Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

F-Gang ARIA2-light

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • peryair
    Registrierter Benutzer
    • 02.09.2009
    • 152

    F-Gang ARIA2-light

    servus

    mir gefällt dieser einbruch der ARIA2-light bei 5k nicht so wirklich und da hab ich mich auf die suche nach einer lösung gemacht.

    mir ist aufgefallen, das der frequenzgang laut boxim, mit dem in dem bild in der datenbank (->klick) nicht übereinstimmt

    hab mit boxim mal ein bissel experimentiert, aber gefallen tuts mir noch nicht....
    Angehängte Dateien
  • walwal
    Registrierter Benutzer
    • 08.01.2003
    • 27669

    #2
    Quäl dich nicht rum, der W 100 stimmt bei der Simu nicht. Selbst wenn der Einbruch echt wäre, würde er nicht hörbar sein.
    „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

    Alan Parsons

    Kommentar

    • peryair
      Registrierter Benutzer
      • 02.09.2009
      • 152

      #3
      Zitat von walwal Beitrag anzeigen
      Quäl dich nicht rum, der W 100 stimmt bei der Simu nicht. Selbst wenn der Einbruch echt wäre, würde er nicht hörbar sein.
      hm...ok.
      ich will einfach nicht akzeptieren, dass die ARIA eine bessere räumliche wiedergabe hat, wie die ARIA2 light... ok, der TI100 ist um längen besser wie der W100. aber im freuquenzbereich (wie in einem anderen tread geschrieben zur COUPLET) um eine e-gittare und gesang, sollte die ARIA2 light doch auch besser sein können?

      Kommentar

      • peryair
        Registrierter Benutzer
        • 02.09.2009
        • 152

        #4
        hier meine kleine anpassung, mit der ich nun zufrieden bin
        Angehängte Dateien

        Kommentar

        • UweG
          Registrierter Benutzer
          • 29.07.2003
          • 5638

          #5
          Bist Du zufrieden mit dem Hörergebnis oder mit dem Simulationsergebnis?

          Ich finde ja, dass die Aria2Light ganz andere Fehler hat als vermeintliche Dellen bei 5 kHz. Da sind sich Messung und Simu eigentlich ziemlich einig.
          Boxsim ... wenn Lautsprechersimulation gelingen soll.

          Kommentar

          • peryair
            Registrierter Benutzer
            • 02.09.2009
            • 152

            #6
            ja das hörergebnis ist besser.

            werd die aria2 light wohl umbauen mit TI100. die sind mehr als deutlich besser.

            was wären den deine fehler? oder könnte man aus den W100 noch was "rausholen"?

            Kommentar

            • jama
              Registrierter Benutzer
              • 19.07.2009
              • 4889

              #7
              wills du die aria frei aufstellen oder in regal?
              • ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
              • „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

              deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.

              Kommentar

              • peryair
                Registrierter Benutzer
                • 02.09.2009
                • 152

                #8
                die sind/werden frei aufgestellt.

                Kommentar

                • jama
                  Registrierter Benutzer
                  • 19.07.2009
                  • 4889

                  #9
                  dan habe ich eine simu ein weniger hell abgestimmt als deine:

                  ich habe auch eine 2 1/2 weg probiert aber es gibt nichts.
                  Angehängte Dateien
                  • ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
                  • „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

                  deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.

                  Kommentar

                  • peryair
                    Registrierter Benutzer
                    • 02.09.2009
                    • 152

                    #10
                    ganz schön aufwendige weiche.

                    Kommentar

                    • jama
                      Registrierter Benutzer
                      • 19.07.2009
                      • 4889

                      #11
                      Zitat von peryair Beitrag anzeigen
                      ganz schön aufwendige weiche.
                      ach ja???
                      es ist eine einfache 12db weiche mit einer impedenz korrektur!
                      • ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
                      • „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

                      deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.

                      Kommentar

                      • UweG
                        Registrierter Benutzer
                        • 29.07.2003
                        • 5638

                        #12
                        Die "Fehler", die ich der Aria2 Light unterstelle sind:
                        - BR-Abstimmung auf 75 Hz ist indiskutabel hoch. Verschärfend kommt die für Basssreflex schon recht hohe Resonanzgüte des W100S hinzu. Das Resultat wäre Dröhnbass ohne Tiefbass, wenn dieser nicht anderweitig übertönt würde.
                        - Achsenfrequenzgang der allenfalls in Kombination mit einer Aufstellung im Regal direkt zwischen Schranktüren die die Schallwand dramatisch vergrößern akzeptabel werden könnte. Ab 2,5 kHz ist die Box viel zu laut in Relation zu dem was unter 800 Hz passiert. Die Abweichung ist sehr breitbandig und beträgt je nach dem rund 5 dB - eine Preisklasse höher gäbe das den Totalverriss.

                        Eine Abstimmung auch für freie Aufstellung, die bei weitem nicht so hell ist wie die Original-Aria2 Light könnte ich mir so vorstellen wie im Anhang. Die BR-Abstimmung ist so, dass eines der beiden Rohre geschlossen werden müsste.
                        Angehängte Dateien
                        Boxsim ... wenn Lautsprechersimulation gelingen soll.

                        Kommentar

                        • jama
                          Registrierter Benutzer
                          • 19.07.2009
                          • 4889

                          #13
                          die 1nf parallel zu beide w100s kann "raus" fliegen und ein sperrkreiss unterdrückt die rezonanz den w100s bei 8khz...
                          gestrichelt ohne sperrkreiss.
                          Angehängte Dateien
                          • ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
                          • „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

                          deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.

                          Kommentar

                          • UweG
                            Registrierter Benutzer
                            • 29.07.2003
                            • 5638

                            #14
                            Von mir aus. Der wesentliche Unterschied zur originalen Aria2Light ist die total andere tonale Balance. So gewünscht oder nicht?
                            Boxsim ... wenn Lautsprechersimulation gelingen soll.

                            Kommentar

                            • peryair
                              Registrierter Benutzer
                              • 02.09.2009
                              • 152

                              #15
                              Vielen dank UweG und jama
                              ich werde mal eure vorschläge probieren mit einer nahc aussen verlegten weiche.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X