Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Boxsim 2.0 BR Rechner

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Nightingale
    Registrierter Benutzer
    • 15.05.2009
    • 718

    #31
    Zitat von Burns Beitrag anzeigen
    Hier wird glaub ich deine 2. Frage beantwortet, die Berechnung wird im neuen Boxsim schon wiedergegeben
    http://www.visaton.de/vb/showthread.php?t=29611

    lg
    Danke, da arbeite ich mich mal durch

    Kommentar

    • Nightingale
      Registrierter Benutzer
      • 15.05.2009
      • 718

      #32
      Zitat von walwal Beitrag anzeigen
      Abstimmung unter fc geht, jama hat es schon beschrieben, aber der Maximalpegel steigt.
      Man braucht aber riesige Kanäle, da sind Passivmembranen besser.

      https://www.hifi-selbstbau.de/datenb...-sdx12?start=2

      Boxsim zeigt bei der Berechnung auch den Maximalpegel des KANALS an. Geräusche kann man mindern durch Kanal auf der Rückseite der Box und Verundungen. Oder Passivmembran.
      Hallo Jürgen,
      wie geschrieben, ist die BR Kanalquerschittsfläche Sd/2, also großzügig dimensioniert. Die Bretter im Bereich des Kanals werden alle mit Fräser abgerundet.
      BR Öffnung nach hinten macht bei einem PA Sub wenig Sinn. Ebenso eine Passivmembran. Bei HiFi gebe ich dir Recht.

      Kommentar

      • Nightingale
        Registrierter Benutzer
        • 15.05.2009
        • 718

        #33
        Den Velust im Nutzbassbereich habe ich ausgiebig simuliert. Ich akzeptiere einen 2-3dB Verlust im Austausch gegen eine tiefere Abstimmung (aktuell 34Hz). Diese leichte Senke zw 50-60Hz werde ich ggf mittels EQ ausgleichen. Das werde ich je nach Location vor Ort messen und angleichen. Lieber noch 2 weitere Subs bauen, als den Tiefbass velieren.

        Kommentar

        • Fosti
          Registrierter Benutzer
          • 18.01.2005
          • 3071

          #34
          .....und bitte immer die Max-Pegel-Kurve beachten....was bei 1W/m so toll aus sieht, wird dann leicht zur Katastrophe.....
          Ich stimme ansonsten dafür, deinen Nick in "Cato" zu ändern; derjenige, der im Senat immer mit "...im übrigen bin ich der Meinung, dass MEG gehört werden muss!" geschlossen hat . (copyright by mechanic)

          Kommentar

          • ubix
            Registrierter Benutzer
            • 26.03.2008
            • 2890

            #35
            Zitat von UweG Beitrag anzeigen

            Das hat ubix in #25 tatsächlich erschöpfend beantwortet.
            Ich freu mich ja, wenn ich was richtig beantworten kann, aber in #25 hab ich nichts beantwortet. In 22# hatte ich was dazu gesagt. Falls Du das meintest.
            Mit Freundlichem Gruß,

            Ubix
            __________________________________________________ ____

            Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

            Kommentar

            • Burns
              Registrierter Benutzer
              • 08.12.2008
              • 1031

              #36
              Ich glaube Uweg meint deine Beantwortung im unter #25 von mir angegebenen Link.

              Allerdings weiß ich noch nicht, ob die von mir beschriebene Vorgangsweise richtig ist?

              lg

              Kommentar

              • Azrael
                Registrierter Benutzer
                • 16.07.2004
                • 395

                #37
                Zitat von UweG Beitrag anzeigen
                Zitat von Nightingale Beitrag anzeigen
                1) kann man die BR Auslegung auch unter die Resonanzfrequenz des Chassis auslegen? Was passiert? Was sind die Nachteile
                Ja, kann man und ist gerade bei Chassis mit etwas höherer Güte oft auch empfehlenswert. Es passiert nichts besonderes, das System verändert sich kontinuierlich, wenn man tiefer abstimmt. Es gibt keinen Sprung o.ä. wenn fb=fc.
                Vor- und Nachteile tiefer Abstimmung generell:
                + mehr Tiefgang
                + geringere Empfindlichkeit gegen tieffrequente Musikanteile
                + sanfterer Bassabfall
                - geringerer Wirkunggrad im Nutzbereich
                - geringere Belastbarkeit im Nutzbereich
                - Kanal evtl. schwieriger zu dimensionieren
                Kann es sein, dass Nightingale die Freiluftresonanzfrequenz fs eines Treibers gemeint hat? Mit fc wird ja üblicherweise die Einbauresonanz bezeichnet.

                Viele Grüße,
                Azrael

                Kommentar

                • UweG
                  Registrierter Benutzer
                  • 29.07.2003
                  • 5587

                  #38
                  Stimt, das liest sich tatsächlich so. Die Antwort bleibt aber die gleiche.
                  Boxsim ... wenn Lautsprechersimulation gelingen soll.

                  Kommentar

                  • ubix
                    Registrierter Benutzer
                    • 26.03.2008
                    • 2890

                    #39
                    Zitat von Burns Beitrag anzeigen
                    Ich glaube Uweg meint deine Beantwortung im unter #25 von mir angegebenen Link.

                    lg
                    Tja, wo immer ich da auch geantwortet habe, ich finde nix
                    Aber schön, das ich irgendwo geantwortet habe
                    Mit Freundlichem Gruß,

                    Ubix
                    __________________________________________________ ____

                    Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

                    Kommentar

                    • Burns
                      Registrierter Benutzer
                      • 08.12.2008
                      • 1031

                      #40
                      Tatsächlich
                      Sorry für die Loorbeeren

                      lg

                      Kommentar

                      • ubix
                        Registrierter Benutzer
                        • 26.03.2008
                        • 2890

                        #41
                        Zitat von Burns Beitrag anzeigen
                        Sorry für die Loorbeeren

                        lg
                        Die Lorbeeren kann man ja auf Verdacht einheimsen
                        Mit Freundlichem Gruß,

                        Ubix
                        __________________________________________________ ____

                        Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

                        Kommentar

                        • Nightingale
                          Registrierter Benutzer
                          • 15.05.2009
                          • 718

                          #42
                          Zitat von Fosti Beitrag anzeigen
                          .....und bitte immer die Max-Pegel-Kurve beachten....was bei 1W/m so toll aus sieht, wird dann leicht zur Katastrophe.....
                          ja danke, die behalte ich im Auge, sieht aber auch ganz gut aus.

                          Kommentar

                          • Nightingale
                            Registrierter Benutzer
                            • 15.05.2009
                            • 718

                            #43
                            Zitat von Azrael Beitrag anzeigen
                            Kann es sein, dass Nightingale die Freiluftresonanzfrequenz fs eines Treibers gemeint hat? Mit fc wird ja üblicherweise die Einbauresonanz bezeichnet.

                            Viele Grüße,
                            Azrael
                            so ist es

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X