Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Monitor W-1 in Anlehnung an die JBL 4367

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Timo
    Registrierter Benutzer
    • 22.06.2004
    • 9335

    #16
    eine direkte technische Frage, hast du den Verstärker nicht in einen separaten Abteil gepackt?

    Kommentar

    • ubix
      Registrierter Benutzer
      • 26.03.2008
      • 3636

      #17
      Sehr schöne Bauanleitung bzw. Bilder , Gutes Werkzeug ist sicherlich die halbe Miete . (beim nächsten mal vielleicht das ganze mit Visaton )

      Interessant, die Angabe der Belastbarkeit der JBL 2225H, wie ich letztens einmal erwähnte, was Leistung und Schalldruck betrifft, im Verhältnis zu heutigen Chassis recht wenig Belastbarkeit, was aber nichts über die Qualität aussagt, und den erreichbaren Schalldruck. Wir hatten früher Altec Lansing Chassis, deren Belastbarkeit war auch nicht wahnsinnig hoch. Ein Zeitlang gab es ja diese unheimlichen Leistungsangaben , mit 1000 Fantastilliarden Watt Peak PMPO Spitzenleistung für irgendwelche PC Lautsprecherchen , die dann aber ein Netzteil mit max. 10 Watt haben oder so

      Die PMPO-Leistung ist die RMS-Leistung multipliziert mit dem Alter der Großmutter des Werbetexters. leistung [AV-Wiki]

      Wozu sind diese Dominoaufkleber eigentlich da ??
      Mit Freundlichem Gruß,

      Ubix
      __________________________________________________ ____

      Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

      Kommentar

      • Patrick87
        Registrierter Benutzer
        • 15.03.2021
        • 9

        #18
        ubix
        Shaper Origin googeln

        Kommentar

        • Paradoxtom
          Registrierter Benutzer
          • 10.06.2024
          • 21

          #19
          Zitat von Timo Beitrag anzeigen
          eine direkte technische Frage, hast du den Verstärker nicht in einen separaten Abteil gepackt?
          Nein, der dichtet sich selbst ab...

          Kommentar

          • Paradoxtom
            Registrierter Benutzer
            • 10.06.2024
            • 21

            #20
            Zitat von ubix Beitrag anzeigen
            Sehr schöne Bauanleitung bzw. Bilder , Gutes Werkzeug ist sicherlich die halbe Miete . (beim nächsten mal vielleicht das ganze mit Visaton )

            Interessant, die Angabe der Belastbarkeit der JBL 2225H, wie ich letztens einmal erwähnte, was Leistung und Schalldruck betrifft, im Verhältnis zu heutigen Chassis recht wenig Belastbarkeit, was aber nichts über die Qualität aussagt, und den erreichbaren Schalldruck. Wir hatten früher Altec Lansing Chassis, deren Belastbarkeit war auch nicht wahnsinnig hoch. Ein Zeitlang gab es ja diese unheimlichen Leistungsangaben , mit 1000 Fantastilliarden Watt Peak PMPO Spitzenleistung für irgendwelche PC Lautsprecherchen , die dann aber ein Netzteil mit max. 10 Watt haben oder so

            Die PMPO-Leistung ist die RMS-Leistung multipliziert mit dem Alter der Großmutter des Werbetexters. leistung [AV-Wiki]

            Wozu sind diese Dominoaufkleber eigentlich da ??
            Die dominos braucht die handgeführte cnc shaper origin zur Orientierung...

            Kommentar

            • Paradoxtom
              Registrierter Benutzer
              • 10.06.2024
              • 21

              #21
              Zitat von walwal Beitrag anzeigen
              Hat aber nichts von Visaton, ......
              Ich hoffe das stört euch nicht zu sehr....das bauen des Lautsprechers sollte hier mehr im Vordergrund stehen als die treiber selbst...

              Kommentar

              • walwal
                Registrierter Benutzer
                • 08.01.2003
                • 27664

                #22
                Mich stört gar nichts, könnte aber sein, dass Visaton meckert.
                „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

                Alan Parsons

                Kommentar

                • Timo
                  Registrierter Benutzer
                  • 22.06.2004
                  • 9335

                  #23
                  Zitat von Paradoxtom Beitrag anzeigen

                  Nein, der dichtet sich selbst ab...
                  Im einen Bild sieht man dass der Verstärker kein eigenes Volumen hat. Sondern im Bassvolumen verbaut ist. Abdichtung ist nicht das Problem. Es sind eher die über und unterdrücke die vielleicht die Bauteile mehr belasten.

                  Kommentar

                  • GF250
                    Registrierter Benutzer
                    • 29.03.2017
                    • 677

                    #24
                    "Es sind eher die über und unterdrücke die vielleicht die Bauteile mehr belasten."

                    Richtig, hab regelmäßig Fertig-PA-Boxen gesehen bei denen sich Widerstände, die auf Abstand zur Platine wegen Wärmeabfuhr moniert waren, "losgerüttelt" haben und somit der entsprechende Weg nicht mehr funktionstüchtig war. Es sind ein paar Brettchen welche leicht zu montieren sind, sollte man einfach machen.

                    Kommentar

                    • ubix
                      Registrierter Benutzer
                      • 26.03.2008
                      • 3636

                      #25
                      Zitat von Paradoxtom Beitrag anzeigen
                      Nachdem ich den Laufsprecher komplett mit 50mm dickem Dämmmaterial gedämmt habe ist der Anteil an tieffrequentem gestiegen... kann mir jemand dies erklären... man hat es oft gehört, aber so richtig erklären kann es mir bisher noch keiner...
                      Durch Dämmung wird das Innen-Volumen physikalisch etwas erhöht, die Resonanzfrequenz sinkt dadurch etwas, allerdings sinkt auch der Qts etwas.

                      Den Verstärker mit einem eigenem Gehäuse abdichten würde ich auch, da könnte man ihm ev. sogar von außen ein paar Luftlöcher zur inneren Kühlung gönnen.

                      Insgesamt gesehen, sieht Top aus !

                      Mit Freundlichem Gruß,

                      Ubix
                      __________________________________________________ ____

                      Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X