als Output einen hochwertigen USB DAC 96khz/24bit. Man ist mit dem Android einfach ultra flexibel Navi, internet, hires Audio über dac, gute Übersicht über die Musik Bibliothek, Bluetooth, Freisprech, Video, Rückfahrkamera, DAB, Reifendrucküberwachung und wenn mal was fehlt App installieren oder Usb Gerät in Hub stecken und man hat es.
In meinen Fällen direkt integriert ins Bordnetz sprich original Display und Bedienung wird weiter benutzt.

Zu den Breitbändern hab ich noch weiter gegrübelt und habe Bedenken wegen der Belastbarkeit. Die Tangband mit 15-20 Watt das ist ja schon wenig. Selbst die B80 mit 30 Watt werden bei höherem Pegel doch Probleme bekommen oder?
Samy ist offline   Mit Zitat antworten