Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Soundbar 1xgf200 2xB80 serielle Weiche

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Hiege
    Registrierter Benutzer
    • 14.03.2008
    • 875

    #46
    Zitat von Timo Beitrag anzeigen
    Hallo Jean-Marc, du hast das eigentliche Thema überlesen.

    Wenn du nur den linken Kanal simulierst was simulierst du beim gf200 der doch in 4 Ohm betrieben wird und in 30 Liter CB sitzt. Und der rechte ebenso in 4 Ohm angeschlossen wird und ebenso 30 Liter hat.

    Die Realität ist aber eher so, sprich die Messungen zeigen eine Bassüberhöhung bei 100 hz an, und dies sehr massiv mit rund 6 dB. Ich denke dass der gf200 so simuliert werden muss dass er nur 15 Liter der Box sieht. Dann bekommt man über einen hochpass den Bass in den Griff.

    Der Bass ist nun deutlich straffer, ob ich den hochpass drin lasse weiß ich noch nicht, denn gestern hatte ich mehrfach umgesteckt. Und um ehrlich zu sein der Bass ist super bei normaler tv-Wiedergabe, konkret bei rund 60-70 dB. Ich werde wohl den hochpass auch schaltbar machen. Kann man ja in die Weiche integrieren und dann eine Überbrückung mit Schalter machen.

    Gruß Timo
    Ich habe meinen Lautsprecher mit 2x fr58 und W130X noch nicht gemessen, aber der hat auch sehr viel mehr Bass wie erwartet, vermutlich ist es da die gleiche fehleinschätung. Aber irgendwie störe ich mich da auch nicht so dran, dadurch hat sich einfach die Anwendung in den Außenbereich verschoben.

    Kommentar

    • Timo
      Registrierter Benutzer
      • 22.06.2004
      • 7906

      #47
      so, fertig zur Auslieferung!

      Ungewöhnlich für mich, das Teil hat Farbe bekommen, es hat rund drei Wochen gedauert und jede Menge Farbtafeln produziert, bis die Farbe gestimmt hat, … nachdem neue Wild-Eiche Möbel bei meiner Freundin gekauft wurden, musste eine neue Soundanlage in gleicher Farbe her, dies ist das Ergebnis, … Ursprünglich für meine Freundin gedacht war die Stella TIW200B80, allerdings nach einer Stellprobe wollte ich dann eine Soundbar mit ähnlicher Bestückung machen, …

      und sie klingt im großen Wohnzimmer ganz hervorragend, in der Ecke wo das Teil auch steht liegen schon die Hochpasskondensatoren bereit, diese senken den Basspegel um rund 5 dB.

      Gruß Timo

      ps, meiner Freundin hat es so gut gefallen dass weitere Ideen anstehen: Unsymmetrisches Wand-Regal in gleicher Farbe, Sideboard usw.
      Angehängte Dateien
      Zuletzt geändert von Timo; 08.05.2020, 12:39.

      Kommentar

      • goofy_ac
        Registrierter Benutzer
        • 17.02.2018
        • 826

        #48
        Sehr schöne Farbe, richtig schick, ein Hauch von Vintage...
        Was für eine Art hast Du genommen - Lack / Lasur / Beize / Öl / Wachs?

        Viele Grüße - Axel

        Kommentar

        • Timo
          Registrierter Benutzer
          • 22.06.2004
          • 7906

          #49
          Ich habe mehrere Varianten probiert, Antikwachs (nicht im Bild, weil gleich ausgeschieden), Holzöl Natur plus Beize Eiche, Lasur Eiche und Beize Eiche plus Hartwachs-Öl. und auch Kombinationen draus, … Beize plus Lasur Eiche z.B.

          Schlussendlich bin ich bei einer 1:1 Mischung aus Beize und Wasser plus Hartwachsöl fündig geworden. im Bild rechts
          Angehängte Dateien

          Kommentar

          • goofy_ac
            Registrierter Benutzer
            • 17.02.2018
            • 826

            #50
            Merci
            Das erinnert mich an meinen Möbelbau von vor 20 Jahren... Hab aber wesentlich mehr auf Wachs als auf Öl gesetzt, fand es angenehmer von der Verarbeitung her, grad bei dünneren Holzschichten, Furnier etc.
            https://www.atw-naturfarben.de/

            Viele Grüße - Axel

            Kommentar

            • Timo
              Registrierter Benutzer
              • 22.06.2004
              • 7906

              #51
              Zitat von goofy_ac Beitrag anzeigen
              Merci ...
              oh ja, wie ich dich verstehe, ich wäre der Letzte der so eine Farbe genommen hätte, aber die Regierung!!!
              Ich lebe in einer ungewöhnlichen Lebenssituation, während der Woche lebe ich bei meiner Freundin und nur am Wochende in Karlsruhe in meinem Haus, und dieses Teil steht bei meiner Freundin und da bestimmt sie was in die Bude rein soll, mir hätte gereicht das Teil in Birke MPX hinzustellen. Nachdem sie alles in Eiche sich zugelegt hat muss auch dieses neue Möbelstück die Farbe der neuen Möbel haben, und dies ist doch sehr "Vintage". Aber jetzt wo es fertig ist gefällt es mir auch, war halt eine Menge Mehrarbeit, was ich normalerweise nicht mache.

              ps, danke für den link

              Kommentar

              • goofy_ac
                Registrierter Benutzer
                • 17.02.2018
                • 826

                #52
                Grad die Farbe im Zusammenspiel mit den schwarzen Chassis gibt viel her, ist MEINS - zu den Möbeln würde bestimmt auch ein kleines Weinregal aus unter 45° montierten Brettern im Karomuster passen, wie man sie oft in Weinhandlungen sieht

                Viele Grüße - Axel

                Kommentar

                • Timo
                  Registrierter Benutzer
                  • 22.06.2004
                  • 7906

                  #53
                  nach der Auslieferung gab es heute noch eine Soundabstimmung am Abspielplatz, wie vermutet in der Ecke zu viel Bass, sprich der Hochpasskondensator musste sein, vielleicht wird jetzt klar, dass keine andere Bauform gepasst hätten, … In den Equalizereinstellungen des TVs konnte man bei 100 Hz noch leicht runterkorrgieren, was ich auch gemacht habe, ...

                  Am TV kann man in der Soundeinstellung umstellen von
                  1. TV
                  2. Bluetooth
                  3. Extern

                  nur bei Stellung 1. geht die Lautstärkeregelung von der TV-Fernbedienung aus, bei 2. und 3. wird diese abgeschaltet.

                  Gruß Timo

                  übrigens, die Antwort C. ist richtig!
                  Angehängte Dateien

                  Kommentar

                  • jama
                    Registrierter Benutzer
                    • 19.07.2009
                    • 4812

                    #54
                    Zitat von Timo Beitrag anzeigen
                    übrigens, die Antwort C. ist richtig!
                    die reifen können sogar platzen ...

                    indiz Y oder Z nötig !


                    https://forum.miramagia.de/attachmen...7&d=1589002074
                    Angehängte Dateien
                    • ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
                    • „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

                    deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.

                    Kommentar

                    • Timo
                      Registrierter Benutzer
                      • 22.06.2004
                      • 7906

                      #55
                      ich höre jetzt ne weile, und zwar jeden Abend während der Woche beim TV-Schauen, die Soundbar, und ich bin immer mehr begeistert, mit wie wenig man zufrieden sein kann, ein Subwoofer im Boden der Soundbar ein GF200 in Doppelschwingspule mit einer Serienweiche zusammen mit den B80 betrieben, und angetrieben von einem einfachsten Digitalverstärker aus dem Chinasortiment, … an der Mittenkorrektur beim B80 habe ich mich eine Weile aufgehalten und dies passt nun auch, betrieben wird der GF200 mit Hochpass, da passt die Simulation leider nicht, der Gf200 macht deutlich mehr Pegel was absolut nicht negativ empfunden wird, ganz im Gegenteil, jeder der es gehört hat merkt ein deutliches Bassfundament, und das ist gut so, … Wo steht denn der Subwoofer, wird immer wieder gefragt, das Teil klingt deutlich besser als meine viel teure …, ist auch ein Satz was ich sehr häufig höre, … Uli hat die erweiterte Funktionalität des Tonmöbels auch in Beschlag genommen und hat gleich mal dekoriert, …



                      Auf Grundlage dieser Soundbar, schwirren mir jede Menge neuer Ideen im Kopf herum, … Schade dass es den TIW200 nicht in Doppelschwingspule gibt, … Ich hätte da so eine Idee zusammen mit den B100 in einer BOOMBOX, alle drei Treiber zusammen in maximal 20 Liter CB mit Hochpass. Aktiv umgesetzt, mit einfachen Vierfachverstärker, BT und Klinkeneingang, "Smartphone soll endlich mehr Mucke bekommen", …
                      Angehängte Dateien

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X