Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

HT21 + 2 TIW250XS Bassreflexstandbox

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Hiege
    Registrierter Benutzer
    • 14.03.2008
    • 901

    #61
    Also wie gesagt ich habe alle Lautsprecher vor Ort, schon etwas länger und auch schon nach Holz geschaut gehabt. Aber momentan wiege ich nur 52 Kilo, und habe Probleme mit Entzündungen im Gedärm. Da kann man nichts versprechen.

    Ich wollte die Seiten aus Multiplex und die Front aus schwarzem MDF machen. Und oben wollte ich Parkett Kirsche und MDF als Abschlussplatte nehmen. Und das ganze so konstruiert dass das schwarze MDF links rechts vom Multiplex eingefasst ist.

    Ich wollte nur vorher schauen wie man dieses schwarze Zeug behandelt, ob sich das in Kombinationen mit Holz eignet. Na ja aber der Wille ist da, aber man schaft ja so wenig am Tag wenn man so platt ist.

    Kommentar

    • MEGB1262
      Registrierter Benutzer
      • 30.10.2021
      • 180

      #62
      Hiege Kein Stress und weiterhin gute Besserung - tut mir leid zu hören dass es dir so schlecht geht.

      Kommentar

      • Hiege
        Registrierter Benutzer
        • 14.03.2008
        • 901

        #63
        Also ich habe gerade gelesen man kann schwarzes MDF wohl Ölen, dann kann man ja die gesamte Box ölen und das würde mir gefallen.

        Alles wird schon wieder werden

        Kommentar

        • „Q“
          Registrierter Benutzer
          • 16.07.2017
          • 863

          #64
          Auch von mir gute Besserung

          Am besten mal einen Test machen wegen des Ölens und schwarzem MDF. Mir hat es persönlich nicht so gefallen. Kann sein das ich was falsch gemacht hatte. Bin dann letztendlich wieder beim Furnier gelandet. Aber ich muß sagen das mir schwarzes MDF irgendwie trotzdem besser gefällt. Es kommt mir etwas fester vor als normales. Vielleicht war das normale was mir in letzer Zeit in die Finger kam auch irgendwie schlechte Qualität.

          Was ein riesen Vorteil von dem Schwarzen ist, das gleich die Ausfräsungen schwarz sind so das man da nichts mehr machen muß.
          meine Kreationen: ProjectX (bald fertig)
          Studio1 light Version & Pacto aus übertriebenem 19mm MDF & BlueOne Bluetooth Box
          Ein paar vor urzeiten gebaute simple Surround rears: 2-Wege Surrounds mit WS13BF & DTW95NG
          Hiermit fing alles an: 3-Wege Box Überarbeitung mit GF250, AL130 & DSM25FFL im WG (vielen vielen Dank für die Hilfe )

          Kommentar

          • mechanic
            Registrierter Benutzer
            • 25.07.2014
            • 2049

            #65
            Zitat von „Q“ Beitrag anzeigen
            Was ein riesen Vorteil von dem Schwarzen ist, das gleich die Ausfräsungen schwarz sind so das man da nichts mehr machen muß.
            Leider ist der Frässtaub auch schwarz. Gute Erfahrungen habe ich auf schwarzem MDF mit OSMO HighSolid Hartwachs gemacht.
            Gruß Klaus

            Kommentar

            • „Q“
              Registrierter Benutzer
              • 16.07.2017
              • 863

              #66
              Das mit dem Staub fand ich verrückter weise überhaupt nicht schlimm. Bisher bekam das der Sauger immer gut weg und mich gleich das erste Mal gewundert das es vollkommen im Rahmen geblieben ist. Hab es aber schon anders mitbekommen.

              Das Osmo ist schon echt gut.
              meine Kreationen: ProjectX (bald fertig)
              Studio1 light Version & Pacto aus übertriebenem 19mm MDF & BlueOne Bluetooth Box
              Ein paar vor urzeiten gebaute simple Surround rears: 2-Wege Surrounds mit WS13BF & DTW95NG
              Hiermit fing alles an: 3-Wege Box Überarbeitung mit GF250, AL130 & DSM25FFL im WG (vielen vielen Dank für die Hilfe )

              Kommentar

              • Hiege
                Registrierter Benutzer
                • 14.03.2008
                • 901

                #67
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20220530_172252.jpg
Ansichten: 362
Größe: 1,39 MB
ID: 702409 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20220528_125221.jpg
Ansichten: 360
Größe: 1,60 MB
ID: 702410 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG-20220529-WA0006.jpeg
Ansichten: 381
Größe: 1,57 MB
ID: 702411
                Huhu ich lebe noch

                Ich habe endlich mal angefangen, aber dauert alles noch.

                MfG Daniel

                Kommentar

                • ubix
                  Registrierter Benutzer
                  • 26.03.2008
                  • 3152

                  #68
                  In der Ruhe liegt die Kraft. Lass Dir Zeit, dann wird`s auch gut.
                  Mit Freundlichem Gruß,

                  Ubix
                  __________________________________________________ ____

                  Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

                  Kommentar

                  • Hiege
                    Registrierter Benutzer
                    • 14.03.2008
                    • 901

                    #69
                    Ich habe mal wieder etwas weiter gemacht und finde die Gehäuse sind cool geworden. Steinigt mich aber ich will es ernsthaft erstmal mit einer Frequenzweiche probieren. Mit der ersten Testversion klingt es zumindestens nicht scheiße, in meinem großen Raum haben sie zu wenig Bass aber ich baue sie ja für das Wohnzimmer. Hoffe dort passt die 40hz Bassreflex Abstimmung.

                    Und ich habe natürlich erst ein Lautsprecher fertig, wollte erstmal messen und den Frequenzgang gerade bekommen und so weiter, und dann mal Stereo testen. Noch habe ich nichts gemessen und höre als mit einem Lautsprecher Musik

                    Zumindestens klingt das schon ernsthaft nach Musik, und ich höre nicht direkt dass irgendwas zu viel oder zu wenig ist. Aber mit einem Lautsprecher ist testen ja immer schwierig.

                    Also das Gehäuse von dem anderen ist natürlich auch schon fertig komplett, nur habe ich noch keine Chassis hineingeschraubt.

                    Kommentar

                    • blaueelise
                      Registrierter Benutzer
                      • 22.10.2012
                      • 531

                      #70
                      Sehen toll aus, welche Weiche hast Du eingesetzt?

                      Kommentar

                      • Hiege
                        Registrierter Benutzer
                        • 14.03.2008
                        • 901

                        #71
                        Zitat von blaueelise Beitrag anzeigen
                        Sehen toll aus, welche Weiche hast Du eingesetzt?
                        Vielen dank, werde sie bei Gelegenheit mal messen, da muss ich vor allem noch etwas Erfahrung sammeln.

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20220719_195822.jpg
Ansichten: 161
Größe: 1,05 MB
ID: 703864
                        Angehängte Dateien

                        Kommentar

                        • Hiege
                          Registrierter Benutzer
                          • 14.03.2008
                          • 901

                          #72
                          Also ich habe mal weiter herum probiert.

                          Eins vorweg der Bass gefällt mir einfach extrem gut, Trocken tief einfach nur brutal.
                          Der Hochton ist natürlich nicht auf dem Niveau der Concorde, aber alles andere als schlecht.
                          Man neigt dazu sehr Laut zu machen, und dann bin ich mir nicht mehr sicher ob es am Pegel liegt oder an einer fehlerhaften Abstimmung.
                          Ich habe einen Lautsprecher gemessen, und die weiche abgeändert,
                          beim Phasengang bin ich mir unsicher ob ich vielleicht potential verschenke.

                          Ich messe auch eine Überhöhung bei 1000-2000Hz und der mittelton ist jedenfalls sehr präsent,
                          aber ich hab das Monster von Lautsprecher auch einfach nur mitten ins Heimkino gestellt zum messen.
                          Habe noch nicht mal dämmwolle in den Lautsprecher gepackt, und auch keine Dichtbänder verwendet.
                          Mein Plan war messen, dann Terminals und eventuell noch 2-3 Frequenzweichenbauteile bestellen, um dann alles richtig zu vollenden.

                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Messaufbau.jpg Ansichten: 0 Größe: 518,4 KB ID: 703960
                          Alte Weiche
                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Messung alte weichel.jpg Ansichten: 0 Größe: 224,8 KB ID: 703961
                          Neue Weiche
                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Messung neue weiche normal.jpg Ansichten: 0 Größe: 225,1 KB ID: 703962
                          Neue Weiche verpolt
                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Messung neue weiche verpolt.jpg Ansichten: 0 Größe: 225,2 KB ID: 703963

                          Standbox Passiv HT21 2xTIW250XS_V6.BPJ

                          Mein Messmikrofon Beyerdynamic MM1 wird ab 8kHz Lauter, also lauter ca 4dB bei 16Khz
                          Angehängte Dateien

                          Kommentar

                          • Bernd
                            Registrierter Benutzer
                            • 08.01.2021
                            • 421

                            #73
                            Hallo!

                            Das Beyerdynamik habe ich ja auch. Da bekommt man doch vom Hersteller das individuelle Kalibrierfile als Mail zugeschickt, wenn man eine Mail mit der Seriennummer schickt. In REW konnte ich das dann importieren.

                            Gruß Bernd

                            Kommentar

                            • Markus213
                              Registrierter Benutzer
                              • 11.03.2017
                              • 595

                              #74
                              Dein Plan ist gut, nur vielleicht wäre es nicht besser erst mit miniDSP deine Box abzugleichen und später passiv machen. So ersparst du dir viel Zeit und kosten.
                              Die Weiche im HT ist nach einer Erfahrung ein akustischer LR8 F0=900Hz Filter. Nun kann man am PC mit Eqs auf linearen Verlauf abstimmen und schauen ob es dir passt.
                              Es ist meine Meinung, die ohne Angaben von Gründen geändert werden kann. Fehler oder Irrtümer vorbehalten! Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Gewähr übernommen werden

                              Kommentar

                              • Hiege
                                Registrierter Benutzer
                                • 14.03.2008
                                • 901

                                #75
                                Ich habe so das Problem dass ich nicht genau weiß wie sehr ich meiner Messung trauen kann.
                                Ich weiß z.b nicht ob der messabstand zu gering ist für eine ordentliche addition der Signale.

                                Und ob die kleine Überhöhung bei 1000 bis 2000 Hz eventuell Messfehler sind.

                                Mini DSP wäre auf jeden Fall möglich, weil ich so ein Ding hier rumfliegen habe, aber auch einige alte Weichenbauteile zum rumprobieren. Was digitale Filter angeht bin ich nicht so fit. Aber man kann das ja bestimmt irgendwo nachlesen.

                                Morgen werde ich auf jeden Fall mal die Chassis einzeln messen, und mal Tieftöner oder Hochton abklemmen. Die Frequenzweiche habe ich einfach auf einem Brett mit reißzwecken gelötet und die Kabel mit Wago-klemmen verbunden, das funktioniert ganz bequem muss ich sagen. Und vor allem mal die Position im Raum Verändern von Lautsprecher und Mikrofon, um den Einfluss davon feststellen zu können.

                                vielen Dank für die Tipps, also im Grunde bin ich schon sehr begeistert von den Dingern, aber man will halt noch mehr.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X