Alt 15.01.2004, 15:37   #1
HeadHunter
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2002
Ort: NRW
Beiträge: 210
HeadHunter eine Nachricht über ICQ schicken
Schallzeilen mit FRS 7 S

Hallo zusammen,

wollte hier mal ein weiteres Projekt von mir vorstellen.
Es handelt sich um Schallzeilen für die Beschallung unseres Wintergartens, die aus 8 x FRS 7 S pro Seite bestehen.
Jeder hat ~1l Volumen zur Verfügung. Die mittleren beiden Chassis werden als Hochtöner eingesetzt.

Die Schallzeilen sind deswegen recht günstig, weil sie horizontal stärker bündeln, als "normale" LS und sich so der Hall im Wintergarten nicht so bemerkbar macht. Von der akustik her ist so ein Wintergarten natürlich alles andere als ideal mit den vielen Schallharten Flächen. So bilden sich (verglichen mit Wohnzimmern) viele Echos, was auf dauer nervig klingt. Durch die Schallzeilen wird dieser Effekt nicht so stark angeregt und der Klang ist viel angenehmer und neutraler.

Wen die Weiche im Detail interessiert, hier könnt ihr sie finden. (Nummerierung der Chassis gilt von oben nach unten)

Unterstützt werden die Schallzeilen von einem Sub mit GF 250 in ~50l nach Thomas Reimanns Berechnung, der von einem DT 150 angetrieben wird.

Hier erstmal eine Gesamtansicht:


Jetzt mal die einzelnen Sachen im Detail:


Die Schallzeilen sind aus 16mm MDF aufgebaut, Buche furniert und weiss lasiert. Leider ist die Lasur ziemlich "undurchsichtig", so dass die Maserung des Holzes praktisch nicht durchkommt.
Die Bespannrahmen sind aus pappelsperrholz 12mm gebaut und wurden bei der Weichenerstellung drangelassen.

Der Sub ist aus 19mm MDF aufgebaut, allerdings mit 25mm MPX Front. Hier kommt die Struktur schon besser durch die Lasur.
Oben ist eine der übrig gebliebenen Platten vom Boden draufgeklebt, an die vorher eine Fase geflext wurde. An den Ober- und Unterkanten der Platten sind auch kleine Fasen, aber leider hab ich es nicht hingekriegt, die auf Hochglanz zu polieren. Fältt aber eigentlich nicht auf....

Falls es noch Fragen gibt: nur zu!

Viele Grüße
Timo
__________________
...
HeadHunter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2004, 18:32   #2
Farad
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2001
Beiträge: 5.775
schick!
Farad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2004, 18:50   #3
Zwen
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 05.2002
Beiträge: 404
... der Klang dürfte an das recht gute Aussehen aber leider lange nicht rankommen.



Gruß
Sven
Zwen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2004, 20:41   #4
Tuti
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Deutschland, 58456 Witten
Beiträge: 740
Tuti eine Nachricht über ICQ schicken Tuti eine Nachricht über AIM schicken
Sehr schön geworden ....
__________________
Tuti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2004, 23:05   #5
Kaale
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2003
Ort: Mittelbiberach
Beiträge: 269
huhu

sehr sehr chic!!

wenn ich mal da oben irgendwo bin, komm ich vorbei und polier dir die kanten
ist ja schlimm


gruß kaale
Kaale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 10:23   #6
MikeMcFluke
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2001
Ort: Germany, 85570 Markt Schwaben
Beiträge: 1.513
MikeMcFluke eine Nachricht über ICQ schicken
Hallo!

Sehr interessantes System. Tolle Optik!

Wie kommst Du zu der doch recht komplexen FQW? Simuliert?

MIKE
__________________

MikeMcFluke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 14:06   #7
HeadHunter
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2002
Ort: NRW
Beiträge: 210
HeadHunter eine Nachricht über ICQ schicken
Danke erst einmal!

sven: überraschenderweise ist der Klang wirklich gut! Hätte selbst nie geglaubt, was mit so kleinen Dingern alles möglich ist!
Die Übernahme des Subwoofers ist nur etwas schwierig, da sich der Wintergarten in Sachen Auslöschung/Dröhnen im Bassbereich doch recht seltsam verhält.
Ansonsten bin ich aber Klanglich sehr zufrieden, besonders, was die Mittenortung angeht.

kaale: ja, wäre mal ne Maßnahme! wie gesagt: besser gehts ohne richtiges Werkzeug nicht (bei vertretbarem Aufwand)

Mike: Die Weiche hat Visaton entwickelt. Laut Friedemann war es recht schwierig, die Weiche zu entwickeln, da das Ergebnis ja die fertigen Schallzeilen deutlich übertreffen sollte.
An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank!!

Timo
__________________
...
HeadHunter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 14:10   #8
Tuti
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Deutschland, 58456 Witten
Beiträge: 740
Tuti eine Nachricht über ICQ schicken Tuti eine Nachricht über AIM schicken
Das das so gut geworden ist, liegt warscheinlich auch mit am Namen ;-) Tuti <--- Timo
__________________
Tuti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 14:35   #9
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.974
Wer bist DU denn ??
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 16:26   #10
Jorge
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Erbach
Beiträge: 1.508
Jorge eine Nachricht über Skype™ schicken
Na, Tuti eben (RTL2, Do 21:15 Uhr, Hammersoap) Zum kaputtlachen...!
__________________
Grüße Jorge
Jorge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 16:27   #11
Jorge
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Erbach
Beiträge: 1.508
Jorge eine Nachricht über Skype™ schicken
Vielleicht sollte ich auch noch was konstrutives schreiben: HeadHunter, Deine Wintergarten Beschallung ist genial geworden, Spitze!
__________________
Grüße Jorge
Jorge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 17:18   #12
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.974
Achja, ich denn auch:
Muss die CD Hülle auf der Schallzeile an der Ziegelwand (Klinker) drauf liegen, ober hat das nix mit Schallführung zu tun ?
Oder ist das auch noch ein Rest von den Fliesen ?
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 18:46   #13
Obelix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2003
Ort: Würzburg
Beiträge: 713
Hallo HeadHunter

Sieht schön aus. Allerdings habe ich noch eine Frage zur Weiche. Und zwar die Zusammenschaltung der Breitbänder (nicht die Hochtöner.): Reihenschaltung kenne ich ja. Parallelschaltung auch. Ich hätte halt 3 Paare mit je 2 LS in Reihe und diese 3 Paare dann parallel geschaltet. Aber bei dir in der Weiche sind die Serien-Verbindungspunkte untereinander verbunden. Ich hoffe, du verstehst, was ich meine. Ist das richtig so? Wenn ja, was hat das für einen Sinn? Friedmann??

Gruß
Andreas
Obelix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 18:51   #14
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.974
Watt hat den Friedmann damit zu tun ?
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2004, 00:05   #15
broesel
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.2002
Ort: Gut Dünken (Stromkreis)
Beiträge: 4.337
Obelix's Frage wurde auch in einem unserer heißgeliebten Selbstbaublättchen von einem Leser gestellt. Leider habe ich die Antwort nicht auswendig gelernt, und kratze mir deshalb folgende Info aus meinem Resthirn:

Im Grunde ist es Mumpe, wie man die LS zusammenknotet, aber bei der hier verwendeten Methode werden irgendwelche TSP günstig, oder irgendwelche anderen TSP zumindest nicht ungünstig beeinflusst. Oder andersrum.

Das Posting hätte ich mir auch schenken können, wa?
broesel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.