Zurück   Visaton Diskussionsforum > Galerie der Projekte

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.01.2019, 12:54   #1
Timo VOX
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2009
Ort: bhv
Beiträge: 886
Couplet Center mit KE, Wandlautsprecher, Deckenlautsprecher

Hallo und willkommen zu einem weitere Projekt.

Dieses Thema wird sich leider sehr lange hinziehen.

Das neue Setup wird 7.X.4 werden.
Dazu brauch ich insgesamt 6 neue Lautsprecher die alle auf der Basis der Couplet beruhen.
Diesemal nichts Ovales.
Es geht hier viel eher darum die Lautsprecher zu verstecken (Leider).


Die Couplet als Center Variante bietet sich an, da diese gerade noch klein genug ist um daraus einen in wall Lautsprecher zu machen.
Das ganze wird wieder aufgewertet mit dem KE 25 SC, damit passt die HT & MT Bestückung zum gesamten Rest in meinem Wohnkino.

Die Centerversion der Couplet gibt es offiziell nicht mehr. Die Weiche ist jedoch identisch mit der BR Version.
Deshalb konnte ich die Weiche 1zu1 von der Couplet KE übernehmen und habe spontan gestern und heute schon ein Weichenpaar gebaut welches identisch aufgebaut und die selben Bauteile hat wie meine Ovalen Couplet KE.


Es gibt noch viel zutun bevor ich die Gehäuse baue. Mit glück kommenden Winter.

Die 4 Deckenlautsprecher werden noch länger brauchen da ich erstmal einen neuen AVR brauche der auch mindestens 12 Kanäle berechnen kann (Derzeit sind es 11).
Ggf. werden die Decknelautsprecher auch eine Light Verion werden.

Die Deckenlautsprecher werden auch etwas Flacher.

Für die In Wal Couplet ist geplant BxHxT = 220x1020x120mm, abzüglich 20mm MDF und 15mm Seitenwänden bleiben 14,9L innen Volumen über, das ist etwas mehr wie Original, ich denke aber es bringt keinen Nachteil. Das Simuliere ich noch mal.


Der Aufbau erfolgt speziell.

Der Höhenmittelpunkt des Gehäuses befindet sich exakt in der Mitte der Raumhöhe, so kann das spätere Abdeckgitter optisch am besten sitzen.
Die Lautsprecher sind Original angeordnet jedoch wie bei der normalen Couplet ohne Versatz der Hochtöners.

Jedoch befinden sich die Chassis im Gehäuse ganz unten, so ist die Positionshöhe der Chassis identisch mit meinen Voxen und den Couplet KE.
Das Gehäuse bekommt noch 3 Versteifungen von der hinteren zur vorderen Platte.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190104_175109.jpg
Hits:	186
Größe:	36,2 KB
ID:	38812   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190104_171449.jpg
Hits:	173
Größe:	56,6 KB
ID:	38813   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190105_110445.jpg
Hits:	189
Größe:	52,1 KB
ID:	38814   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190105_110354.jpg
Hits:	208
Größe:	57,2 KB
ID:	38815   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Plan.jpg
Hits:	221
Größe:	38,7 KB
ID:	38816  

Timo VOX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2019, 16:49   #2
Norbert
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 1.717
Wie willst du denn vier Couplets an der Decke auf deinen Hörplatz ausrichten?
__________________
Kein Plan!
Norbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2019, 16:51   #3
nlcarbon
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Paderborn
Beiträge: 1.295
Sieht gut aus! Sicher eine gute Entscheidung die Couplet KE zu nehmen passend zu deinen Back Surrounds!

Ich hab mal simuliert, gestrichelt original Couplet KE, neu dein Gehäuse und geschlossen 15l (Bild 1) soweit so gut...

Aber! Bild 2 zeigt dann den Wandeinbau der ja eine viel größere Schallwand und eine deutliche Anheblung bis 500HZ ergibt! Man hätte die Weiche also am besten noch anpassen sollen. Ansonsten muss die Einmessung das alles glatt bügeln.

Noch besser wäre es gewesen wenn du gleich Couplet KE mit Waveguide gebaut hättest Dann hättest du auch zukünftig noch ein weiteres Projekt gehabt, nämlich deine Voxen auf WG umzubauen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Couplet KE.jpg
Hits:	122
Größe:	74,2 KB
ID:	38818   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Couplet KE_wand.jpg
Hits:	119
Größe:	75,0 KB
ID:	38819  
nlcarbon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2019, 18:52   #4
Timo VOX
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2009
Ort: bhv
Beiträge: 886
Ok danke cool, also was sagst du 15L oder bei 12 bleiben?

Ja die DSP des AVR wird da sicher einiges korrigieren können.

Oder was soll ich noch ggf ändern? Sprich welche Werte sollen verändert werden kann j anoch was austauschen oder hinzufügen.




Naja die Couplet an der Decke kommen unter geschraubt nach Atmos Anordnung und werden inder der Decke versteckt, sprich ich hänge diese mit Rigips ab.
Timo VOX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2019, 15:50   #5
Timo VOX
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2009
Ort: bhv
Beiträge: 886
nlcarbon, was muss ich denn ändern? Welches Bauteil braucht welchen Wert?
Timo VOX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2019, 08:53   #6
Timo VOX
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2009
Ort: bhv
Beiträge: 886
Moin,

mittlerweile habe ich die AL und KE auch zusammen.

Ebenfalls ist das Gehäuse eingesetzt und die Schallwand mache ich irgendwie die Tage nebenbei noch fix.

Dank der Schnecken kann man die Front mit M4 Schrauben abnehmen, der Kasten selbst bleibt in der Wand und ist mit Bauschaum eingesetzt.

Ebenfalls ist bereits der Alurahmen bestellt welcher die spätere Abdeckung ergeben wird :-).

Ist zwar noch ein weiter Weg aber auch hier tut sich was, auch wenn ich genug zutun habe dafür habe ich Zeit genommen :-)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190517_194805_resized.jpg
Hits:	106
Größe:	318,7 KB
ID:	40659   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190519_141233_resized.jpg
Hits:	103
Größe:	124,9 KB
ID:	40660   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190519_141455.jpg
Hits:	93
Größe:	12,6 KB
ID:	40661  
Timo VOX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2019, 11:49   #7
Timo VOX
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2009
Ort: bhv
Beiträge: 886
Habe mal weiter gemacht, passen nun wunderbar, habe noch 5mm raus gefräst damit die Front etwas tiefer sitzt und die Chassis genug Bewegungsfreiheit haben da ja noch ein Gitter drüber kommt.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190523_200230_resized.jpg
Hits:	87
Größe:	165,7 KB
ID:	40671   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190523_200227_resized_1.jpg
Hits:	93
Größe:	121,8 KB
ID:	40672   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190523_200211_resized_1.jpg
Hits:	93
Größe:	65,5 KB
ID:	40673   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190523_200201_resized_1.jpg
Hits:	90
Größe:	65,8 KB
ID:	40674   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190523_200206_resized.jpg
Hits:	101
Größe:	74,8 KB
ID:	40675  

Timo VOX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2019, 11:18   #8
Timo VOX
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2009
Ort: bhv
Beiträge: 886
Moin, hier mal eben ein Update zu dem kleinen Projekt.

Es fehlt nur noch der Abdeckrahmen :-)
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190817_185736_resized.jpg
Hits:	57
Größe:	52,0 KB
ID:	41733   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190817_190017_resized.jpg
Hits:	54
Größe:	54,5 KB
ID:	41734   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190817_193918_resized.jpg
Hits:	73
Größe:	39,9 KB
ID:	41735   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190817_195152_resized.jpg
Hits:	65
Größe:	105,1 KB
ID:	41736  
Timo VOX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2019, 10:39   #9
Timo VOX
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2009
Ort: bhv
Beiträge: 886
So die Gitter sind auch vor :-) Fertig.

Zum Klang kann ich noch nichts sagen!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190819_204130_resized.jpg
Hits:	76
Größe:	78,4 KB
ID:	41747   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190819_204140_resized.jpg
Hits:	64
Größe:	48,0 KB
ID:	41748  
Timo VOX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2019, 10:52   #10
Norbert
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 1.717
Sehr schön integriert
__________________
Kein Plan!
Norbert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.