Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.03.2016, 09:05   #229
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.923
Ja, diese Methode hat sich sehr bewährt. Da Plattenmaterial oft ein paar Zehntel dicker als das angegebene Maß ist, habe ich stumpfe Verbindungen nicht richtig hinbekommen. Und es ist einfacher die Kante bündig zu fräsen, als die Fläche runterzuschleifen. Seit ich mir einen Bündigfräser mit Wechselklingen gekauft habe, macht es richtig Spaß. Danach dann Fase oder Radius, wie es einem beliebt.
Ich mag solche Übergänge, Seitenteil drauf, Licht weg

Der rechte Fräser mit Lager oben ist billiger, als der linke. Mit den 10 Wechselklingen (4-schneidig) um 134 €. Ich brauche die oft, also egal.





Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG3630_Bildgröße ändern.jpg (79,5 KB, 921x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMAG3153_Bildgröße ändern.jpg (60,1 KB, 845x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMAG3632_Bildgröße ändern.jpg (58,5 KB, 891x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist gerade online   Mit Zitat antworten