Alt 22.07.2019, 15:54   #61
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.429
Mir wäre das zu riskant, für eine andere Person etwas zu bauen, das unerprobt ist ev. die Erwartungen nicht erfüllt. Selbst als LS-Wastler mit langer Erfahrung.

Aber wenn es so sein soll, nimm den B 100 und die G 25 oder DSM.

Geändert von walwal (22.07.2019 um 16:46 Uhr)
walwal ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2019, 15:59   #62
DerRentner
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2019
Ort: Nordrhein Westfalen
Beiträge: 22
Ich werde mir das alles sowieso noch mal durch den Kopf gehen lassen. Und die Simulation nochmal komplett auf eure Vorschläge anpassen.

Denn dafür ist das Forum ja da.
DerRentner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2019, 16:02   #63
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.429
Warum will er 4 LS? Surround?

Noch was: wenn dein Ziel es ist, einen LS so zu bauen wie die EL 160, kann man das optisch erreichen, aber niemals akustisch! Es sind nur die Trennfrequenzen bekannt, aber nicht der Frequenzgang und die Weicheneigenschaften. Es ist eine Illusion, zu glauben, man könnte ohne diese Informationen den gleichen oder auch nur ähnlichen Klang erreichen.

Mein Ziel war es, einen bestmöglich klingenden LS zu entwickeln mit der vorgegebenen Chassisanordnung, die durchaus Sinn macht. Aber es geht natürlich auch schlechter.

Geändert von walwal (22.07.2019 um 16:31 Uhr)
walwal ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2019, 16:38   #64
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.199
beim SC13 bleiben !! passt klanglich sehr gut zu den W200S

http://www.visaton.de/index.php/de/p...er/sc-13-8-ohm
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2019, 16:48   #65
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.429
Ach, in der Sonja passt der Al 130 auch prima zum W 200 S8.

Was heißt denn, passt gut? Weil es auch Papier ist?
walwal ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2019, 17:14   #66
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.199
mit normalisierte werte (gel walwal )

die 0,05 mH ist eine mundorf luftspule 0,71mm dick



was die papiermembrane angeht hat frankystone irgendwo, besser als ich könnte , kürzlich geschrieben

das die sonja gut ist glaube ich dir
und du bist ein bedingungsloser Fan von AL und Ke ^^
ganz zu schweigen von der concorde (pschtt)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1.jpg
Hits:	29
Größe:	65,5 KB
ID:	41391   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2.jpg
Hits:	25
Größe:	29,3 KB
ID:	41392   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3.jpg
Hits:	23
Größe:	53,7 KB
ID:	41393  
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj Elac El 160 -SC13-DSM25.BPJ (249,7 KB, 12x aufgerufen)
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.

Geändert von jama (22.07.2019 um 17:39 Uhr)
jama ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2019, 17:21   #67
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.429
Jama, der Renter will kein WG.
walwal ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2019, 18:35   #68
„Q“
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2017
Ort: nähe Erftstadt
Beiträge: 725
Zitat:
Zitat von walwal Beitrag anzeigen
Habe es gefunden:
Danke hab’s grad durchgelesen und jetzt auch den Thread dazu gefunden. Kam mir irgendwie beim lesen bekannt vor. Hatte es irgendwie vergessen.
Ok dann wird das irgendwann mal ein Experimentier Projekt. Hie liegen noch zwei kleinere Dayton WG‘s rum. Vielleicht lässt sich damit was anstellen zum testen.

Zurück zum Lautsprecher.
Wenn der Freund schon zwei Stück davon hat und nun noch zwei weitere dazustellen möchte, kann man nur zwei identische dazu nehmen um auch identische akustische Qualitäten zu erreichen. Jetzt zwei neue bauen mit völlig anderen Chassis bekommt man das nie so hin wie das Original. Dann eher schauen zwei gebrauchte zu finden und in allen vier dann die Weichen überarbeiten das sie wieder wie neu sind. (Elkos durchmessen, Abweichungen durch neue ersetzen).
Soll es doch eine Neuentwicklung mit anderen Chassis sein, dann versuchen so nah am Original zu kommen wie möglich. Oder halt versuchen besser zu werden und nur „in Anlehnung an das Original“ zu bauen.
„Q“ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2019, 19:42   #69
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.429
Ich verstehe das anders. Er hat 2, will sie aber ersetzen durch 2 oder 4 neue. Warum, ist mir schleierhaft. Zumindest, warum die neuen dann wieder so sein sollen wie die alten. Inzwischen gibt es doch einige Erkenntnisse im LS-Bau, wie es besser geht.

Zitat:
Zitat von DerRentner Beitrag anzeigen
Naja mein Ziel war oder ist immer noch ein möglichst Original getreuer Nachbau.

Keine Völlig neue Box auch wenn das letztlich doch so ist da ja andere Chassis verwendet werden. Ein Freund von mir hat eben diese LS nur sind die jetzt schon fast 30 Jahre alt und er wollte evtl. 4 davon im Wohnzimmer stehen haben.

Das heißt ich müsste dann insgesamt 4 Stück bauen.
walwal ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2019, 21:21   #70
laguna 0294
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: lippstadt
Beiträge: 429
@Timo Den AL 130 habe ich vorgeschlagen mit Hinweis,es ist das bessere
Chassis.Natürlich ist der teurer als ein sc 13.Was der Rentner als
preisliche Grenze für seine Boxen im Kopf hat,weiß man ja nicht.Die KE
war ja nicht auf dem Schirm,sondern die DSM.Wie du den GF 200 aber vorschlägst
ist mir auch nicht ganz klar,denn die Preisdifferenz zum W200s ist bei 6 Stück
(soviel bräuchte man ja bei 2 Boxen)schon erheblich.
@Rentner,was gedenkst du oder dein Freund auszugeben
Dann schreibst du,dein Freund hat 2 von diesen Elac,aber die sind schon 30
Jahre alt.Was heißt das ? Spielen die nicht mehr richtig,oder was ist damit?
Die Gehäuse kaputt?Setzt doch da neue Visatonchassis rein,zb.WS 20 E,der
passt optisch perfekt,den gibst auch als 13er ws13 E,sind günstig.Als Hoch
töner G25 FFL,oder den günstigen Kalottenhochtöner mit 25erDurchmesser.
Ansonsten sehe ich das auch wie WalWal,den besten Klang aus der Box holen
Und dann muss man bei so einer alten Konstruktion etwas anders machen.
Hier gehts ja zum Glück nicht um Denkmalschutz.
Gruß
laguna 0294 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2019, 23:24   #71
„Q“
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2017
Ort: nähe Erftstadt
Beiträge: 725
Zitat:
Zitat von walwal Beitrag anzeigen
Ich verstehe das anders. Er hat 2, will sie aber ersetzen durch 2 oder 4 neue. Warum, ist mir schleierhaft. Zumindest, warum die neuen dann wieder so sein sollen wie die alten. Inzwischen gibt es doch einige Erkenntnisse im LS-Bau, wie es besser geht.
verstehe das genauso. Hat 2 will vier neue bauen.

Hier gibt’s evtl. noch zwei in schwarz, aber keine Ahnung wie alt die Anzeige ist.
https://www.shpock.com/de-at/i/XENny...i-lautsprecher

Muß Rentner uns mal Klarheit schaffen. Es gibt so viele Wege und Möglichkeiten.

Für neue Lautsprecherboxen sind die WS der Optik natürlich sehr na dran.
„Q“ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2019, 23:46   #72
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.199
mit W200S-SC13-G25FFL-WG
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1.jpg
Hits:	30
Größe:	65,0 KB
ID:	41397   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2.jpg
Hits:	21
Größe:	27,5 KB
ID:	41398   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3.jpg
Hits:	25
Größe:	54,7 KB
ID:	41399  
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj Elac El 160 -SC13-G25-WG.BPJ (249,9 KB, 12x aufgerufen)
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.

Geändert von jama (23.07.2019 um 00:11 Uhr)
jama ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 00:12   #73
jama
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: strasbourg bas-rhin
Beiträge: 4.199
G25FFL ohne WG
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1.jpg
Hits:	38
Größe:	64,5 KB
ID:	41402   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2.jpg
Hits:	28
Größe:	27,5 KB
ID:	41403   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3.jpg
Hits:	29
Größe:	56,7 KB
ID:	41404  
Angehängte Dateien
Dateityp: bpj Elac El 160 -SC13-G25.BPJ (248,1 KB, 14x aufgerufen)
__________________
• ’’Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen. ‘‘ George Orwell
• „Niemand ist frei, der nicht über sich selbst Herr ist. ‘‘ Matthias Claudius.

deutsch ohne "sz" ABER mit fehler, tchüss! Jean-Marc.
jama ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 07:27   #74
DerRentner
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2019
Ort: Nordrhein Westfalen
Beiträge: 22
Das ganze war von mir so gedacht das ich 2 für mich baue und mein Freund meinte, wenn die sich gut oder ähnlich anhören möchte er auch noch 2 für ihn.

Seine Elac´s hören sich noch an wie neu aus dem Geschäft. Aber er hat ein großes Wohnzimmer und meinte er hätte noch Platz für 2.

Ich habe mir das ganze mal überlegt und ich werde jedenfalls keine 4 Stück bauen, sondern nur 1 Paar.

Das mit dem Gesamtfrequenzgang der Originallautsprecher stimmt schon. Die hat ja anscheinend noch nie jemand nachgemessen.

Das einzige was ich herausfinden konnte war, dass die 3 Tieftöner tatsächlich in eigenen Bereichen im Gehäuse liegen und sich kein Gesamtvolumen teilen.

Mir ging es mit so einem Projekt darum ob es möglich ist, soetwas in neu nachzubauen. Die Elac LS stammen ja auch noch aus einer Zeit, da gab es keine großen Computerberechnungen so wie jetzt mit Boxsim.
DerRentner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 11:33   #75
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.429
Man kann das so bauen, wie jama in der letzten Simu zeigt. Muss man aber nicht. Die Nachteile sieht man in der Bündelung und Energiefrequenzgang. Es ist auch bekannt, wie man das korrigiert.
walwal ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.