Alt 17.11.2018, 20:51   #1
Norsemann83
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2018
Ort: Stadland
Beiträge: 15
Risse nachm lackieren

Hallo

Ich habe nun meinen Subwoofer fertig, und das Gehäuse noch draußen mehrfach gefüllert(1k Füller aus der Spraydose) und dann lackiert mit acryllack aus der Spraydose in weiß.
Ich weiß, ist eigentlich schon zu kalt aber ich habe die Dosen vorher in ein warmes Wasserbad gelegt und dachte es geht schon.
Jetzt habe ich das Gehäuse rein geholt und siehe da, an den ganzen stoßkanten wo das Gehäuse geleimt wurde entstehen nun Mini Risse.
Jetzt meine frage, ich war generell mit dem Lack aus der Dose unzufrieden da sehr dünn, nun würde ich das Gehäuse gerne nochmal nass mit 400er schleifen, und die Stoßstellen eventuell fein spachteln, Danach nochmal kurz nass schleifen, so das es in der Wohnung nicht so staubt.
Kann ich dann jeden anderen Acryllack zum Rollen nutzen, oder muss ich dann erst ne Schicht Sperrgrund aufbringen?

Hatte früher schon einmal das Problem das sich der alte Lack beim streichen mit einem anderen Lack gelöst hat und ich sage mal grisselig geworden ist, das möchte ich gerne vermeiden da das Gehäuse für mich sehr gut geworden ist.

Könnte man auch auf dem Lack funieren oder hält das dann nicht mehr richtig?

MfG Norman
Norsemann83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2018, 20:58   #2
albondiga
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: HH
Beiträge: 1.109
Die Stoßkanten wirst du dauerhaft nicht los. Furnieren oder eine Lage Glasfaser mit Epoxidharz. Wenn ich weiße Boxen wollte, würde ich Carwrapping-Folie draufmachen.
__________________
Kerze: "Wasser soll gefährlich sein!?!". Andere Kerze: "Kannste von ausgehen!"
albondiga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2018, 21:46   #3
Norsemann83
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2018
Ort: Stadland
Beiträge: 15
Hallo

Also das man die Stoßkanten sieht ist ja nicht schlimm, nur hatte ich sonst nicht das Problem das der Lack da richtig reißt, das sieht nun unschön aus.

Ich glaube das könnten dem Fall von dem schnellen Temperaturunterschied .

MfG Norman
Norsemann83 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.