Alt 07.01.2012, 07:44   #16
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.974
und hier
http://www.sorotec.de/shop/index.php...eputy-297.html
gibt es den Trichter in Plastik noch günstiger ...
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....

Geändert von We-Ha (07.01.2012 um 07:54 Uhr)
We-Ha ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2012, 12:11   #17
fabi
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: -
Beiträge: 1.449
Zitat:
Nur frage ich mich, woher man konische Kunststoffrohre herbekommt.
http://www.ebay.de/itm/FUSSBALL-Pylo...ht_2506wt_1118

billiger geht's nun wirklich nicht.
fabi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2012, 13:52   #18
@Nite
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2007
Ort: Wetterau, FB- Land
Beiträge: 317
Das wird nicht funktionieren, die Dinger sind meistens aus weichem Plastik, bei Unterdruck ziehen die sich zusammen....
__________________
VG @Nite
@Nite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2012, 16:51   #19
Arthur Dent
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Lüdenscheid
Beiträge: 532
Man könnte aber zwei oder sogar drei davon ineinanderstecken und vollflächig miteinander verkleben. Das wäre dann sicher stabil genug für einen Industriesauger...
Arthur Dent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2012, 17:26   #20
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.687
Ja, oder als Form benutzen und mit GFK laminieren, müssen ja nicht immer Doorboards sein. Weiterer Vorteil:
Die Befestigungsfüße können direkt dran und der Ansaugstutzen auch.
Ob dann aber der Selbstbau noch lohnt?
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2012, 14:32   #21
Torsten
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2002
Ort: NRW
Beiträge: 702
Im Baustoffhandel, manchmal auch im Baumarkt, gibt es diese orangefarbenen Rohre aus PVC. Die sind aussen und innen glatt, und in der Mitte ist das Material geschäumt. Durchmesser bei mir waren 200mm.
Man zeichnet sich per 3D-CAD die Form, wickelt das ab, druckt das aus und überträgt das auf das Rohr. Dann mit der Stichsäge aussägen, oben und unten ein Holzstück mit Loch im passenden Durchmesser, damit die Form erhalten bleibt.
Mit Heissluftfön zurechtbiegen (ist nicht ganz einfach), mit Heisskleber die Naht schliessen und die beiden Ablschlussplatten mit dem Loch auch mit Heisskleber verkleben. Rohre aus dem Baumarkt mit 50mm (gibts auch andere Grössen) werden ebenfalls mit Heisskleber eingeklebt. Die Luftführung ist aus Polycarbonat (als Bastlerglas im Baumarkt bekannt). Aussendurchmesser ausfräsen, Innendurchmesser ausfräsen (oder sägen), schlitz rein, mit Heisskleber einkleben, so das die "erste Runde" der Luft in dem Teil geführt wird.

So ist das Teil im Link oben entstanden und es funktioniert absolut hervorragend, obwohl da nichts berechnet wurde. Angetrieben wird der ganze Rotz mit nem Kärcher für 50 Euro, und nem "Ascheneimer" von Kärcher für (ich glaube) 20 Euro.
Das Stück Rohr hat 6 € gekostet. Es bildet sich KEIN Staub mehr im ganzen Raum, und der Filter setzt sich nicht zu (Filterpatrone).

Torsten
Torsten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2012, 09:52   #22
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.687
Guten Morgen,

Da wir gerade eine Baustelle haben und ich einen neuen Nass/Trockensauger gekauft habe, wo beim Absaugen des Steinstaubes direkt der Filterbeutel zu war, habe ich heute morgen den Dust Deputy mit Eimern und Schlauch bestellt. Laut den vielen Youtube Videos muß der ja recht gut funktionieren.
Ob Top oder Flop, ich lasse es euch wissen.
Ich baue ja gerne was selber, aber jetzt habe ich keine Zeit dazu

Da ich aber noch einige Gehäuse bauen muß, sollte es sich lohnen.
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 04:37   #23
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.687
Ein anderes Guten Morgen,

Der Zyklon ist schon gelaufen, macht einen guten Eindruck. Ist witzig, wenn sich der Staub die Wand runterschraubt und in den Eimer fällt. Heute habe ich den Eimer und den Behälter ausgewaschen und wenn ich die Anschlüsse verbessert habe, das mit dem Klebeband kann nicht so bleiben, geht der Test weiter. Jetzt war noch der Beutel mit drin, sollte dann ohne gehen. Man wird sehen.

Baustelle ist eine Sache, auf die nächste Boxenbauaktion damit freue ich mich schon sehr.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMAG04489_Bildgröße ändern.jpg
Hits:	726
Größe:	108,4 KB
ID:	14730  
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2013, 23:42   #24
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.687
Nach einiger Zeit wollte ich mal den Eindruck des Zyklons mitteilen.
Super. 99% landen mindestens im Zyklon, im eigentlichen Sauger sind minimaler feiner Staub. Bei Eimer 3/4 voll und unten im Sauger einen noch nicht mal geschlossenen Staubkranz am Rand sind es wohl eher 99,9 %
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMAG1480_Bildgröße ändern.jpg
Hits:	533
Größe:	137,4 KB
ID:	19523  
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2013, 17:27   #25
fabi
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: -
Beiträge: 1.449
Danke für den Erfahrungsbericht. Gut zu wissen, dass es eine funktionierende Fertiglösung gibt!
fabi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2013, 21:50   #26
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.687
Aber gerne. Vielen Dank auch an Dich, Du erklärst immer so verständlich.
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2013, 22:51   #27
Cpt. Jack Sparrow
Moderator
 
Registriert seit: 09.2013
Ort: Erfurt
Beiträge: 1.170
Ich habe noch so ein bißchen Abflussrohr (100mm) über. Ich glaube, dass ich mich die Tage mal an den Selbstbau wagen werde.
Cpt. Jack Sparrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2013, 18:10   #28
Frankynstone
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2004
Ort: Altdorf b Nürnberg
Beiträge: 3.905
Frankynstone eine Nachricht über ICQ schicken
Vielleicht zu später Beitrag zum Thema, aber hier:
http://www.fingers-welt.de/gallerie/...ger/sauger.htm
Frankynstone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2013, 09:50   #29
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.687
Der Zyklon funktioniert auch beim Rigips schleifen, bzw der gespachtelten Stoßfugen. Gestern habe ich so 7-8 cm Füllhöhe aus dem Eimer geschüttet, aber es geht noch eine relativ große Menge in den Beutel und der Sauger sieht fürchterlich aus.
Geschliffen wurde mit einem Schwingschleifer mit Schleifgitter Körnung 100. Der hat schon eine Absaugung durch die Schleifplatte, die durch den Staubsauger sehr gut unterstützt wird.
Aber wenn alles in der Luft rumfliegen oder auf den Boden fallen würde.
Dann reinige ich lieber den Sauger.
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2013, 21:13   #30
LANDO
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2004
Ort: HAMM
Beiträge: 2.109
LANDO eine Nachricht über Yahoo! schicken
Gibt es sowas auch für den Kamin? Vonwegen aus Metall damit keine Glut den Eimer...
__________________
Musikzimmer:
B&G Matrix Magnetostat, Studio1 plus aktiven Tiefton (jeweils 2 x GF200)
Hörzimmer mit Solitude
Heimkino 2 mit Beamer: 5mal Acoustic Research AR15 mit TL-Sub
Reckhorn A 404
LANDO ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.