Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

W400s 4ohm CB, GHP oder Bp?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • sadrefrain
    Registrierter Benutzer
    • 03.01.2018
    • 158

    W400s 4ohm CB, GHP oder Bp?

    Hallo.

    Ich suche eine Idee, was mit einem w400s 4Ohm zu realisieren wäre?
    Im Netz hab ich nicht wirklich was gefunden.

  • walwal
    Registrierter Benutzer
    • 08.01.2003
    • 26466

    #2
    Was soll es denn werden? Ein Sub?
    „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

    Alan Parsons

    Kommentar

    • walwal
      Registrierter Benutzer
      • 08.01.2003
      • 26466

      #3
      http://www.hifi-forum.de/viewthread-159-9793.html
      „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

      Alan Parsons

      Kommentar

      • sadrefrain
        Registrierter Benutzer
        • 03.01.2018
        • 158

        #4
        Hallo.
        Ja ein Subwoofer für die Garage meines Schwiegervaters.

        Kommentar

        • Kay*
          Registrierter Benutzer
          • 13.11.2002
          • 603

          #5
          Zitat von sadrefrain Beitrag anzeigen
          Hallo.
          Ich suche eine Idee, was mit einem w400s 4Ohm zu realisieren wäre?
          Kiste bauen (z.B.) 100l,
          und per Elektronik auf die gewünschte Übertragungsfunktion einstellen

          best regards
          Kay

          Kommentar

          • walwal
            Registrierter Benutzer
            • 08.01.2003
            • 26466

            #6
            Genau. Ein Sam 300 D reicht und ist preiswert.
            „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

            Alan Parsons

            Kommentar

            • Markus213
              Registrierter Benutzer
              • 11.03.2017
              • 595

              #7


              Ich würde sowas bauen wenn di TSP stimmen sollten ergibt sich bei 60l

              Qtc=0,86

              fc=56,3Hz

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: box w400s.jpg Ansichten: 0 Größe: 89,2 KB ID: 703741
              Es ist meine Meinung, die ohne Angaben von Gründen geändert werden kann. Fehler oder Irrtümer vorbehalten! Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Gewähr übernommen werden

              Kommentar

              • Azrael
                Registrierter Benutzer
                • 16.07.2004
                • 414

                #8
                Zitat von Kay* Beitrag anzeigen
                Kiste bauen (z.B.) 100l,
                und per Elektronik auf die gewünschte Übertragungsfunktion einstellen
                This.

                Man macht sich so halt von den TSP recht weitgehend unabhängig, was vor allem dann ziemlich nützlich ist, wenn da ein Treiber wie der W400S ist, dessen TSP-Satz ansonsten zu kaum mehr handhabbaren oder alternativ zu allzu kompromisbehafteten Konstruktionen führen würde.

                Viele Grüße,
                Michael

                Kommentar

                • sadrefrain
                  Registrierter Benutzer
                  • 03.01.2018
                  • 158

                  #9
                  Module habe ich einige.
                  EIne GHP mit kleinem Volumen wäre interessant. Auch ein Bandpass.
                  Alternativ würde ich natürlich auch die 100 Liter spendieren.

                  Kommentar

                  • Burns
                    Registrierter Benutzer
                    • 08.12.2008
                    • 1118

                    #10
                    Mit 60L wird das nichts:
                    Visaton W 400 S 4 Ohm.BCH
                    Visaton W 400 S 8 Ohm.BCH

                    Kommentar

                    • sadrefrain
                      Registrierter Benutzer
                      • 03.01.2018
                      • 158

                      #11
                      75 Liter GHP mit 900 uf klingt gut. Kann das jemand simulieren?

                      Kommentar

                      • Kay*
                        Registrierter Benutzer
                        • 13.11.2002
                        • 603

                        #12
                        - wir wissen überhaupt nicht, was erwartet wird!

                        - für einen Party/Garagen-Sub ist Druck ab 50Hz völlig ausreichend,
                        bzw., für mehr oder weniger draussen, und tiefer,
                        ist erheblich mehr Fläche nötig/sinnvoll

                        p.s.
                        ghp ist hier nicht sinnvoll, eher elektronisch-korrigiertes BR,
                        deshalb - frei Schnauze - 100l

                        https://forum.visaton.de/forum/allge...0s-cb-in-120-l
                        Zuletzt geändert von Kay*; 19.07.2022, 00:27.
                        best regards
                        Kay

                        Kommentar

                        • sadrefrain
                          Registrierter Benutzer
                          • 03.01.2018
                          • 158

                          #13
                          Ein Subwoofer der eigentlich für Musik taugt.
                          Drücken muss er schon. Daher wäre auch ein Bandpass interessant. Aber in GHP sollte er gut laufen.
                          Es wird auch mal ein Film da geschaut. Jedoch werden da keine 25 Hz benötigt.

                          Kommentar

                          • Burns
                            Registrierter Benutzer
                            • 08.12.2008
                            • 1118

                            #14
                            Wenn der Platz egal ist würde ich volgendes probieren:
                            https://data.dexon.cz/navrhy_ozvucnic_beyma_1.pdf Seite 72 jedoch mit 64cm Gehäusebreite.

                            ansonsten GHP 90L 1200yF

                            Kommentar

                            • Kay*
                              Registrierter Benutzer
                              • 13.11.2002
                              • 603

                              #15
                              KU im Hinterkopf haben, schadet nicht
                              best regards
                              Kay

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X