Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.07.2019, 08:45   #39
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.518
Das gilt für inkohärente Schallquellen.
http://www.sengpielaudio.com/Rechner-kohquellen.htm



Die Addition zweier kohärenter Druck- oder Spannungspegel ist:
Formel kohärente Signale
Die Addition zweier pegelgleicher Werte ergibt hier eine Anhebung des Gesamtpegels von (+)6 dB.
Dieses erhält man bei gleicher Ansteuerung von zwei dicht nebeneinander stehenden Lautsprechern.


Die Addition zweier inkohärenter Druck- oder Spannungspegel ist:
Formel inkohärente Signale
Die Addition zweier pegelgleicher Werte ergibt eine Anhebung des Gesamtpegels von (+)3 dB.
Diese Gleichung wird sowohl für die elektrische Addition inkohärenter Signale, als auch für die
Berechnung des Energiepegels zweier Lautsprecher verwendet.

Hilft aber nicht weiter. Wie schon geschrieben, bauen und messen/hören hilft weiter.
walwal ist gerade online   Mit Zitat antworten