Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vorstellung der Symbiose - TIW200 und B80

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Reim
    Registrierter Benutzer
    • 29.06.2001
    • 1417

    #16
    Hi WalWal

    Unbedingt!

    Ich habe in meinen verschiedenen Konstruktionen und Hörgewohnheiten für mich eine leitgebende Idee entwickelt, ich mag eine überaus präzise Stimmenabbildung, bei gleichzeitig angenehmer Räumlichkeit, was für eher wenig Reflexionen im MT und höheren Diffusanteil im Hochton spricht.

    Dieser Idee steht ein Breitbänder eher entgegen, der mit zunehmender Frequenz immer stärker bündelt. Daher, geleitet von der Idee, möchte ich den Charakter der Bündelung im MT Bereich, genauer im Stimmbereich nutzen und im HT dann auf möglichst breites Abstrahlen setzen.

    Liebe Grüße Reim
    Viele Grüße

    vom Reim

    Kommentar

    • walwal
      Registrierter Benutzer
      • 08.01.2003
      • 27664

      #17
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 12421-en-kh420_h_d_510.gif
Ansichten: 108
Größe: 29,3 KB
ID: 721288

      So was?
      „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

      Alan Parsons

      Kommentar

      • Reim
        Registrierter Benutzer
        • 29.06.2001
        • 1417

        #18
        Genau, so könnte ich es mir vorstellen, jedoch habe ich keine Möglichkeit das Isobaren Diagramm in der Form zu messen.

        Ich behelfen mir, indem ich den Frequenzgang 0-15-30 Grad horizontal und vertikal in verschiedenen Microhöhen messe.
        Viele Grüße

        vom Reim

        Kommentar

        • walwal
          Registrierter Benutzer
          • 08.01.2003
          • 27664

          #19
          Das sollte auch reichen, wobei ich horizontal für wichtiger halte, weil das den Stereoeindruck darstellt. Mit Boxsim kann man diese Sonogramme wunderbar darstellen.
          „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

          Alan Parsons

          Kommentar

          Lädt...
          X