Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kalotte - Kalotte mit Waveguide - Hochton Horn und Schallwand

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • VIS-DIY-AUDIO
    Registrierter Benutzer
    • 23.02.2022
    • 124

    Kalotte - Kalotte mit Waveguide - Hochton Horn und Schallwand

    Sehr geehrtes Forum!
    Ich habe mir die Zeit genommen, mit den neuen unter Winkel gemessenen Chassis Daten einige Vergleiche anzustellen.
    Testgehäuse HXBXT 55X34X21 jeweils ohne Fasen und mit Fasen links und rechts 43 mm
    Verglichen habe ich das hier:
    1. KE25SC ohne Waveguide
    2. KE25SC mit Waveguide
    3. DR45N mit HT21 Horn
    Ohne Fasen die Richtungsplots
    1.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_50912.jpg
Ansichten: 184
Größe: 181,7 KB
ID: 701280
    2.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_50914.jpg
Ansichten: 173
Größe: 173,5 KB
ID: 701281
    3.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_50915.jpg
Ansichten: 174
Größe: 177,2 KB
ID: 701282

    Mit 43 mm Fasen die Richtungsplots
    1.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_50916.jpg
Ansichten: 175
Größe: 176,0 KB
ID: 701283
    2.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_50917.jpg
Ansichten: 169
Größe: 177,6 KB
ID: 701284
    3.
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_50918.jpg
Ansichten: 171
Größe: 171,0 KB
ID: 701285

    Ich finde es ist sehr auffällig, dass ein Hochton Horn im Gehäuse ohne Fasen sich schon fast so gut verhält wie der Kalottenhochtöner mit Waveguide und immerhin 43 mm an Fasen bei einer Gehäuse-Breite von 340 mm. Richtig ordentlich sieht der Plot vom Hochton Horn mit Fasen am Gehäuse aus.
    Ich fange jetzt an zu verstehen, warum einige Profis vom diyAudio Forum auf so was hier schwören:
    http://www.at-horns.eu/ST260.html
    Zuletzt geändert von VIS-DIY-AUDIO; 27.04.2022, 21:36.
  • VIS-DIY-AUDIO
    Registrierter Benutzer
    • 23.02.2022
    • 124

    #2
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Eine-richtige-Waveguide-Capture.JPG
Ansichten: 171
Größe: 42,0 KB
ID: 701287

    Kommentar

    • blindrabbit
      Registrierter Benutzer
      • 02.12.2019
      • 352

      #3
      Zitat von VIS-DIY-AUDIO Beitrag anzeigen
      Ich finde es ist sehr auffällig, dass ein Hochton Horn im Gehäuse ohne Fasen sich schon fast so gut verhält wie der Kalottenhochtöner mit Waveguide und immerhin 43 mm an Fasen bei einer Gehäuse-Breite von 340 mm.
      Ist das nicht ohnehin einer der Zwecke von Hörnern und ein Waveguide letztlich ein sehr flaches Horn?

      Du hast übrigens den plot mit Horn ohne Fasen 2 mal gezeigt, einmal anstelle von KE WG ohne Fasen.

      Kommentar

      • VIS-DIY-AUDIO
        Registrierter Benutzer
        • 23.02.2022
        • 124

        #4
        Danke blindrabbit , ich habe es korrigiert.

        Kommentar

        • walwal
          Registrierter Benutzer
          • 08.01.2003
          • 26312

          #5
          Bei der Concorde WG wurde auch ermittelt, dass die breiten Fasen nötig sind. Das WG bündelt nicht so stark wie ein Horn.

          https://forum.visaton.de/forum/galer...251#post424251
          Zuletzt geändert von walwal; 28.04.2022, 10:44.
          „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

          Alan Parsons

          Kommentar

          Lädt...
          X