Zurück   Visaton Diskussionsforum > Gehäusebau

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 15.02.2020, 15:08   #16
Cerebral_Amoebe
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Stuttgart
Beiträge: 445
Die Aiyima-Boards sind nicht schlecht, wenn man eine Akku-betriebene Box bauen will.

Für den Mivoc würde ich das passende Aktivmodul kaufen:
https://www.mivoc.com/gs/product_inf...l-80-watt.html
Das hat einen Subsonic-Filter zum Schutz des Lautsprechers und eine Bassanhebung.
https://www.lautsprechershop.de/pdf/mivoc/aw2000.pdf
__________________
Grüße
Andreas
Cerebral_Amoebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 15:37   #17
Susa271
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2019
Ort: Bochum
Beiträge: 28
Zitat:
Zitat von Cerebral_Amoebe Beitrag anzeigen
Die Aiyima-Boards sind nicht schlecht, wenn man eine Akku-betriebene Box bauen will.

Für den Mivoc würde ich das passende Aktivmodul kaufen:
https://www.mivoc.com/gs/product_inf...l-80-watt.html
Das hat einen Subsonic-Filter zum Schutz des Lautsprechers und eine Bassanhebung.
https://www.lautsprechershop.de/pdf/mivoc/aw2000.pdf
Danke erstmal für die Antwort Andreas.

Ich wollte nochmal fragen was ihr bzw du von diesem sub verstärker haltet

https://www.amazon.de/dp/B07MDMLF52/..._om.rEbM4GKKQX

Der hat 100w und mein Mivoc aw 2000 ja auch.Würde das damit auch klappen bzw gut klingen?
Susa271 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 15:48   #18
mechanic
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2014
Ort: Bretten
Beiträge: 1.510
Zitat:
Zitat von Susa271 Beitrag anzeigen
Danke erstmal für die Antwort Andreas.

Ich wollte nochmal fragen was ihr bzw du von diesem sub verstärker haltet

https://www.amazon.de/dp/B07MDMLF52/..._om.rEbM4GKKQX

Der hat 100w und mein Mivoc aw 2000 ja auch.Würde das damit auch klappen bzw gut klingen?
Das ist nix gescheites - das externe Mini-Netzteil hat z.B. nur 70W, das Tiefpassfilter ist irgendwas mit 12dB und die angegebenen Daten sind insgesamt ziemlich unsinnig (Eingangsemfindlichkeit 0,2 mV !, Klirrangabe bei 1 Watt usw.). Lass die Finger davon und nimm den bereits empfohlenen Mivoc AM80.
__________________
Gruß Klaus
__________________________________________________
Ein Standpunkt ist ein geistiger Horizont mit dem Radius null
mechanic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 17:13   #19
Cerebral_Amoebe
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Stuttgart
Beiträge: 445
Beiss in den sauren Apfel und kaufe den AM80 MKII.
Ich wollte auch erst einen günstigen Subwoofer-Verstärker und habe mich hinterher in den Allerwertesten gebissen.

In dem "Noobsound" ist ebenfalls, wie in dem Aiyima, ein Texas Instruments TPA3116 verbaut.

Der TPA3116 kann im parallel gebrückten Zustand betrieben werden, dann kann man eine 2-Ohm-Last dran hängen und nur dann bringt der Verstärker die 100Watt bei 10%Klirr, bei 87W 1%Klirr an 2Ohm.

Alle BTL-Verstärker mit TPA3116 liefern die gleiche Leistung.
Bei 24V:
2x 30W an 8Ohm
2x 60W an 4Ohm
1x 100W an 2Ohm im parallel gebrückten Zustand (PBTL)

TPA 3118
2x 30W an 8Ohm
1x 60W an 4Ohm im parallel gebrückten Zustand (PBTL)

Hier ist ein guter Link, an dem ich mich für meine Boombox-Experimente orientiere:
http://abuduuns-lab.de/blog_p1.html#180926_Leistung
__________________
Grüße
Andreas

Geändert von Cerebral_Amoebe (15.02.2020 um 17:27 Uhr)
Cerebral_Amoebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 17:41   #20
Susa271
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2019
Ort: Bochum
Beiträge: 28
Zitat:
Zitat von Cerebral_Amoebe Beitrag anzeigen
Beiss in den sauren Apfel und kaufe den AM80 MKII.
Ich wollte auch erst einen günstigen Subwoofer-Verstärker und habe mich hinterher in den Allerwertesten gebissen.

In dem "Noobsound" ist ebenfalls, wie in dem Aiyima, ein Texas Instruments TPA3116 verbaut.

Der TPA3116 kann im parallel gebrückten Zustand betrieben werden, dann kann man eine 2-Ohm-Last dran hängen und nur dann bringt der Verstärker die 100Watt bei 10%Klirr, bei 87W 1%Klirr an 2Ohm.

Alle BTL-Verstärker mit TPA3116 liefern die gleiche Leistung.
Bei 24V:
2x 30W an 8Ohm
2x 60W an 4Ohm
1x 100W an 2Ohm im parallel gebrückten Zustand (PBTL)

TPA 3118
2x 30W an 8Ohm
1x 60W an 4Ohm im parallel gebrückten Zustand (PBTL)

Hier ist ein guter Link, an dem ich mich für meine Boombox-Experimente orientiere:
http://abuduuns-lab.de/blog_p1.html#180926_Leistung
Okay danke dir)
Susa271 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.