Alt 13.10.2002, 15:22   #1
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.974
Neuer DoppelSub mit 2x GF 200

Hi, hier mein neu angesagter DoppelSub in etwas 'designerter' Ausführung, als der vorherige. Ausserdem ist er ein wenig niedlicher, hat also den HAF.
Achtung, gezz kommt ein Karton....


GrossAnsicht durch <Klick> auf Bild.

Wesentlich mehr gibt es dann auf meiner Homepage zu sehen.
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....

Geändert von We-Ha (11.07.2008 um 09:15 Uhr)
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2002, 15:44   #2
Bernhard
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2001
Beiträge: 469
Vogelhäuschen ?
Bernhard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2002, 15:52   #3
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.974
Bei 80 Litern kann es aber nur für Geier Sturzflug sein ?!!
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2002, 15:58   #4
MrWoofa
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: www.mrwoofa.de
Beiträge: 4.717
MrWoofa eine Nachricht über ICQ schicken
Hy,

sieht bis jetzt sehr interessant aus!

Ist der außenliegende BR-Kanal für einen oer für beide GF200??

Grüße,
MrWoofa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2002, 16:04   #5
Benny
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2002
Ort: 68*** Mannheim
Beiträge: 1.623
Hallo We- Ha.

Ein sehr schönes und interssantes Projekt, wirklich.

Sehr schön ist auch deine Bauanleitung. Ich glaube, bei meinen nächsten Boxen werde ich 'mal deine Form von Gehäusebau ausprobieren (bis jetzt habe ich immer jede Platte einzeln verleimt).

An einem Bauplan mit Maßen wäre ich interessiert

Welches Furnier hast du in der Planung

MfG Benny
__________________
MfG B.

-- kleine Knipsereien-- [15. 01. 2012]
Benny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2002, 17:37   #6
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.974
Also BR ist für beide Gehäuse, da es vom Prinzip her egal ist (hat man mir gesagt) ob ich 'ne ganze Trennung habe oder nur 'ne Versteifung, dürfte es auch egal sein, das der BR Kanal schon oben am Gehäuseansatz zusammengeführt wird. Den Austritts-Schlitz im Gehäuse sieht man einmal vage, auf dem Bild mit dem Holzgliedermaß-Stab mit metrischer Einteilung (für alle, die noch 'Zollstock' sagen) auf der Rückseite der Box (bzw. eigentlich der Front).

Ja, Bauplan kommt auch noch in die Heim-Seite rein. Furnierte Teile kommen als Schalen drum herum (Buche fertig furnierte Platte). Das wäre auch für Projekte anderer Wastels mal zu überlegen, da man damit dieses leidige Nachfurnieren mit dem Bügeleisen umgeht. Lasst euch überraschen wie das Geierhotel dann im Sonntags-Staat aussieht !

PS: Bauplan ist jetzt drauf auf meiner Heim-Seite !

[Dieser Beitrag wurde von We-Ha am 13. Oktober 2002 editiert.]
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2002, 21:48   #7
Benny
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2002
Ort: 68*** Mannheim
Beiträge: 1.623
Hallo We-Ha.

Sehr, sehr schön (auch wenn ich aus deinem Bauplan erst einmal schlau werden mußte).

Bist du schon wieder fleißig am werkeln? Ist er bald fertig? Bin nämlich schon auf die Höreindrücke gespannt.

Überlege dir 'mal, dich mit deinem Maschinenpark und deinen exzellenten Fähigkeiten selbstständig zu machen....
LS- Bau als Auftragsarbeiten, sozusagen.

MfG Benny

PS. Ist das DT 300- Modul nicht "etwas" übertrieben? Das DT 150 dürfte ja auch schon reichen.
Dazu noch gleich drei Fragen hinterher: Die Trennwand im Gehäuse, wie dichtest du den Spalt zwischen Modul und Trennwand ab? Und ist die Trennwand die einzige Versteifung? Reicht das?
__________________
MfG B.

-- kleine Knipsereien-- [15. 01. 2012]
Benny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2002, 22:12   #8
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.974
Heute lackiert, morgen/übermorgen bestücken.
Testen kann ich aber fühestens Freitag.
Furnierte Schalen kommen später drauf (Wochende).
DT 300 ist garantiert überdimensioniert. Ich habe es gekauft, als ich noch auf 'alle Welt' gehört habe, die da meinte: "Verstärkerleistung kann man nie genug haben!"
Ausserdem war's ein Weihnachts-Sonderpreis von Lautsprechshop.de, war glaube ich 70,- oder 80,- DM billiger als sonst, und danach ist es noch teurer geworden).
DT 80 oder 150 reichen garantiert (habe ich aber schon bei dem grossen DoppelSub getippert (glaube ich).
Trennwand dichte ich erstmal garnicht ab (steht auch ein Post höher schon).
Im Prinzip ist es ja nix anderes als zwei SUB 20.39 in ein Gehäuse gebracht und BR Kanal nach aussen verfrachtet (wegen Optik).

Meiner Meinung nach dürfte das so ohne weitere Versteifung reichen, einerseits stabiliert der BR Kanal von aussen noch und oben ist ein 38 mm dicker Deckel drauf. Die innere Weite liegt ja bei 380 bzw. ca. 300 mm. Durch die zusätzlich aufzubringenden furnierten Schalen verdoppelt sich die Wandung noch.
Wenn es trotzdem Probleme geben sollte, kann ich ja immer noch 'n paar Quer-Streben reinleimen. Geht durch die LS Öffnungen immer noch.
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2002, 23:58   #9
bulla
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2002
Ort: Braunschweig
Beiträge: 514
Ist bei einem Subwoofer die Form eigentlich egal, hauptsache, man kommt z.b. auf die 100l? Das frage ich mich, weil man so evtl. einen etwas Wohnraum-Kompatibleren Sub herstellen könnte, z.b. in U-Form oder was auch immer, damit man halt nicht so einen Klotz irgendwo stehen hat...
__________________
Mein Heimkino
bulla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2002, 07:29   #10
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.974
Es gibt zwar Leute, die meinen, der Würfel wäre die Idealform, aber ist prinzipiell togal.
Wie Du schon tippertest, Hauptsache Volumen und die BR Abstimmung (wenn es denn eine gibt) passen.
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2002, 13:52   #11
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.974
So, hier mal 'ne 'angezogenere' Version.....Furnierschalen in Testphase....



Müssen dann noch lackiert werden, schätze, dassdas Teil zum Wochenden in den 'Titan A.E. Test' gehen kann.

PS: Das Dingen ist gerade so hoch, das man es gut als Bank (zum Sitzen) benutzen kann, dann brauchts auch keinen ButKicker mehr !)
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....

Geändert von We-Ha (23.12.2005 um 17:20 Uhr)
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2002, 20:45   #12
gegentakt
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2002
Ort: Freiburg i. Br.
Beiträge: 71
Hi Rumpelstilz...äh Weha

- irgendwie bleibst du ja deinem Stil treu, mit dem Holz vor der Hütte und auf der Seite, dem zurückversetzt erscheinenden Baß dazwischen... und den schwarzlackierten Deckeln...
Sehr schön!
Übrigens ist der Würfel (nach der Kugel) tatsächlich die geeignetste Subwoofer-Gehäuseform, da die erste Gehäuseresonanz maximal tief im Sperrbereich des Tiefpaßfilters zu liegen kommt -&gt; keine Dämmung nötig -&gt; maximales akustisches Pulver...

Gruß, ggtkt

PS: was ist das für ein Furnier?
Mit was (und wie) lackierst du die schwarzen Teile?


[Dieser Beitrag wurde von gegentakt am 16. Oktober 2002 editiert.]
gegentakt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2002, 20:59   #13
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.974
Hi Bruder von Luzzy (oder Fuzzy?)....
Das Furnier ist Buche, sieht hier ein wenig merkwürdig aus, weil grundiergeschliffen.
Das ich dem Stil hierbei treu bleibe, liegt doch auf der Hand, schliesslich soll ja auch die gleiche Musik durch, steht alles im gleichen Zimmer.
Das schwarze ist hier allerdings ein mittleres Anthrazit, kann man bei der Ausleuchtung nicht besonders gut erkennen.
Lackiert wurde es mit der Becherpistole und Luft aus dem Kompressor. Der Lack ist aus dem Baumarktregal, Alkydharzbasis, zusammengemixt aus silbergrau und schwarz seidenmatt.
Habe hierbei mal ein Experiement gewagt, da scheinbar eininge Wasteler Probs beim lacken haben. Grundiert habe ich mit wasserverdünnbarem Lack, lackiert eben mit oben erwähntem Alkydharz-Mix, nix schlimmes passiert....

PS: Durch das 'zurücksetzen der LS' erreiche ich, das ich noch einen Bespannrahmen davor setzen kann (wenn ich will), so dass sich eine duchgehende Seitenansicht mit 'Effekt' ergibt.

[Dieser Beitrag wurde von We-Ha am 16. Oktober 2002 editiert.]
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2002, 23:15   #14
MrWoofa
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: www.mrwoofa.de
Beiträge: 4.717
MrWoofa eine Nachricht über ICQ schicken
We-Ha,

ich bin mal wieder restlos begeistert von deinen Designerrischen Fähigkeiten! Das Ding sieht einfach spitze aus!

Langsam hätte ich Lust, mal 'einfach so' nen LS zu wasteln, ausgefallenes Design, brauch nicht das teuerste rein. Nur dann hab ichs stehen, weil meinen Kollegen (die überhaupt noch keine LS haben) ist sogar nen W130S + SC10N zu teuer... heul... mal sehen, ich werd mal meine Küchenbeschallung erneuern.

Den Bauplan hätte ich dann auch gerne, wenn du einen machst!

Grüße,
MrWoofa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2002, 09:26   #15
We-Ha
Moderator
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: NW 44579 Bastelkeller
Beiträge: 11.974
Eihj wOOfie, ich muss DIR doch wohl nicht erzählen, wo du denselben finden kannst ? (du kennst doch mittlerweile wohl den Wolf !)

PS: Warte erst mal auf meine Rear's, dann willst du nur noch bauen !!

[Dieser Beitrag wurde von We-Ha am 17. Oktober 2002 editiert.]
__________________
Tipps & Tricks für alle Wastels in Wolfgangs Bastelkeller , denn wie der Schreiner kann es keiner
Ich habe Probleme für alle Lösungen !!! .-- ....
We-Ha ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.