Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anordnung der Spulen ok ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • Kreni
    Registrierter Benutzer
    • 28.03.2007
    • 132

    Anordnung der Spulen ok ?

    Hallo. Bin grade an meinen Projekt Center und Surround Beck Frequenzweiche zu bauen.So weit so gut.Was mir Kopfschmerzen bereitet ist die Anordnung
    der Spulen und deren Abstand.Die Spulen sind so ca 9 cm mittig voneinander entfernt. Würdet Ihr das so lassen oder die kleine Spule doch lieber aufstellen ß
  • Siegfried
    Registrierter Benutzer
    • 09.07.2005
    • 550

    #2
    Hallo Kreni,
    bei der Spulenanordnung haben wir zwei Sachen zu bedenken.
    1) wenn die Spulen, so wie bei dir abgebildet, dicht beieinander sind beeinflussen sie sich in den mH-Werten gegenseitig.
    2) ich weiß nicht wie alt du bist. Also "früher", zu Zeiten der Tonbandmaschinen, und noch viel mehr bei den Casetten hatte man den störenden Effekt, dass auf Grund der magnetischen Übersprechung, wir Tonaufzeichnungen gehört haben, die erst nach einer Bandumdrehung erscheinen sollte. d.h. es ist eine Beeinflussung der beiden Spulen auf den Klang.
    Zu entgehen der Probleme muss man entweder die Spulen weiter auseinander anordnen oder eine (in dem Fall die kleine Spule) hochkant nehmen und die Achse um 90° drehen (so dass die Wickelung auf die große Spule zeigt)

    Die Kollegen haben bestimmt eine Grafik für Dich.
    Mein Lieblingsradiosender ist www.kontrafunk.radio.de
    Die Boxen "Rosi 102TMT" klingen wie sie aussehen

    Kommentar

    • walwal
      Registrierter Benutzer
      • 08.01.2003
      • 26531

      #3
      https://forum.visaton.de/forum/allge...587#post695587
      „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

      Alan Parsons

      Kommentar

      • Kreni
        Registrierter Benutzer
        • 28.03.2007
        • 132

        #4
        Oh danke für die schnelle Antwort. Dann mache ich es wie in der Abbildung 6.
        Hat noch jemand ein Tipp wie ich die Spule von heiß Kleber am besten lösen kann?
        War doch bissel zu schnell.

        Kommentar

        • walwal
          Registrierter Benutzer
          • 08.01.2003
          • 26531

          #5
          Rohe Gewalt reicht aus, da ging bei noch nie was kaputt. Alternativ mit einem heißen Messer o.ä. versuchen.
          „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

          Alan Parsons

          Kommentar

          • Kreni
            Registrierter Benutzer
            • 28.03.2007
            • 132

            #6
            Hab sie mit einen heißen Teppichmesser abbekommen ging ganz gut. Danke für den Tipp.
            Kleine Spule zu der großen in 90° Winkel angeordnet. Das müsste so passen. Danke

            Kommentar

            • ubix
              Registrierter Benutzer
              • 26.03.2008
              • 3182

              #7
              Ich hätte das einfach so gelassen. Bei manchen Fertigweichen sind die Spulen weitaus enger zusammen. Auch bei Visaton.
              Mit Freundlichem Gruß,

              Ubix
              __________________________________________________ ____

              Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

              Kommentar

              • Timo
                Registrierter Benutzer
                • 22.06.2004
                • 8201

                #8
                Zitat von ubix Beitrag anzeigen
                Ich hätte das einfach so gelassen. Bei manchen Fertigweichen sind die Spulen weitaus enger zusammen. Auch bei Visaton.
                Danke.
                wieso macht man es sich immer so kompliziert. Das hätte kein Mensch gehört. Gruß Timo

                Kommentar

                • Kreni
                  Registrierter Benutzer
                  • 28.03.2007
                  • 132

                  #9
                  Fürs gute gewissen denke ich. Wenn dann will man es richtig machen. Ob man es hört vielleicht?

                  Kommentar

                  • ubix
                    Registrierter Benutzer
                    • 26.03.2008
                    • 3182

                    #10
                    Zitat von Kreni Beitrag anzeigen
                    Fürs gute gewissen denke ich. Wenn dann will man es richtig machen. Ob man es hört vielleicht?
                    Vermutlich hört man da nichts. Allerdings wundere ich mich gerade, wie Du die Bilder hochgeladen hast. Ich kann zur Zeit nicht einmal eine Boxsimdatei hochladen
                    Zuletzt geändert von ubix; 16.04.2022, 21:38. Grund: Fehlerkorrektur
                    Mit Freundlichem Gruß,

                    Ubix
                    __________________________________________________ ____

                    Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

                    Kommentar

                    • Kreni
                      Registrierter Benutzer
                      • 28.03.2007
                      • 132

                      #11
                      Na ganz normal. Muss immer die Bilder verkleinern sonst geht das nicht.

                      Kommentar

                      • Markus213
                        Registrierter Benutzer
                        • 11.03.2017
                        • 635

                        #12
                        Die Anordnung ist OK.

                        Hier ein Foto von Canton CT1000 einer HiEnd Box

                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Weiche.jpg
Ansichten: 229
Größe: 56,6 KB
ID: 700936
                        Es ist meine Meinung, die ohne Angaben von Gründen geändert werden kann. Fehler oder Irrtümer vorbehalten! Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Gewähr übernommen werden

                        Kommentar

                        • ubix
                          Registrierter Benutzer
                          • 26.03.2008
                          • 3182

                          #13
                          Da scheinen einige Widerstände etwas heiß geworden zu sein ?
                          Mit Freundlichem Gruß,

                          Ubix
                          __________________________________________________ ____

                          Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.

                          Kommentar

                          • Kreni
                            Registrierter Benutzer
                            • 28.03.2007
                            • 132

                            #14
                            Hat schon jemand das mit den Spulenanordnung hier im Forum mal nach gemessen?

                            Kommentar

                            • Markus213
                              Registrierter Benutzer
                              • 11.03.2017
                              • 635

                              #15
                              Zitat von ubix Beitrag anzeigen
                              Da scheinen einige Widerstände etwas heiß geworden zu sein ?
                              Nun, Alkohol und Loudness verbunden mit potenten Verstärkern hatten die Mädels willig gemacht. Natürlich zum Tanzen.


                              Ich habe aus Spaß mal meiner Freiluft Weiche ihre Spulen miteinander richtig gekoppelt und es kamen 1-2dB Veränderungen. Wenn man nur 5mm auseinander bringt ist alles beim alten.

                              Es ist nicht kritisch. Wichtig ist, daß es für den HiEnder cool ausschaut.
                              Es ist meine Meinung, die ohne Angaben von Gründen geändert werden kann. Fehler oder Irrtümer vorbehalten! Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Gewähr übernommen werden

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X