Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Löschung eines Profils"

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
  • VISATON
    Administrator
    • 30.09.2000
    • 4438

    "Löschung eines Profils"

    So hieß ein Thema, in dem ich von MasterOfSound aufgefordert wurde, ihn und seine Beiträge zu löschen. Sollte ihn jemand vermissen, dann weiß er, warum er nicht mehr hier ist.
    Admin
  • We-Ha
    Moderator
    • 26.09.2001
    • 12244

    #2
    Wer ?
    Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
    Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....

    Kommentar

    • harry_m
      Registrierter Benutzer
      • 16.08.2002
      • 6420

      #3
      Also irgendwie verstehe ich das nicht. Das kommt nicht zum ersten mal vor, dass jemand nicht sich nicht nur einfach aus dem Forum verabschiedet, sondern darauf erpicht ist, seinen Account zu löschen und dann noch die Beiträge mit...

      Wenn ich irgendwann feststellen sollte, dass ich mich in einem nicht mehr wohl fühle, so gehe ich doch einfach, oder?

      Was soll das mit dem Löschen der Beiträge? Der eine oder der andere hat es vielleicht verdient. Aber wenn aus dem Thread plötzlich Beiträge eines Mitglieds verschwinden, muss es doch ganz bescheuert aussehen?!

      Die technische Seite: im HiFi-Forum ist es z.B. so, dass ein Beitrag nicht mehr gelöscht werden kann, wenn er einmal zitiert wurde.

      Die rechtliche Seite: gibt es überhaupt eine Festlegung, wie es mit den Rechten auf die Beiträge in den öffentlichen Foren aussieht? Muss man so einer Forderung überhaupt nachgehen? (Abgesehen von den Fällen, wo man es gerne tut?! )

      Denn es ist doch kindisch: da schreibt man eine ganze Weile und dann heißt es wie im Kindergarten "Ich gehe, und meine Puppen, Lego und Yogi-Yo Karten nehme ich auch mit..."

      Toller "Profi"...
      Zwei Tragödien gibt es im Leben: nicht zu bekommen, was das Herz wünscht, und die andere - es doch zu bekommen. (Oscar Wilde)
      Harry's kleine Leidenschaften

      Kommentar

      • Kitesailer
        Registrierter Benutzer
        • 26.11.2005
        • 146

        #4
        Moin,

        sorry, dass geht garnicht.

        Stellt euch das jemand einen wirklich interessanten Thread erstellt und nach 15000 Antworten wird der Ausgangspunkt gelöscht.

        In anderen Forem steht in solchen Fällen "nicht registrierten User"

        ein schönes WE
        windige Grüße vom

        Kitesailer

        Kommentar

        • wiesonich
          Registrierter Benutzer
          • 21.06.2006
          • 152

          #5
          Moin,

          eigentlich wollte ich nicht mehr im Visaton-Forum posten, weil hier die Identitäten verschwimmen, sei es durch Namensanleihen oder durch Mehrfachanmeldungen. Davon halte ich gar nichts. Nur der Vollständigkeit halber versichere ich, dass ich mit den Usern "wieso nich" oder "MasterOfSound" nichts zu schaffen habe.

          @harry_m
          Du hast vollkommen Recht. Aber wenn sich heute jemand als "harry m" hier anmelden würde und die Moderation nicht darauf einginge, dann würde das wahrscheinlich deinen Blickwinkel verändern. Einfach gehen funktioniert nämlich nicht, wenn jemand quasi unter deinem Namen weiter postet. Das hat nicht unbedingt etwas mit Schmollen zu tun.

          @VISATON
          Habe eben Ihre PN gelesen, dass der User "wieso nich" umbenannt wurde. Dann besteht jetzt kein Grund mehr für die Löschung meiner Beiträge. Würde mich freuen, wenn meine "Legosteine" wieder ins Forum gesetzt werden.
          Gruß

          Kommentar

          • Chaomaniac
            Registrierter Benutzer
            • 01.08.2008
            • 2916

            #6
            Hallo wiesonich, schön daß Du wieder hier bist!
            Gaaaanz viel Zeug zu verkaufen...

            Kommentar

            • VISATON
              Administrator
              • 30.09.2000
              • 4438

              #7
              So, jetzt müssten alle Beiträge von wiesonich wieder da sein.

              Hinweis: Ich lese nicht alle Beiträge. Wenn mal ein Problem wie dieses hier mit dem zu ähnlichen Nick auftaucht oder andere Sachen, die mit der Organisation des Forums zu tun haben, bitte eine PN an mich schreiben. Allerdings bitte keine PN schicken, wenn es um technische Beratung geht. Dafür ist die Mail-Adresse Technik da (siehe Kontakt in der Fußzeile).
              Admin

              Kommentar

              • Pansen
                Registrierter Benutzer
                • 12.04.2009
                • 1494

                #8
                eigentlich wollte ich nicht mehr im Visaton-Forum posten, weil hier die Identitäten verschwimmen, sei es durch Namensanleihen oder durch Mehrfachanmeldungen. Davon halte ich gar nichts.
                Ich hatte mich leider mit ähnlichem Namen angemeldet, und ich entschuldige mich vielmals. Das Problem wurde ja dann zum Glück schnell behoben.

                In Zukunft werde ich zuerst die Forensuche bemühen, um zu schauen, welche Mitgliedernamen schon vergeben sind.

                Schön, das du wieder da bist.

                Liebe Grüße, Markus
                boxsim-db.de - Datenbank für Boxsim-Projekte

                Kommentar

                • Moppel
                  Registrierter Benutzer
                  • 21.08.2005
                  • 536

                  #9
                  Juristisch kann ein Forumsmitglied, das nachweisen kann, dass seine Beiträge irgendeinen Grad an "individueller geistiger Höhe" (wie es genau heißt, weiss ich nicht) erreichen, auf das Löschen seiner Beiträge bestehen.

                  Wenn also jemand einen kompletten Bauvorschlag macht, mit Pipapo und sonstwas, dann ist das schon ziemlich hochwertiges geistiges Eigentum, und Eigentum ist ja worauf unsere Demokratie beruht.
                  Das darf gelöscht werden, wo kämen wir sonst hin

                  Kommentar

                  • wiesonich
                    Registrierter Benutzer
                    • 21.06.2006
                    • 152

                    #10
                    @Admin
                    Wow, das ging schnell. Hoffe, das Wetter in Haan ist heute auch so gut wie in Hamburg und es wird noch ´ne Wurst gegrillt. Danke für´s Wiederherstellen und noch ´nen schönen Sonntag!

                    @Pansen
                    Entschuldigung angenommen. Jeder tritt Anderen hin und wieder mal zu nahe oder auf den Schlips. Meiner Meinung nach sollte man aber möglichst gleich wieder einen Schritt zurück gehen, sobald man es bemerkt oder drauf aufmerksam gemacht wird. Sonst bleibt dem Anderen auf Dauer die Luft weg.

                    @We-Ha
                    Habe mir eben deine neue Homepage angesehen. Da steckt wirklich Herzblut drin, und ´ne Menge hervorragender Tipps für den Bastler. Hut ab! Sehr gut gefällt mir auch dieser Link auf deiner Homepage:

                    http://www.xcn.de/

                    In diesem Sinne.
                    Gruß

                    Kommentar

                    • VISATON
                      Administrator
                      • 30.09.2000
                      • 4438

                      #11
                      Erklärung von "MasterOfSound"

                      Das hat mir der inzwischen auf eigenen Wunsch gelöschte "MasterOfSound" per Mail geschrieben:


                      "Vielen Dank für die Löschung meines Profils.

                      Könnten sie als Admin den Usern mitteilen dass dies keine Flucht, sondern ein Rückzug war.

                      Ich bin kein Streitsüchtiger Mensch. Deshlab gehe ich den Usern dieses Forums aus dem Weg, was nichts mit den Usern persönlich zu tun hat, sondern mit dem Umgang der mir bitter aufstößt.

                      Vielen Dank"
                      Admin

                      Kommentar

                      • We-Ha
                        Moderator
                        • 26.09.2001
                        • 12244

                        #12
                        Dann müsste man vielleicht mal Überlegungen anstellen, wie es zu so einem 'Umgang' kommt ...
                        Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
                        Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....

                        Kommentar

                        • walwal
                          Registrierter Benutzer
                          • 08.01.2003
                          • 26532

                          #13
                          Wikipedia:
                          Als Rückzug (richtig: Ausweichen) bezeichnet man beim Militär das gefechtsmäßige Lösen vom Feind.
                          .....

                          Ein Ausweichen kann durch einen Angriff von Feindkräften notwendig werden, wenn der Druck auf die eigenen Truppen zu groß wird. Er wird zumeist erforderlich, wenn die Einkesselung der eigenen Truppe droht oder die aktuelle Stellung keine optimale Ausgangsposition für weitere Aktionen (offensiv sowie defensiv) bietet, dem Feind dagegen aber gute Möglichkeiten eröffnet (z. B. einen Frontbogen zu schließen).....
                          ----------------

                          @We-Ha:
                          Ich zweifle an der Fähigkeit des Zurückgezogenen zu dieser Selbsterkenntnis.
                          „Audiophile verwenden ihre Geräte nicht, um Ihre Musik zu hören. Audiophile verwenden Ihre Musik, um ihre Geräte zu hören.“

                          Alan Parsons

                          Kommentar

                          • IFF
                            IFF
                            Registrierter Benutzer
                            • 05.09.2007
                            • 423

                            #14
                            Zitat von We-Ha Beitrag anzeigen
                            Dann müsste man vielleicht mal Überlegungen anstellen, wie es zu so einem 'Umgang' kommt ...
                            Die für ihn störenden Umgangsformen hatte MasterOFSound doch schon hinreichend beschrieben: das in Foren übliche Duzen, der geringere Respekt vor akademischen Titeln und dem Alter im Allgemeinen sowie der lockerere Umgangston ("Tag, Herr Doktor") waren für ihn anscheinend zu ungewohnt, um sich darauf einstellen zu können bzw. wollen.

                            Der Sprung aus dem Elfenbeinturm der Wissenschaften in die virtuelle Realität eines Forums muss in diesem Fall hart aufgeschlagen sein!

                            Wirklich unfreundlichen Umgang der User mit MasterOfSound konnte ich in besagtem Beitrag nirgends erkennen.


                            Gruß IFF
                            Grüße aus Karlsruhe, Florian

                            Kommentar

                            • Mr. Pit
                              Registrierter Benutzer
                              • 09.04.2002
                              • 1705

                              #15
                              Nun Titel hin oder her, ein Prof. Prof. Doc. hat mal zu mir gesagt:

                              Wenn jemand keinen Titel hat, bedeutet das ja nicht gleichzeitig, daß er weniger Wissen hat, er hat über sein Wissen lediglich keine Prüfung abgelegt.


                              ... in diesem Sinne...

                              (PS kommt eigentlich erst der Doc. oder erst der Prof.? Der Prof. ist doch der höhere und kommt zuerst oder?)
                              Grüße
                              Mr. Pit

                              Frage: "Wird die Zivilisation wohl eher aus Mangel an Wissen oder an Ignoranz zugrunde gehen?"
                              Antwort: "Keine Ahnung, ... ist mir ooch egal."

                              Front Vourtune
                              Sub Vourturms

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X