Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.04.2019, 18:37   #1
Eddie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: München
Beiträge: 279
Warum nur noch runde Chassis?

Moin moin,

früher (TM) gabs fast nur eckigen Chassis mit abgerundeten Ecken. Inzwischen sind 95% der Chassis rund und die, die noch etwas eckig aussehen, sind vom Design her, vorsichtig ausgedrückt, nicht gerade Schönheiten.
Welchen Grund gibt es, dass keine eckigen Chassis mehr hergestellt werden?
Ist das in der Produktion einfacher oder hat sich der Geschmack der Käufer geändert? Hat es akustische Gründe?

Auch waren die Bauvorschläge früher vom Design her in meinen Augen deutlich anspruchsvoller, als heute.
Eine Atlas oder eine Pyramide haben eben etwas. Die heutigen einfachen Kästen finde ich langweilig.
Es gibt allerdings auch Ausnahmen, wie die Zyklop, Fontana und die Concorde.
Wobei vermutlich son Kasten einfacher zu berechnen ist, als ein etwas ausgefalleneres Design.

Nicht falsch verstehen, qualitativ mögen die runden Chassis und eckigen Klötze top sein, aber vom Design her ist das absolut nicht meines.

Wie seht Ihr das? Baut Ihr die Vorschläge nach, weil sie euch optisch gefallen oder weil das zu erwartende akustische Ergebnis bekannt ist? Gefällt Euch das dann wirklich?


Gruß
Eddie
Eddie ist offline   Mit Zitat antworten