Zurück   Visaton Diskussionsforum > Gehäusebau

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.11.2018, 20:12   #16
Sv.n.K
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 323
Danke Stephan!!!
Am Wochenende wird eingekauft (und wenn die Zeit da ist, auch lackiert). Ich werde berichten.
Sv.n.K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 20:32   #17
Stevie_81
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Emmerting
Beiträge: 59
Genau.
Zeig hier auf jeden Fall die Bilder
Stevie_81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2018, 17:45   #18
Sv.n.K
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 323
Hallo zusammmen,

anbei mein erster Lackierversuch (eigentlich der zweite, ich habe den ersten Versuch nochmal komplett runter schleifen müssen).
Das Ergebnis ist nicht super-perfekt, aber für mich ausreichend.
Verwendet habe ich für die Grundierung "CWS Malervorlack" und dann mit der Rolle drei Anstriche CWS Statilux-Mattweiß mit jeweiligem anschleifen mit 240er Schleifpapier.

So werde ich auch die nächsten lackieren .

Danke für die Tips!

Grüße
Sven
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	CWS_Statilux_Mattweiss.jpg
Hits:	448
Größe:	20,6 KB
ID:	38252  
Sv.n.K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2018, 18:10   #19
zymorg
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2017
Ort: Hessen
Beiträge: 264
Das sieht doch super aus! Wie strapazierfähig ist der nach dem Trocknen?
zymorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2018, 09:04   #20
Stevie_81
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: Emmerting
Beiträge: 59
Ich find auch, dass das gut ausschaut.
Stevie_81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2018, 11:58   #21
Sv.n.K
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 323
Zitat:
Zitat von zymorg Beitrag anzeigen
Wie strapazierfähig ist der nach dem Trocknen?
Das jetzt objektiv zu bewerten ist schwierig. Hast du da einen Referenztest? Mit dem Fingernagel kann ich jedenfalls eine Kerbe in den Lack drücken.

Eine weiße Oberflächen so abzulichten, dass man die kleinen Einschlüsse von Staub sowie die Unregelmäßigkeiten sieht, ist mit dem Smartphone gar nicht so einfach. Daher sehen vermutlich alle Fotos mit weiß lackierten Lautsprechern gut aus

Grüße
Sven
Sv.n.K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2018, 14:34   #22
zymorg
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2017
Ort: Hessen
Beiträge: 264
Zitat:
Zitat von Sv.n.K Beitrag anzeigen
Das jetzt objektiv zu bewerten ist schwierig. Hast du da einen Referenztest? Mit dem Fingernagel kann ich jedenfalls eine Kerbe in den Lack drücken.

Eine weiße Oberflächen so abzulichten, dass man die kleinen Einschlüsse von Staub sowie die Unregelmäßigkeiten sieht, ist mit dem Smartphone gar nicht so einfach. Daher sehen vermutlich alle Fotos mit weiß lackierten Lautsprechern gut aus

Grüße
Sven
Dann ist das bei mir kein Einzelfall, denn in den Kunstharzlacken die ich bisher benutzt habe, kann ich ebenfalls mit dem Fingernagel Kerben reindrücken. Da ist Acryl viel besser, denn das härtet richtig aus (und ist gesünder und wasserverdünnbar).

Für mich war das überraschend, denn ich dachte je ungesünder desto besser das Ergebnis und dass Acryllack nur so ein Kompromiss aus Lackqualität und Gesund ist. Aber mittlerweile finde ich Acryl gewinnt in beiden Kategorien.
zymorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2018, 23:04   #23
Sv.n.K
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 323
Nicht das man mir am Ende vorwirft, ich bin nicht experimentierfreudig.
Hast du einen Tipp für einen Acryllack? Ein paar Testgehäuse habe ich noch

Grüße
Sven
Sv.n.K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2018, 12:38   #24
zymorg
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2017
Ort: Hessen
Beiträge: 264
Zitat:
Zitat von Sv.n.K Beitrag anzeigen
Nicht das man mir am Ende vorwirft, ich bin nicht experimentierfreudig.
Hast du einen Tipp für einen Acryllack? Ein paar Testgehäuse habe ich noch

Grüße
Sven
Ich nehme immer Alpina, das sollte es auch in jedem Baumarkt geben. Ich kaufe es bei Obi, weil der in der Nähe ist.

Da bin ich ja mal auf deine Bewertung der Lack-Qualität gespannt

Acryl-Lack ist auch sehr schnell trocken, noch ein Vorteil.
zymorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 15:31   #25
VISATON
Administrator
 
Registriert seit: 09.2000
Ort: 42781 Haan
Beiträge: 4.311
Hier der Link zur fertig entwickelten Variante:
http://www.visaton.de/vb/showthread....129#post441129
__________________
Admin
VISATON ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.