Alt 26.02.2011, 22:54   #1
the.Sandmann
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Fulda
Beiträge: 573
Aria Heimkino

Hallo,


nach kürzerem hin und her hat mich heute die Bastelwut gepackt,
und ich habe mich entschieden, mein Heimkino mit zwei Aria MHT
als Rears und zwei Aria 2 MHT als Front aufzurüsten.

Den passenden Center dazu habe ich ja bereits fertig.
http://www.visaton.de/vb/showthread.php?t=21802

Dazu werde ich dem System einen Ripol-Sub wie Silvios spendieren.
http://www.visaton.de/vb/showthread.php?t=14948

Anbei die ersten Bilder vom Bau.


Gruß,
Alexander
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00930.JPG
Hits:	845
Größe:	88,4 KB
ID:	9314   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00931.JPG
Hits:	747
Größe:	78,6 KB
ID:	9315   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00932.JPG
Hits:	750
Größe:	87,2 KB
ID:	9316  
__________________
Aria 2 MHT Center, Aria 2 MHT, Aria MHT, TIW400 Dipol Sub,
Denon AVR-3313, Reckhorn A-404
the.Sandmann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2011, 08:56   #2
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.518
das wird bestimmt gut mit 5 identischen Boxen. Hoffentlich harmoniert der Sub mit dem Raum. Musst wahrscheinlich im Nahfeld hören und testen mit der Aufstellung.
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2011, 09:06   #3
the.Sandmann
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Fulda
Beiträge: 573
Der Raum war im Endeffekt der Hauptgrund, warum ich mich dann zum
Schluss doch für eine Sub/Sat-Lösung entschieden habe.

So kann ich den Sub frei im Raum bewegen, bis ich einen guten Aufstellungsort
gefunden habe.

Übrigens noch mal vielen Dank für Deinen Tip. Ich habe die beiden hinteren
Center mal ausgeschaltet. Man hört wirklich keinen Unterschied, selbst bei
Pixars "Die Unglaublichen". Den Film nehme ich eigentlich immer als Referenz
für Suroundeffekte.

Weitere Bilder folgen im Verlauf des Baus.

Gruß,
Alexander
__________________
Aria 2 MHT Center, Aria 2 MHT, Aria MHT, TIW400 Dipol Sub,
Denon AVR-3313, Reckhorn A-404
the.Sandmann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2011, 09:11   #4
Timo
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 6.204
es gehört zwar nicht ganz hierher, aber die ripole dürften bei sehr hohen maxpegeln im basskeller nicht mehr mitkommen, ... ich hatte zwei 15zoll dipole hier stehen und eine weile gehört, speziell bei kinoton gab es ab und zu mal vollausschläge der dipole und leider reichte mir der maxpegel nicht aus, ... leider deswegen weil die basswiedergabe sehr tief und sauber war, ...

gruß timo
Timo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2011, 09:18   #5
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.518
Wenn das so ist, können die Chassis für einen "normalen" Sub verwendet werden, welche willst du nehmen?
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2011, 10:04   #6
the.Sandmann
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Fulda
Beiträge: 573
Ich hatte vor, 2x den W300S 8Ohm zu nehmen, wie in Slvios Ripol v2.3000.
Ein Link zu seinem Thread befindet sich im ersten Beitrag.

Der Sub muss bei mir keine Pegelorgien aushalten. Er dient nur dazu,
die Arias in der Front mit dem nötigen Fundament zu untermauern.

Wenn er dafür nicht reicht, muss ich eben improvisieren...


Gruß,
Alexander
__________________
Aria 2 MHT Center, Aria 2 MHT, Aria MHT, TIW400 Dipol Sub,
Denon AVR-3313, Reckhorn A-404
the.Sandmann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2011, 11:07   #7
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.518
Ok, damit ginge auch ein üblicher Sub. Aber teste es mal und höre nicht auf die Unkenrufe.

Auf small und den Tiefton nur auf den Sub leiten. So mache ich da bei der Bijou.
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2011, 16:45   #8
Beatbuzzer
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: 31061
Beiträge: 25
Wie groß ist denn dein Heimkino-Raum?
Ich hab zwei W300 in BMC-Bauweise, ähnlich Silvios. In meinen winzigen 15m² gehts damit lauter, als es im Kino ist. Allerdings nur mit Testfrequenzen und Soundtracks ausprobiert, weil dort sonst nur Musik ohne Film läuft.
Beatbuzzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2011, 17:06   #9
the.Sandmann
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Fulda
Beiträge: 573
Mein Wohnzimmer ist ca. 20qm groß, jedoch befindet sich rechts eine große
Öffnung ins Esszimmer.

Ein Grundriss befindet sich in der Galerie meines Centers.

Gruß,
Alexander
__________________
Aria 2 MHT Center, Aria 2 MHT, Aria MHT, TIW400 Dipol Sub,
Denon AVR-3313, Reckhorn A-404
the.Sandmann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2011, 19:25   #10
Beatbuzzer
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: 31061
Beiträge: 25
Ah alles klar. Ein bisschen gucken hätte geholfen

Naja ok, da hast du ja doch einen etwas größeren Raum. Kommst an der langen Wand immerhin rechnerisch bis ca. 25Hz runter. Aber da warte ich auch grade noch auf eine Antwort von dem Axel, was da bezüglich unterer Grenzfrequenz seiner Ripole jetzt wirklich stimmt. Da liest man ja auch mal dies und mal das.

Aber bei der Größe kommts dann doch schon drauf an, wie laut du es haben willst. Zur Not kannst du ja auch noch einen zweiten bauen, bevor du auf CB oder BR ausweichst.
Ripol muss man auf jeden Fall mal gehört haben, ich find den Unterschied zu Cb und BR beachtlich und will sie nicht mehr missen. Auch bei Heimkino und nicht nur bei Musik sollte sich dieser präzise Bass positiv bemerkbar machen.
Beatbuzzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2011, 19:31   #11
the.Sandmann
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Fulda
Beiträge: 573
Wie ich bereits sagte:

Zitat:
Zitat von the.Sandmann Beitrag anzeigen
Wenn er dafür nicht reicht, muss ich eben improvisieren...
Wobei ich diese Aussage gerne noch mal ändern möchte.

Wenn einer dafür nicht reicht, muss ich eben improvisieren...
__________________
Aria 2 MHT Center, Aria 2 MHT, Aria MHT, TIW400 Dipol Sub,
Denon AVR-3313, Reckhorn A-404
the.Sandmann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011, 14:27   #12
toca
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Easthessen
Beiträge: 191
Lässt Du das Holz unbehandelt?
toca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011, 14:35   #13
the.Sandmann
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Fulda
Beiträge: 573
Ähm, wie man es nimmt...

Lackieren oder funieren tue ich es nicht, aber sägen, leimen, bohren...
__________________
Aria 2 MHT Center, Aria 2 MHT, Aria MHT, TIW400 Dipol Sub,
Denon AVR-3313, Reckhorn A-404
the.Sandmann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011, 14:39   #14
toca
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Easthessen
Beiträge: 191
Gute Antwort!
Ich meine nätürlich Lackieren oder sonstiges.
toca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2011, 14:41   #15
toca
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Easthessen
Beiträge: 191
Also kein Wachs und nichts, lässt es Natur?
toca ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.