Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PACTO-VIVACE (W130X und FRS8M)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • yoogie
    Registrierter Benutzer
    • 16.03.2009
    • 5430

    #31
    Den qm 10er MDF hat der Mann an der Säge gerade zusammen bekommen. Für 12,99 E/m²
    16er kostet 16,99 €/m². Unglaublich.
    Gut, wenn man keine großen Projekte vor hat.

    Man sollte im Laden nachmessen, Rückwände sind zu kurz
    Zuletzt geändert von yoogie; 20.08.2021, 13:24.
    Viele Grüße aus dem Bergischen Land
    Jörg

    Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

    Kommentar

    • Timo
      Registrierter Benutzer
      • 22.06.2004
      • 7792

      #32
      Zitat von yoogie Beitrag anzeigen
      Den qm 10er MDF hat der Mann an der Säge gerade zusammen bekommen. Für 12,99 E/m²
      16er kostet 16,99 €/m². Unglaublich.
      Gut, wenn man keine großen Projekte vor hat.
      ich bin immer noch häufig in meiner Garagenwerkstatt und bastle viel, meine Projekte setze ich viel mit Recyclingholz um, ... wenn ich früher die komplette alte Box im Ofen verbrannt habe, gehe ich heute her und versuche die Box wieder in Einzelteile/Einzelbretter zu zerlegen und nochmals zu verwenden, ... Es gibt Holzsorten die nicht so stark im Preis gestiegen sind, so zB habe ich festgestellt dass Pappelsperrholz immer noch sehr niedrig ist, das verwende ich gerade im Verbund mit anderen Hölzern, zu einem Sandwich zusammengeklebt. Und nochwas mache ich, ... wenn ich früher gerne 18 mm MPX verwendet habe ich es heute 15 mm oder 5 mm Birke und 10 mm Pappel im Verbund. Auch meine Stöße mache ich in der letzten Zeit in 45 Grad, was ich früher nicht gemacht habe, weil ich das geile Streifenmuster sehen wollte, Im Verbund geht das jetzt natürlich nicht mehr. So wird halt das verwendet was noch hier ist, und bei größerem Bedarf wird wieder beim Baustoffhändler in sehr großen Mengen ab 10 bis 20 qm abgenommen, dann sind die Preise auch deutlich geringer, ...

      Ein mir bekannter Zimmermann deckt seine Häuser gerade in Absprache mit den Kunden mit "alten" Balken, neu aufgefrischt, gehobelt und beschichtet. Das hat sich hier rumgesprochen, dass er das irgendwo privat an seinem Haus gemacht hat und das wollen jetzt alle hier im Umkreis, also auch da wird improvisiert um möglichst wenig Holz zu verschwenden. Was auch richtig ist, in meinen Augen, ...

      Gruß Timo

      das sieht dann so aus:

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_1734 (Groß).jpg
Ansichten: 468
Größe: 69,8 KB
ID: 693411

      Kommentar

      • yoogie
        Registrierter Benutzer
        • 16.03.2009
        • 5430

        #33
        Gestern wurde im Laufe des Tages der Rohbau der Gehäuse fertiggestellt, die zweiten Seitenwände dann vorm schlafen gehen geleimt.
        Den W130x Sub und auch die Pacto finde ich schon aufwändig zu bauen.
        Etwas unglücklich war ich mit dem großen Magneten der FRS8M, wenn man möglichst genau und damit eng baut, bekommt man Schwierigkeiten mit den Kabeln. Die Öffnung des Breitbänders um 1 mm vergrößern und benutzen von dünnen Litzen war dann eine Möglichkeit zum anschließen. Die Litzen sind immer noch viel dicker als der Schwingspulen Draht, dazu nur 50 cm kurz. Das macht mir also keine Sorgen. Ebenso macht wieder die Lötfahnenplatte Probleme, ohne freistemmen hinten an der Schallwand geht es nicht.
        Die Schallwand ist wieder 16 mm MDF, das hat sich bei der normalen Pacto als gut beim bearbeiten herausgestellt.
        Um die 10 mm Abstand des BR Kanals sicherzustellen, sind Reste der 10 mm Platte mit Paketklebeband als Trennmittel eingelegt. Hat sich beim bauen der oben erwähnten Gehäuse bewährt.
        Und die Höhe und Tiefe der BB Kammer habe ich bei gleichem Volumen verschoben, damit die Treiber gut passen. Das ist jetzt 61 x 92 mm.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 10.jpg Ansichten: 0 Größe: 57,4 KB ID: 693753

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 11.jpg Ansichten: 0 Größe: 66,9 KB ID: 693754
        Viele Grüße aus dem Bergischen Land
        Jörg

        Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

        Kommentar

        • blaueelise
          Registrierter Benutzer
          • 23.10.2012
          • 508

          #34
          Yoogie, gibt es was neues?

          Kommentar

          • yoogie
            Registrierter Benutzer
            • 16.03.2009
            • 5430

            #35
            Nicht viel. Weiche fehlt noch. Das andere sieht schon vielversprechend aus. Aber ohne Weiche geht es nicht.
            Viele Grüße aus dem Bergischen Land
            Jörg

            Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

            Kommentar

            • Whoofmax
              Registrierter Benutzer
              • 16.01.2008
              • 652

              #36
              Ich lese mit, meine Pacto ist bei Männerstimmen etwas dünn, evtl. stocke ich die mal auf..
              2 legit 2 quit

              Kommentar

              • yoogie
                Registrierter Benutzer
                • 16.03.2009
                • 5430

                #37
                Hat mal wieder lange gedauert, aber nun ist meine Version fertig.
                Nachdem ich die Weichen fertig gemacht habe, wieder selbstgemachte Platine, auf den Visaton Platinen habe ich es nicht untergebracht, konnte ich bestücken. Letzte Woche habe ich dann auch die Gehäuse endlich bündig gefräst, geschliffen und das Terminal eingefräst. Ungewöhnlich hoch, aber die Weiche sitzt innen auf dem BR Kanal.

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 01.jpg
Ansichten: 172
Größe: 107,7 KB
ID: 695899
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 02.jpg
Ansichten: 175
Größe: 97,0 KB
ID: 695900
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 03.jpg
Ansichten: 170
Größe: 121,2 KB
ID: 695901
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 04.jpg
Ansichten: 171
Größe: 140,3 KB
ID: 695903
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 05.jpg
Ansichten: 178
Größe: 83,4 KB
ID: 695898
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 06.jpg
Ansichten: 174
Größe: 148,1 KB
ID: 695902
                Viele Grüße aus dem Bergischen Land
                Jörg

                Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

                Kommentar

                • yoogie
                  Registrierter Benutzer
                  • 16.03.2009
                  • 5430

                  #38
                  Da der Vorbesitzer der W130x die Schrauben so angezogen hat, das die Farbe ab gerieben wurde und sogar der Blechkorb verbogen wurde, mußte eine Abdeckung drauf.
                  Die Körbe der FRS8 Modelle sind eh nicht wirklich hübsch.
                  Aber das kann man ja erledigen.

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 07.jpg
Ansichten: 177
Größe: 75,8 KB
ID: 695905
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 08.jpg
Ansichten: 170
Größe: 75,6 KB
ID: 695906
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 09.jpg
Ansichten: 173
Größe: 84,6 KB
ID: 695907

                  Ich mag die schwarzen Torx Schrauben immer noch sehr...

                  Gehört habe ich die beiden schon fast 2 Stunden, die spielen gerade am Radio vor sich hin, mal sehen, wie es dann klingt.
                  Jedenfalls gefallen sie mir schon ganz gut.
                  Viele Grüße aus dem Bergischen Land
                  Jörg

                  Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

                  Kommentar

                  • goofy_ac
                    Registrierter Benutzer
                    • 17.02.2018
                    • 804

                    #39
                    Schaut sehr edel aus… würde ich kaufen
                    Hast Du Dir schon überlegt, in welche Richtung Du mit dem Finish gehen möchtest - Ton in Ton oder Kontrast zu den Chassis? Die Entscheidung würd mir nicht leicht fallen…

                    Viel Spaß mit dem Pärchen, hoffe, ich kann sie mir auch mal anhören

                    Viele Grüße - Axel

                    Kommentar

                    • yoogie
                      Registrierter Benutzer
                      • 16.03.2009
                      • 5430

                      #40
                      Finish ist wie so oft völlig offen.
                      Die wirst Du auf jeden Fall hören.
                      Viele Grüße aus dem Bergischen Land
                      Jörg

                      Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

                      Kommentar

                      • ubix
                        Registrierter Benutzer
                        • 26.03.2008
                        • 2855

                        #41
                        Sieht wirklich gut aus, gerade mit der schwarzen Abdeckung und den Torx-Schrauben.
                        Mit Freundlichem Gruß,

                        Ubix
                        __________________________________________________ ____

                        Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

                        Kommentar

                        • yoogie
                          Registrierter Benutzer
                          • 16.03.2009
                          • 5430

                          #42
                          Danke.
                          Mir ist etwas aufgefallen. Vorletzte Nacht haben die beiden am Autoradio in der Werkstatt gehangen, Schallwand gegen Schallwand mit geringem Abstand, natürlich verpolt und mit höherer Lautstärke. So konnte man fast nichts hören. Das Autoradio hat das auch gut durchgehalten.
                          Aber: es klingt nicht gut. Immer noch nicht. Am großen AVR in Stereo und auch Direkt Modus klingen die aber richtig gut. Der kommt mit der Weiche wohl besser klar ? Reine Vermutung, aber deutlich hörbar.
                          Am Autoradio hängen sonst immer die „Monday“ von Pulsar99, die sind für die Größe super.
                          Viele Grüße aus dem Bergischen Land
                          Jörg

                          Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker

                          Kommentar

                          • blaueelise
                            Registrierter Benutzer
                            • 23.10.2012
                            • 508

                            #43
                            Freut mich, sehen sehr gut aus, wie immer perfekt.
                            Klang interessiert mich auch der Lautsprecher

                            Kommentar

                            • ubix
                              Registrierter Benutzer
                              • 26.03.2008
                              • 2855

                              #44
                              Zitat von Reim Beitrag anzeigen
                              lieben Dank Lorenz für die netten Worte.

                              die Boxsimdatei hänge ich an.
                              Eine wunderschöner Lautsprecher. Aber durch einfügen eines 4,7 Ohm Widerstand beseitigt man den unschönen Einbruch bei 2,5 Khz.
                              Angehängte Dateien
                              Mit Freundlichem Gruß,

                              Ubix
                              __________________________________________________ ____

                              Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

                              Kommentar

                              • dalton 1965
                                Registrierter Benutzer
                                • 18.09.2019
                                • 92

                                #45
                                Halo Kollegen ,

                                ich habe das Glück die Pacto´s gestern , bei Yoogie , gehört zu haben .Die Stimmen männlich und weiblich lösen sich sehr leicht vom dem Lautsprecher. Der Eric Clapton und Katie Melua klangen ganz natürlich ohne Verfärbung . Die Bühne war breit und die Instrumente klar positioniert . Meine Meinung nach ist das ein perfekte Lautsprecher für kleine und mittelgroße Räume wo man kein sehr lautes Musik hören will . Mein Sohn hat die Pactos bei sich stehen , in Wohnzimmer Kino und ist auch begeistert.Also Laut kennen die auch.Hätte ich die Why nicht , wehren Pactos mein erstes Wahl.
                                Aufbau der beide Lautsprecher Meisterhaft , die Kollegen die den Yoogie kennen wissen das er nicht anderes kann.

                                grüße an Alle
                                Es ist keine Schande nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.

                                Platon

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X