Visaton Diskussionsforum

Visaton Diskussionsforum (http://www.visaton.de/vb/index.php)
-   Gehäusebau (http://www.visaton.de/vb/forumdisplay.php?f=42)
-   -   "bicolor" (http://www.visaton.de/vb/showthread.php?t=8898)

syberdiver 28.09.2004 13:05

wachs und lack auf einer box
 
hab mir 2 große morion TL gebaut, genaugenommen hab ich 5 gebaut, 3 kleine regalboxen morion und eben die beiden großen. die 3 kleinen hab ich mit dunkelem furnier aus maranga verklebt, gewachst und geölt, sieht auch lecker aus, die beiden großen würde ich gern etwas anders veredeln. mir schwebt vor den "dekel" und die front der TL möchte ich gern mit dem gleichen furnier bekleben und ebenfalls wachsen und ölen, die seiten wände würde ich gern mit farbe und euerm "gurken" DD-lack finishen und zwar nicht nur auf der seite, sonder auch die schnittkanten. in der vorstellung hätte ich dann 2 boxen mir edelem dunkelen echtfurnier in seidenmatt und mit den seitenwänden und den beiden sichtbaren schnittkanten oben und an der langen seite in edelem farbigen hochglanz.
die frage ist nciht ob ich es machen kann, sondern wie, da sich ja lack und wachs nicht vertragen, sollte ich erst lacken und anschließend wachsen, denn auch ausgehärteten lack kann ich einen wachsfilm leicht abwischen, oder soll ich einen "schlitz" rein fräsen, als schneise, aber da hätte ich wieder angst das die leimung nicht mehr belastbar ist. also los leute inspiriert mich, gebt mir mit eurem fundierten wißen gutste ratschläge!!! der winter ist lang und ich hab lange weile :D


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:18 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.