Zurück   Visaton Diskussionsforum > Elektronik

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.08.2017, 20:18   #16
PTebbe
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2001
Beiträge: 1.894
Noch ne zusatzinfo:
meine cx-a5100 misst einmal ein und ich kann hinterher zwischen den eigenschaften switchen.
ich meine, das war auch beim rx-a2010 schon so.

Suboptimale aufstellungen tun echt weh.
mein bruder hat ein 35 m2 wohnzimmer,seine 5.0 heco's auf wunsch seiner frau rausgeschmissen und sucht jetzt die ultimative soundbar die nicht breiter als 65 cm sein darf, weil sein fernseher auf einer glasplatte steht die mittig unterstützt ist.
hat jemand vorschläge?
PTebbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2017, 21:32   #17
Cerebral_Amoebe
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Stuttgart
Beiträge: 430
Die Soundbar finde ich recht schick:
http://www.visaton.de/vb/showthread....light=soundbar

Ich habe gerade mal nach der CX-A5100 geschaut und wäre fast vom Stuhl gefallen
__________________
Grüße
Andreas
Cerebral_Amoebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2017, 21:47   #18
PTebbe
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2001
Beiträge: 1.894
Zitat:
Zitat von Cerebral_Amoebe Beitrag anzeigen

Ich habe gerade mal nach der CX-A5100 geschaut und wäre fast vom Stuhl gefallen
Halb so wild
Ende 2015 das einzige Gerät, dass über Atmos und DTS:X die dsp-programme legen konnte und da ich schon seit Jahren mit Vollverstärkern als Endstufen arbeite habe ich hinter der cx-a

einen
yamaha ax 1090
einen yamaha ax 1070
einen yamaha ax 1050
und einen rx-a2010 hängen.
plus ein hypex ds4.0 für den tl-sub

Mir war die fähigkeit die dsp's bei atmos und dts:x einsetzen zu können wichtig, da die nackten formate einfach schlechter klingen.
Gruß
Peter
PTebbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2017, 15:38   #19
Cerebral_Amoebe
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Stuttgart
Beiträge: 430
Heute kam die Antwort von Yamaha:

Zitat:
Sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihre Anfrage zu dem RX-A1070.

Der RX-A1070 hat keine Winkelmessung.

Diese Funktion ist erst ab dem RX-A2070 Verfügbar.



Mit freundlichen Grüßen

Ihr Yamaha Service Team
Die kennen sich ausgezeichnet in Ihrer eigenen Produktpalette aus

https://de.yamaha.com/de/products/au...070/index.html
__________________
Grüße
Andreas

Geändert von Cerebral_Amoebe (07.10.2019 um 20:36 Uhr)
Cerebral_Amoebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 13:34   #20
Delgado
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 199
Zitat:
Zitat von Cerebral_Amoebe Beitrag anzeigen
Die kennen sich ausgezeichnet in Ihrer eigenen Produktpalett aus
Traurig, traurig, man stelle sich die Kunden vor, die wegen der Featureauflistung auf der HP sich den RX-A1070 gekauft, und dann entnervt festgestellt hätten, das dieser gar keine Winkelmessung hat. In der BDA steht ja nichts von Winkelmessungen, aber nicht jeder, lädt die sich vorher herunter und schaut nach.
Delgado ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 10:51   #21
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.694
Habe zufällig wieder hier gelesen.
Der 3020 hat YPAO R.S.C , kann Winkelmessung und hat auch den Halter dafür, genau wie der 3030.
Habe den nämlich inzwischen im Wohnzimmer.
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 10:56   #22
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 23.515
Das ist ganz normal, dass Produkte laufend verbessert werden. Man muss es ja nicht kaufen. Jedenfalls sind heutige AVR den alten technisch überlegen. Da steckt sehr viel Software drin.

Mein 467 reicht mir völlig aus.
walwal ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 17:50   #23
Lawyer
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Altenkunstadt
Beiträge: 349
Bin zur Zeit auch am überlegen, ob ich nicht auch auf einen Yamaha AVR umsteigen soll.
Mein Denon kann leider kein 4K. Zudem fand ich ihn klanglich nie gut.

Daher wäre jetzt ne gute Gelegenheit, umzusteigen.

Ab welchem Modell ist denn Atmos/Auro 3D oder vergleichbar vorhanden ?
Aktuell kann ich das nicht nutzen, ja es macht nicht mal Surround so wirklich Sinn.

Aber ich würde mir halt gerne die Option für den Umbau des Wohnzimmers offen halten.
4K als Pass-Through reicht vollkommen aus.
Lawyer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 18:29   #24
Cerebral_Amoebe
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Stuttgart
Beiträge: 430
Kaufe erst dann neu, wenn Du die Funktionen nutzen kannst.
Wenn das noch Monate oder Jahre dauert, bekommst Du fürs gleiche Geld mehr Funktionen.

Ich hatte mir im Frühjahr 2018 einen Yamaha RX-V 681 als Auslaufmodell gekauft.
__________________
Grüße
Andreas
Cerebral_Amoebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 19:56   #25
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 4.694
Ab RX-A 3040 mit Firmware Update, denke der 2040 auch.
4K kann schon der 3020 und 3030.
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2019, 21:50   #26
Lawyer
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Altenkunstadt
Beiträge: 349
Einen neuen wollte ich nicht kaufen, eher gebraucht.
4K wäre ja jetzt schon wichtig, der TV kann es und die Zuspieler auch.

Aktuell läuft das Signal von beiden Zuspielern in den TV und von dort optisch zurück zum Receiver. Keine Ahnung warum, aber es klingt dadurch anders. Gefühlt ist gerade der Bass anders, schwächer, weniger tief.

Natürlich werden immer neue Funktionen kommen, ob man sie nutzt und braucht, ist ne andere Sache. Der Aufwand für z.B. Atmos ist schon hoch, viele werden schon eine 5.1 oder 7.1 System nicht richtig nutzen können.
Von daher mache ich mich da nicht verrückt.
Lawyer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.