Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SUCHE Verstärker bis 300€

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • tenner21
    Registrierter Benutzer
    • 01.04.2015
    • 61

    SUCHE Verstärker bis 300€

    Hallo Freunde,

    für meine neuen Casablancas MK III benötige ich noch einen Verstärker mit ca
    150W/Kanal und gutem Klangbild.

    Was das Gerät haben sollte:
    - Fernbedienung
    - Bluetooth
    - Klanganpassung - mindestens Bass und Treble
    - Balance-Regler
    - ggf. USB für Mp3-Files
    - Stereo

    Was er nicht haben sollte:
    - Einstellmenü über TV - man soll ihn so einstellen können.

    Wünschenswert Internetradio


    Wer etwas anzubieten hat oder mich gern beim Neukauf beraten würde, haut in die Tasten - ich freue mich auf eure Mails.


    MfG - Maik
    -
  • kboe
    Registrierter Benutzer
    • 28.09.2003
    • 1691

    #2
    Wird schwierig werden.
    Die ganzen Features, die du haben möchtest, gibts üblicherweise in Günstigteilen aus Asien, die höhere Klangansprüche nicht befriedigen können ( oder doch?)

    Gruß
    B
    bernie-
    am Ende des Weges angelangt
    Viel besser geht nicht mehr - nur anders

    Kommentar

    • tenner21
      Registrierter Benutzer
      • 01.04.2015
      • 61

      #3
      Hallo,

      danke sehr für deine Antwort.

      Ich liebäugle ja mit einem Verstärker/Receiver von Yamaha, z.B. dem R-N402 oder 602 - neu oder gebraucht. Allerdings finde ich da kaum reale Erfahrungswerte. Die Rezensionen bei Amazon & Co.kann man knicken - vergeben 5 Sterne, nur weil sie das Gerät ausgepackt haben.

      Eure Meinung?


      MfG - Maik

      Kommentar

      • yoogie
        Registrierter Benutzer
        • 16.03.2009
        • 5431

        #4
        Ich kenne die kleinen Yamahas nicht. Nach wie vor würde ich dafür einen AVR mit YPAO RSC kaufen und lieber die Bluetooth und Netradio, bzw DAB+ mit Zusatzgeräten nachrüsten. Da hat man mehr von.
        Muß ich aber nicht entscheiden
        Viele Grüße aus dem Bergischen Land
        Jörg

        Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

        Kommentar

        • kboe
          Registrierter Benutzer
          • 28.09.2003
          • 1691

          #5
          Ich mach alles, was mit Internet zu tun hat, über den PC. Von dem gehe ich über USB in die Anlage.
          Bei irgendwelchen HK Receivern kann ich dir leider nicht helfen.

          Gruß
          Bernhard
          bernie-
          am Ende des Weges angelangt
          Viel besser geht nicht mehr - nur anders

          Kommentar

          • kboe
            Registrierter Benutzer
            • 28.09.2003
            • 1691

            #6
            Zu Receivern kriegst du im http://www.hifi-forum.de/ möglicherweise eher Infos, wenn du dort im richtigen Unterforum fragst.
            bernie-
            am Ende des Weges angelangt
            Viel besser geht nicht mehr - nur anders

            Kommentar

            Lädt...
            X