Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Offenes Wohnzimmer und die Höhen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • UweG
    Registrierter Benutzer
    • 29.07.2003
    • 5579

    #16
    Boden gefließt und 6m Höhe ist schlimmer als unsere Kirche. Da liegt wenigsten Linoleum. ... und da arbeitet ein Linearray nur für Sprache.
    Boxsim ... wenn Lautsprechersimulation gelingen soll.

    Kommentar

    • Endo
      Registrierter Benutzer
      • 31.07.2016
      • 25

      #17
      Die (Er)Lösung

      So, es gibt News..

      Die Bijous im Wohnzimmer:
      Klingen auch irgendwie anders, das aber bei allen Frequenzen. Einfach kein guter Hörraum.

      Classics ins Arbeitszimmer geschleppt, gleich besser.
      Aber die höheren Töne immer noch nicht optimal.

      Aufgemacht, Weiche mit BoxSim-Entwurf verglichen.
      Aha, zwei Mal den Mitteltöner ans falsche Ende einer Spule angelötet!

      Probehören nach Umlöten: Stimmen stimmen endlich!

      Mal kurz in BoxSim nachgestellt:
      Der Mitteltöner hat ab ca. 900Hz wilde Wellen nach oben geschlagen.

      Kein Wunder,dass das komisch klang. Jetzt "Dark side of the moon rein" und freuen

      Erkenntnis 1: Neue Boxen nicht im Wohnzimmer abstimmen, bringt nix
      Erkenntnis 2: Weiche schnell mal nach Feierabend löten, bringt nur Ärger

      Danke Euch allen, durfte trotzdem wieder was durch Euch lernen.

      Kommentar

      Lädt...
      X