Zurück   Visaton Diskussionsforum > Galerie der Projekte

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.06.2020, 17:17   #1
BigBox
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Waldbröl
Beiträge: 296
Neues Projekt: Visaton Concorde Waveguide

Hallo liebe Forenkollegen,

vor 4 Wochen habe ich nach langer Zeit nochmal eine (passive)
Concorde MK3 Waveguide angehört.
Um genau zu sein, war es mal meine;-)

Ich war so angetan, dass ich mich dazu entschieden habe,diese nun
auch in meinem Wohnzimmer zu installieren.

Die Vox-MTI klingen auch nicht schlecht. Aber das Thema Seitenbass
ist hier ohne großen Aufwand kaum in den Griff zu bekommen.

Die Concorde klingen wirklich fantastisch! Ich habe auch viele Lautsprecher besessen
und noch viele mehr gehört.
Aber die Präzision in Kombination mit der Dynamik und feinfühligkeit ist
in meinen „Ohren“ kaum zu toppen.

Nach Rücksprache mit Walwal und Jürgen, die mich mit Rat und Tat unterstützen,
habe ich mich für die passive Variante entschieden.

Diese wird dann nachher mit einem MiniDSP Dirac ausgemessen und korrigiert.

Angetrieben wird das Ganze aktuell durch eine Yamaha WX Vorstufe
und eine umgebaute T.Amp Endstufe (2*350 Watt an 4 ohm).
Das sollte auch ausreichen.

Eingefräst wird nur das Waveguide.

Mitteltonsandwich ala Walwal.

Gehäuse 19mm MDF seitlich furniert und Front lackiert weiß.

Das wird fantastisch:-)

Mein Schreiner hat seit 15 Jahren ein Paduk-Furnier rumliegen.
Mittlerweile stehen die Bäume unter Naturschutz.
Das wird es:-)
BigBox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2020, 17:29   #2
BigBox
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Waldbröl
Beiträge: 296
Hier mal Bilder vom Furnier und vom aktuellen Setup
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1.jpg
Hits:	159
Größe:	68,2 KB
ID:	44888   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2.jpg
Hits:	148
Größe:	61,1 KB
ID:	44889   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3.jpg
Hits:	229
Größe:	37,9 KB
ID:	44890  
BigBox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2020, 18:21   #3
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 24.400
Schönes Furnier, aber auch die Vox, sagt der Mensch mit gespaltener Persönlichkeit, also walwal und Jürgen.

Aber Eiche passt besser zur Einrichtung.

Wie hier:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	s2 raum 2.jpg
Hits:	173
Größe:	63,6 KB
ID:	44891  
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2020, 18:41   #4
BigBox
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Waldbröl
Beiträge: 296
Das Furnier wird seidenmatt lackiert. Soll sich vom Parkett abheben.
Hat mir der Schreiner empfohlen,also wirds so gemacht:-).

Aber finde das Furnier auch extrem schön:-)
BigBox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2020, 19:21   #5
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 5.076
Zitat:
Zitat von BigBox Beitrag anzeigen
Eingefräst wird nur das Waveguide.
Ich würde die Chassis auch einfräsen, sieht besser aus
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2020, 19:49   #6
BigBox
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Waldbröl
Beiträge: 296
Na gut;-).

Ich meinte natürlich,dass nicht die AL Körbe zerfräst werden:-)
BigBox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2020, 20:45   #7
BigBox
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Waldbröl
Beiträge: 296
Jetzt hab ich es erst begriffen,Jürgen

Ich meinte Jürgen und Jörg oder auch Walwal und Yoogie
BigBox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2020, 21:15   #8
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 24.400
Dann besteht ja noch Hoffnung.
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2020, 18:09   #9
BigBox
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Waldbröl
Beiträge: 296
So,dass Furnier ist wieder raus.
WAF passte so gar nicht. Kompromiss: Eichefurnier mit weißer Front
BigBox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2020, 18:24   #10
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 24.400
Manchmal sollte man auf seine Frau hören. Kompliment und Gruß an die Unbekannte.
Ist dann wie bei meiner Erstgeborenen. Weiß mit "Wildeiche", 1,5 mm.

Wir hatten in der früheren Wohnung Eichefurnier und Macoree Türen, das war nix, dann kam Teppichboden. Vorher hatte ich meiner frau gesagt: "Im Wald stehen ja auch verschiedene Bäume nebeneinander und es stört nicht".

Keine Chance.
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2020, 19:40   #11
yoogie
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Solingen
Beiträge: 5.076
Im Wald wohnen nur Einsiedler.
Ohne Frau.
Da kann stehen was will
__________________
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Jörg

Ab jetzt auch wieder Yamaha, ohne Kickstarter und breitem Lenker
yoogie ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2020, 14:10   #12
BigBox
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Waldbröl
Beiträge: 296
Heute ist meine Messtechnik und das DSP angekommen.

Konnte es natürlich nicht erwarten und habe es mal an meiner Vox-MTI getestet.

Hab zwar vergessen, die "Bassregler" runterzudrehen, aber für einen ersten Test hat es gereicht.

Hab das miniDSP DDR-22-A günstig gebraucht erwerben können.
Messmicro ist dort direkt dabei.

Gemessen wird an 9 Messpunkten.

Wirklich absolut erstaunlich für mich, wie krass das Ergebnis ist. Die Vox klingen in meinem Hörraum wirklich übel. Nun, nach der Einmessung wirklich deutlich sauberer und auch mit Bass;-).

Da wird sich meine Concorde freuen!

PS: Als Endstufe nutze ich eine umgebaute T.AMP
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3477.jpg
Hits:	107
Größe:	80,6 KB
ID:	45001   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3478.jpg
Hits:	106
Größe:	78,7 KB
ID:	45002   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3481.jpg
Hits:	117
Größe:	68,6 KB
ID:	45003   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3479.jpg
Hits:	96
Größe:	125,1 KB
ID:	45004  
BigBox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2020, 10:36   #13
BigBox
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Waldbröl
Beiträge: 296
So,heute mal ein wenig mit dem DSP rumgespielt.
Es ist absolut verblüffend,was ein Einmesssystem bringt.
Hätte ich nicht für möglich gehalten.
Selbst die Vox klingen jetzt richtig gut.
Vorher schwammig,bedeckt,langweilig.
Jetzt wie entfesselt!

Wie wird das bloß mit der Concorde?

Nächste Woche werden endlich die Gehäuse gebaut:-)
BigBox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2020, 11:03   #14
walwal
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 63150
Beiträge: 24.400
Ja, do eine Einmessung kann Wunder wirken. Wenn das die Kabel und Bauteilefetischisten wüssten.....
walwal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2020, 20:09   #15
Junior
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2016
Ort: 4xxxx
Beiträge: 90
Zitat:
Wenn das die Kabel und Bauteilefetischisten wüssten.....
Wissen sie.

Noch mehr bringt allerdings eine gute Raumakustik, denn der beste Filter ist der, den man gar nicht benötigt.
Die Summe aller Fehler macht am Ende den Ton.

Eine Messung als Grafik würde mich mal interessieren, wenn du fertig bist.

Gruß
J
Junior ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.