Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lautsprecherausschnitt rückseitig anphasen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • walwal
    Registrierter Benutzer
    • 08.01.2003
    • 25713

    #16
    Genau. Und du hast das schneller gefräset als andere die über Sinn oder Unsinn dießer Maßnahme diskutieren.

    Kommentar

    • yoogie
      Registrierter Benutzer
      • 16.03.2009
      • 5384

      #17
      Ja.
      Stand aber auf einer Zeichnung von jemand gemacht, der Ahnung hat.
      Viele Grüße aus dem Bergischen Land
      Jörg

      Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

      Kommentar

      • ubix
        Registrierter Benutzer
        • 26.03.2008
        • 2670

        #18
        Zitat von walwal Beitrag anzeigen
        Ist doch schon alles bewiesen:

        ."..it had a significant impact on frequency response. What I already knew from mounting a small middriver into a narrow tube (A) was the impact on sound (TJL3W and Classic 3-Way). Comparing A and C on pink noise leave no doubt of the importance of chamfering driver holes. On C we hear a full-bodied sound with deep and wide low-end response where A will make the sound thin with an unpleasant presence. It sounds congested...."

        http://www.troelsgravesen.dk/chamfer.htm

        Natürlich unterschiedlich stark ausgeprägt, abhängig von den Maßen.
        Meine Güte, sind das dicke Schallwände. Ich finde es übertrieben, kannn mir aber gut vorstellen, das die Luftsäule hinter dem Tieftontreiber Eigenresonanzen entwickelt. Ähnlich wie ein Bassreflexkanal.
        Mit Freundlichem Gruß,

        Ubix
        __________________________________________________ ____

        Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

        Kommentar

        • Mr Bombasti
          Registrierter Benutzer
          • 25.07.2011
          • 170

          #19
          Aber wenn man jetzt speziell den Bauvorschlag "SUB T-30.60" betrachtet, könnte das innere Anphasen bei der doppellagigen Schallwand (insgesamt 35 mm) -auch beim Tieftönerausschnitt- Sinn machen, oder? Gemäß der Quelle von walwal (SUB T-30.60 entspricht hier in etwa der Variante A) könnte man auf diese Weise ja den Schalldruckpegel im Tiefbassbereich (20 Hz) um ca. 2-3 dB erhöhen.

          Kommentar

          • SilatMaus
            Registrierter Benutzer
            • 13.03.2015
            • 121

            #20
            Ist die perfekte Führung der Fräse an den Stegen eigentlich Handarbeit? Also führst du die Fräse so perfekt mit der Hand? Oder baust du dir da ein Hilfsmittel für?

            Danke und Gruß

            Zitat von yoogie Beitrag anzeigen
            Bei einem Projekt habe ich es jetzt auch mal so gemacht. Schräge ist 8 mm (Al170) und 9 mm (Al130), mehr ging nicht ohne mit dem Kugellager die Anlagefläche zu verlassen.
            Damit die Schraube noch hält, habe ich einen 10 mm breiten Streifen mit Bleistift markiert und bis dahin gefräst. Wenn man sorgfältig führt, kein Problem.
            Und der Steg des Korbes ist breiter als der stehen gebliebene Rest.
            WG Ausschnitt braucht man ja hinten nicht anfasen, sind aber trotzdem 2 mm wegen anfassen







            Kommentar

            • walwal
              Registrierter Benutzer
              • 08.01.2003
              • 25713

              #21
              Also,ich habe nichts mit ?..2 db plus... gefunden, das Anschrägen ist bei einem Ls ab 17 cm sicher unnötig. Wichtiger ist bei einen BR Sub die Kanalenden aufzuweiten.

              Kommentar

              • Mr Bombasti
                Registrierter Benutzer
                • 25.07.2011
                • 170

                #22
                Ich hab's in der beigefügten Grafik markiert. Die rote Kurve (Variante A) liegt hier bei 20 Hz doch min. 2 dB unter den Varianten B und C?!
                Angehängte Dateien

                Kommentar

                • walwal
                  Registrierter Benutzer
                  • 08.01.2003
                  • 25713

                  #23
                  Stimmt. Könnte also was dran oder ist ein Messfehler. In dem Bereich wird es schwierig.

                  Kommentar

                  • walwal
                    Registrierter Benutzer
                    • 08.01.2003
                    • 25713

                    #24
                    Habe jetzt mal das Original angeschaut, das ist ein Extremfall, wo der Spalt so schmal ist, dass er wie ein BR-Kanal wirkt. Bei einem größeren Chassis passiert das nicht.

                    Kommentar

                    • yoogie
                      Registrierter Benutzer
                      • 16.03.2009
                      • 5384

                      #25
                      @SilatMaus

                      Das war handgeführt. Glücklicherweise kann man bei der Elu recht gut zusehen. Den Plexiglasschutz hatte ich dafür aber entfernt. Und natürlich Fasenfräser mit Kugellager, ohne ginge es auch nicht so.
                      Viele Grüße aus dem Bergischen Land
                      Jörg

                      Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

                      Kommentar

                      • walwal
                        Registrierter Benutzer
                        • 08.01.2003
                        • 25713

                        #26
                        So heißen die Dinger:

                        https://dein-werkzeugshop.de/abrundf...erkstoffe.html

                        Oder Fasenfräser mit Unterschnitt...

                        Kommentar

                        • Tristar 2
                          Registrierter Benutzer
                          • 16.01.2019
                          • 29

                          #27
                          Boxenbaufetischismus in höchster Vollendung.
                          Jeder Mensch hört anders.
                          Meßbar ist nicht gleich hörbar.

                          Kommentar

                          • mechanic
                            Registrierter Benutzer
                            • 25.07.2014
                            • 1848

                            #28
                            Zitat von Tristar 2 Beitrag anzeigen
                            Boxenbaufetischismus in höchster Vollendung.
                            Nö, das macht tausendmal mehr Sinn als Folienkondensatoren, MOX-Widerstände und Voodoo-Kabel! Resonanzen zwischen senkrechter Kreiswandung und rückwärtigem Schallaustritt gerade bei kleinen (und damit meist flachen) Chassis sind klanglich sehr, sehr übel ...
                            Gruß Klaus

                            Kommentar

                            • walwal
                              Registrierter Benutzer
                              • 08.01.2003
                              • 25713

                              #29
                              Diese Erkenntnis wird auch bei einigen Visaton-Bauvorschlägen genutzt. Warum sollte man diesen kostenlosen Vorteil nicht nutzen?

                              Kommentar

                              • „Q“
                                Registrierter Benutzer
                                • 16.07.2017
                                • 853

                                #30
                                Zitat von walwal Beitrag anzeigen
                                So heißen die Dinger:

                                https://dein-werkzeugshop.de/abrundf...erkstoffe.html

                                Oder Fasenfräser mit Unterschnitt...

                                Genau das sind die Dinger aber leider auch sehr teuer. Dazu wäre mir persönlich lieber wenn es 45° Gerung wäre. Rund ist zwar ganz schön, aber bei Gehrung ist einfach noch etwas mehr Luft. Muß jeder für sich selbst entscheiden
                                meine Kreationen: ProjectX (bald fertig)
                                Studio1 light Version & Pacto aus übertriebenem 19mm MDF & BlueOne Bluetooth Box
                                Ein paar vor urzeiten gebaute simple Surround rears: 2-Wege Surrounds mit WS13BF & DTW95NG
                                Hiermit fing alles an: 3-Wege Box Überarbeitung mit GF250, AL130 & DSM25FFL im WG (vielen vielen Dank für die Hilfe )

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X