Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mikrofon für Messungen mit ARTA

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Cerebral_Amoebe
    Registrierter Benutzer
    • 19.08.2012
    • 482

    Mikrofon für Messungen mit ARTA

    Hallo,

    Platine und Bauteile für die Messbox habe ich bestellt, bleibt noch das Mikrofon.
    Ich wollte das Monacor ECM40 mit dem Vorverstärker MPA-102 kaufen oder gibt es da mittlerweile bessere Alternativen?
    Grüße
    Andreas
  • BlueFlame
    Registrierter Benutzer
    • 21.01.2002
    • 453

    #2
    Ich verwende dafür schob lange ein MobilePre USB mit ECM8000.

    Weiss gar nicht, ob es mobile Pre überhaupt noch gibt.

    Kommentar

    • Hiege
      Registrierter Benutzer
      • 14.03.2008
      • 874

      #3
      Ich habe mir mal das Beyerdynamic MM1 gekauft und kann nicht meckern, verwende es mit einem M-Audio Fast Track Pro, das hatte ich vor 11 Jahren gekauft, aber damit bin ich nicht so zufrieden weil das Sound Interface keine Windows 10 Treiber bietet.

      Eine alternative zu dem Vorverstärker MPA-102 würde ein günstiges Mischpult von Thomann oder Musikstore sein, da gibt es sehr günstige Modelle mit Phantomspeisung.
      Oder ein Soundinterface mit Phantomspeisung, dann erübrigt sich das.

      Aber ich hab selbst noch nicht mal die Arta Messbox gebaut, das ist auch noch auf meiner ToDo liste. Und keine Ahnung was die sinnvollste Lösung ist.

      Kommentar

      • BlueFlame
        Registrierter Benutzer
        • 21.01.2002
        • 453

        #4
        Stimmt, jetzt wo ich es lese. Der Hersteller ist/war M-Audio. Das Produkt heißt mobile-pre.
        Hat XLR Anschlüsse für Mikrofone und eine 48V Phantom Speisung.
        Und Treiber für Win10.
        Als Software verwende ich eine Vollversion von TrueRTA.

        Kommentar

        • Cerebral_Amoebe
          Registrierter Benutzer
          • 19.08.2012
          • 482

          #5
          Ich habe das Monacor ECM-40 und den Vorverstärker MPA-102 mit Kalibrierung bei Hifi-Selbstbau bestellt.

          Danke!
          Grüße
          Andreas

          Kommentar

          Lädt...
          X