Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.07.2019, 17:12   #52
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.513
Hier eine gute Anleitung:
https://www.hifi-selbstbau.de/bauvor...rio-absorption

"....Generell kann man sich fragen: wenn der Tieftöner sowieso nur bis 400 Hz arbeitet, warum belegt man alle Seiten mit Noppenschaumstoff, der ohnehin erst ab 2144 Hz optimal wirkt?
Zum einen wirkt der Noppenschaumstoff natürlich auch schon bei tieferen Frequenzen (er absorbiert nur noch nicht alles). Zum anderen trifft der Schall bei höheren Frequenzen meist schräg auf das Material und nicht senkrecht, daher "sieht" der Schall eine größere Materialstärke -> das Material absorbiert dann schon bei der halben Frequenz sehr effektiv.

Und der Tieftöner überträgt natürlich auch höhere Frequenzen als 400 Hz - allerdings wird er da zunehmend leiser. Dennoch wäre eine unbehandelte stehende Welle dann noch raushörbar:

wenn das Aufschaukeln stark genug ist,
und sie "nah genug" an der Trennfrequenz liegt,
und die Filtersteilheit "flach genug" ist....."


So hatte ich das schon bei "Katja" gemacht, 8 cm Steinwolle und Sonofil.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	tt raf.jpg
Hits:	82
Größe:	97,9 KB
ID:	41349  
walwal ist gerade online   Mit Zitat antworten