Alt 03.05.2019, 17:24   #31
Kioto
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2019
Ort: Westerrönfeld
Beiträge: 9
Hallo Walwal,

Und als Gegenmaßnahme könnte man je zwei Chassis so in der Tiefe verschieben, dass sie im Übernahmebereich schön in Phase sind? Ich weiß, so man eine vermessene Phase und die akustische Ebene des Chassis hat.

Werner am NO Kanal
Kioto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2019, 19:12   #32
squeeze
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2006
Ort: 63***
Beiträge: 2.189
Schön wie du hier alles ignorierst oder komplett falsche Antworten gibts. Vergess deine importierten Monacor Chassis endlich. Die Sinulation damit ist komplett falsch, in allen Belangen völlig unbrauchbar.
squeeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2019, 19:31   #33
Kioto
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2019
Ort: Westerrönfeld
Beiträge: 9
Hallo Squeeze,
Was habt ihr immer mit den Chassis. Mir geht es jetzt nur darum, die Materie besser zu verstehen. Ich habe meinen Gedanken mit der Visaton Chassis Version ausprobiert und gesehen, so kann die Abstände der Phasensprünge manipulieren, falls es nötig ist.

Werner am NO-Kanal
Kioto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2019, 19:39   #34
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.444
Wenn du mit Phasensprüngen die Wechsel von unten nach oben meinst, kannst du diese ignorieren, das ist nur der Grafik geschuldet
walwal ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2019, 23:11   #35
UweG
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2003
Ort: 642** Darmstadt
Beiträge: 5.316
Hallo Werner,
nur ein paar Stellen wo die Simulation, jetzt mal unabhängig davon wie genau sie ist, Defiziite der Konstruktion offenbart.

1. Zusammenwirken des 30ers und des 20ers im Tiefbass
Man sieht, dass die blaue Kurve (30er alleine) oberhalb der schwarzen (Gesamtbox) verläuft. Das heißt, dass der 30er alleine einen höheren Maximapegel liefern könnte als die gesamte Kiste, weil nämlich verher der 20er an die Hubgrenzen kommt.


2. Phasenbeziehungen der drei beteiligten Chassis im Bereich um 300Hz
Die Phasendifferenz zwischen TT und TMT veträgt bei 250Hz ca. 90°. Das sieht man im Phasendiagramm und die Auswirkungen sieht man in den Richtungsplots sowie im Polardiagramm, hier bei 254 Hz:

Die Abstrahlkeule ist deutlich nach unten geneigt. Natürlich kann man das durch einen Versatz von 344m/254Hz/360°*90° = ca. 34cm nach vorne hin korrigieren. Zur Seite stimmt es dann immer noch nicht. Man kann aber auch einfach eine passende Weiche bauen und hat dann das Problem in alle Richtungen beseitigt.

3. Ich habe mich über das merkwürdige Abstrahlverhalten im HT-Bereich gewundert. Ursachen sind:
- Der Durchmesser des Schallaustritt auf der Schallwand ist bei Chassis 4 = 0. Boxsim 2.0 korrigiert das zwar, aber dazu muss man einmal im Chassiseditor Ok drücken.
- Die Kalotte hat eine Membranfläche von 30cm^2. Gewaltiges Teil oder Eingabefehler.
Korrigiert man die beiden Angaben, ist der Hochtöner auf einmal falsch gepolt. Korrigiert man das auch noch, sieht der HT-Bereich so aus wie bei 7000Hz Trennfrequenz zu erwarten. Um die Trennfrequenz herum gibt es schon bei 5° nach oben ein deutliches Loch im Frequenzgang.
Boxsim verwendet bei Chassis die keine gemessenen Richtungsfrequenzgänge haben die Membranfläche bzw. den darauserrechneten Durchmesser als Basis für die Richtungssimulationen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Monacor1.PNG
Hits:	107
Größe:	7,6 KB
ID:	40473   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Polar.PNG
Hits:	110
Größe:	21,2 KB
ID:	40474  
__________________
Boxsim ... wenn Lautsprechersimulation gelingen soll.
UweG ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.