Zurück   Visaton Diskussionsforum > Galerie der Projekte

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.03.2003, 22:54   #1
MrWoofa
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: www.mrwoofa.de
Beiträge: 4.717
MrWoofa eine Nachricht über ICQ schicken
Mal ein bißchen Car-HiFi: Selbstbaukurs Doorboards / Türpaneele

Hallo,

heute endlich angefangen! Meine neuen und verbesserten Doorboards!

hier schonmal ein kleines Bild, seid nicht böse, aber den Rest gibts auf meiner Homepage!



Der momentane Stand des rechten Boards, die Grundplatte und ne kleine Veranschaulichung, wo der obere AL130 hinkommt.

Grüße,


Meine Heimkino/HiFi/Car-HiFi-Selbstbau Homepage!




[Dieser Beitrag wurde von MrWoofa am 20. März 2003 editiert.]
MrWoofa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2003, 00:38   #2
MrWoofa
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: www.mrwoofa.de
Beiträge: 4.717
MrWoofa eine Nachricht über ICQ schicken
Uff!

ganzen Tag (von 13.30h - etwa 23h - mit 90min Abendessen+ pause) gebastelt.

Hoffe ich bekomme morgen die Gerippe komplett fertig


Grüße,


Meine Heimkino/HiFi/Car-HiFi-Selbstbau Homepage!

MrWoofa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2003, 01:33   #3
CheGuevara
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2001
Ort: Freiburg i. Br.
Beiträge: 760
Hi Mr. Woofa,
werde näxte woche (montag?) auch anfangen doorboards für nen Golf II zu wasteln, ca. 3l für 1*W130S. leider hat der golf ja keine einbauöffnungen für LS, deswegen die kompliziertere variante... klanglich wahrscheinlich eh besser!
ich will nur den vorderen teil der ablagen ersetzen, da wo die "mülleimer" drinsitzen.
hast du mir nen tip, wie ich die holzkisten dann am besten mit den türen verschraub??
kannst auch per eMail schreiben, an **********

gruß
Che
__________________
Alle Datenpakete sind gleich,
aber manche sind gleicher.

Geändert von CheGuevara (11.01.2008 um 21:41 Uhr)
CheGuevara ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2003, 09:25   #4
MrWoofa
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: www.mrwoofa.de
Beiträge: 4.717
MrWoofa eine Nachricht über ICQ schicken
hi, Che,

nein, das paßt doch hierhin!

Ich denke du solltest auf jeden Fall die Verkleidung in diesem Bereich aussägen. dann kannst du durch die Lautsprecheröffnung ganz unten in das Blech ein oder 2 Blechschrauben oder 6mm SPAX reinschrauben, dafür 3,5 oder 4mm vorbohren im Blech. Oben bist du dann noch im Bereich des 'Lochs' im Türblech, da habe ich bei meinen alten Boards einen Alu-Blehstreifen ca. 2cm breit von hinten ans Board mit SPAX geschraubt. Du solltest das Blech leicht S-Förmig biegen, oberhalb des Boards läßt du es überstehen und bohrst ein Loch rein, dann kannst du es auch mit einer Blechschraube oder SPAX im Türblech befestigen. (Dazu die Verkleidung abbauen, die Verkleidung verdeckt den Blechstreifen)

Hier mal ein Bild meiner alten Boards´, da kannst du duie Bleche sehen.



Noch ein paar Tips: unbedingt das Board anwinkeln, daß der W130S nach oben strahlt, noch besser sogar wenn du ihn zusätzlich noch richtung Sitz ausrichtetst.

Ich hoffe mal, wenn du Montag anfängst, kannst du auf meine komplette Baugeschichte zurückgreifen!

Grüße,
MrWoofa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2003, 11:23   #5
ST1100
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2002
Ort: Austria
Beiträge: 1.413
@ wOOfie,
denke Du solltest Dir almählich überlegen die Türscharniere regelmäßig zu überprüfen...
regards
__________________
regards
ST1100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2003, 23:07   #6
MrWoofa
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: www.mrwoofa.de
Beiträge: 4.717
MrWoofa eine Nachricht über ICQ schicken
Hallo,

die Scharniere sollten das haltten... obwohl das Vieh langsam schwer wird...

der momentane Stand:



und morgen nach Formel 1 gehts weiter, dann wird das ganze mit altem Unterhemd bespannt

Grüße,


Meine Heimkino/HiFi/Car-HiFi-Selbstbau Homepage!

[Dieser Beitrag wurde von MrWoofa am 22. März 2003 editiert.]
MrWoofa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2003, 22:34   #7
MrWoofa
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: www.mrwoofa.de
Beiträge: 4.717
MrWoofa eine Nachricht über ICQ schicken
Auch auf die Gefahr das ich hier selbstgespräche führe, vielleicht gibts hier doch wenigstens ein paar Car-HiFi-Fans, die still mitlesen...

neue Bilder auf meiner Page, jetzt hab ich beide Boards schon komplett mit Glasfaser/Harz behandelt und gespachtellt sind sie auch schon.

Mist, morgen früh ohne Mittelton zur Arbeit

Grüße,


MrWoofa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2003, 23:25   #8
Torsten
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2002
Ort: NRW
Beiträge: 702
Nö, tutst du nicht. Ich lese fleissig mit, lasse dich die Fehler machen, und lerne hoffentlich daraus

Torsten
Torsten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2003, 23:25   #9
ST1100
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2002
Ort: Austria
Beiträge: 1.413
...dachte mir gerade: Fahrbetrieb ist bei dem Auto wohl ein nur unerhebliches Nebenfeature
regards
__________________
regards
ST1100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2003, 23:31   #10
MrWoofa
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: www.mrwoofa.de
Beiträge: 4.717
MrWoofa eine Nachricht über ICQ schicken
ja, aber bei der Musik ein sehr angenehmes!


Sorgen machen mir an meinem Wagen momentan die Wasserpumpe, dessen Lager 1cm spiel hat, das linke Getriebelager, das etwas Spiel hat, der linke Stoßdämpfer, den ich noch härter stellen muß, der Auspuff, der langsam aber sicher durchrostet und die Reifen, die nach ca. 30 000km in 2 Sommern erneuerungswürdig sind...

MrWoofa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2003, 07:38   #11
ST1100
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2002
Ort: Austria
Beiträge: 1.413
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Wasserpumpe, dessen Lager 1cm spiel hat[/quote]
??!!!...muß ja rinnen wie ein Sieb + risk für Keilriemenwurf!
Wie siehts eigentlich rostmäßig aus? Und Ölverbrauch? Sind ja bekannt für troubles and den Schaftführungen. Golf-II ist ja auch nicht mehr das neueste Auto; stellt sich schon auch die Frage ob sich_der_Aufwand mit LS-Einbau lohnt.
Aber schon recht, gscheite Musik im Auto ist was feines, möchte es auf meinen Stundenlangen Dienstreisen nicht missen. Wenn ich mir da die sauteure (aber besch...eidene) OEM-Anlage im 528er meines Verkaufleiters anhören muß...yikes!!
Da sind die Visaton-Teile schon 1A, und der Sony XR-C900 ist ein exzellentes audiophiles Grundgerät.
Auch am Mobed macht der MD-changer richtig Sinn, 7,5h Musik mit, 40 Sek. ESP, astreiner Klang.
Sehr viele können es nicht nachvollziehen daß man so viel Aufwand und Kohle nur wegen ein "wenig La-La" reinsteckt.
regards
__________________
regards
ST1100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2003, 15:40   #12
MrWoofa
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: www.mrwoofa.de
Beiträge: 4.717
MrWoofa eine Nachricht über ICQ schicken
Naja, das wunder ist ja, das noch nix läuft...

Ölverbrauch kann ich dir nicht sagen, hab ejtzt grade meine Ölwanne neu, die alte war leicht undicht, da gingen so 0,5l auf 1000km weg.

Rosten tut er nicht, das ist ein Golf!

und da ich mir in absehbarer Zukunft nciht unbedingt ein neueen Wagen leisten will, MUSS der einfach noch halten. Und LS im Auto lohnen sich immer, bei nem neuen Wagen kann man ja die alte Anlage wieder einbauen.

Grüße,


Meine Heimkino/HiFi/Car-HiFi-Selbstbau Homepage!
MrWoofa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2003, 16:48   #13
System Panic
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: 45219 Essen
Beiträge: 324
@Mr. Woofa: der Link in Deiner Signatur funzt nicht - nimm mal das www weg...

Ich les dann weiter anonym mit..
System Panic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2003, 16:58   #14
gork
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2001
Ort: D-73***
Beiträge: 1.088
freilich funktioniert der.
gork ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2003, 23:03   #15
MrWoofa
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: www.mrwoofa.de
Beiträge: 4.717
MrWoofa eine Nachricht über ICQ schicken
Hallo,

freut mich ja, das es doch noch ein paar interessierte gibt :-)

vor ner viertelstunde grad fertig geworden: Das erste sitzt dran.

Die Weiche hängt erstmal provisorisch, Hauptsache Mucke morgen auf dem Weg zur Arbeit

Ein paar Designelemente komme noch hinzu, genauso wie die Türverkleidung...

Kurzer klanglicher Eindruck: klingt jetzt viel 'mittiger', auf jeden Fall ist der Hochtöner jetzt zu lesie, evtl. müssen die Als steiler gertennt werden / wieder die Mitteltonabsenkung rein, es neigt zum quäken. Aber erstmal sehen, wenn die lnke Seite drin ist.

Neue Fotos gibbet gleich / morgen auf meiner Page.


Grüße,


Meine Heimkino/HiFi/Car-HiFi-Selbstbau Homepage!

Und der Link geht!

[Dieser Beitrag wurde von MrWoofa am 24. März 2003 editiert.]

[Dieser Beitrag wurde von MrWoofa am 27. M&auml;rz 2003 editiert.]
MrWoofa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.