Alt 15.11.2003, 00:51   #1
Tuti
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Deutschland, 58456 Witten
Beiträge: 740
Tuti eine Nachricht über ICQ schicken Tuti eine Nachricht über AIM schicken
Proteus D'Appolito x3 la`Tuti

Hier mein neustes Projekt, aus dem Hause Davis & Morel. Ich habe zwar nichts von Visaton verbaut, trotzdem wollte ich meine neue Errungenschaft hier in diesem Forum posten. Verbaut sind je Lautsprecher als TM 2x Davis 13klv5Ma & HT 1x Morel mdt 45 (sehr schwer zu bekommen). Aufbau basiert auf 25mm MDF. Weiche ist nicht Modifiziert. Insgesamt 3 Lautsprecher. 14 Liter. Gewicht pro Box 16,5 Kg

Hier habe ich die von beiden Seiten durchgehende Löcher gebohrt, um hier den Quarzsand einzufüllen, viele hätten gesagt, warum hast du keinen Schacht gemacht.! Nein ich wollte mal so, und es hat sich gelohnt, zwar nicht vom Gewicht, aber von der Dichtigkeit. Vorne, ist schon Sand eingefüllt worden, die Schächte habe ich mit Dübel dicht gemacht.


Geleimt


Vertiefung für das Bassreflexr.


Weiche im Aufbau


II II II II II II


Hier im grundiertem Zustand



Zu dritt


Grundierung + Leicht blauer Granitlack + Klarlack. Alles kunstharzbasis.





Weil ich gerade renoviere, stehen die Lautsprecher erstmal nur auf dem Boden, wenn ich meine Kabel komplett in der Wand habe, und die richtige einstellung gefunden ist, werde ich nochmal berichten, trotzdem kann ich jetzt schon sagen, dass es einen schönen sehr satten und präzisen bass gibt, nicht übertrieben. Der Hochtöner spielt sehr klar. Also alles in allem ein supergeiles System. Leider sind die Bilder manchmal etwas unscharf. Ich meine das der Lautsprecher ganz anders rüber kommt, als wenn ich mir ihn gerade in Natura begucke.

Dank an:
- Mr Woofa, dem ich jeden Tag 2 Stunden auf den Sack gegangen bin.
- Meinem Geldbeutel
----------------------------------------


__________________

Geändert von Tuti (25.07.2004 um 04:09 Uhr)
Tuti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2003, 01:03   #2
derjan
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2000
Ort: Hannover
Beiträge: 967
Hm, erst Neodymhochtöner und dann die Tiefmitteltöner trotzdem SO weit auseinander......

Sinn und Zweck der Verwendung einer Neodymkalotte in D'Appo Systeme ist doch gerade, dass man die Tiefmitteltöner ganz dicht zusammenlegen kann, um die D'Appo-Interferenzen gering zu halten....
derjan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2003, 01:16   #3
Tuti
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Deutschland, 58456 Witten
Beiträge: 740
Tuti eine Nachricht über ICQ schicken Tuti eine Nachricht über AIM schicken
Jo sind se ja auch. was ist dagegen einzuwenden ?

Schau dir die Bilder an wo die Grundierung gerade frisch drauf ist. Der Abstand zu den TM ist sehr gering. Im letzten Bild täuscht es einfach... Dazu kommt, der das Gehäuse vom Hochtöner total klein ist. es ist gerade mal 2mm an jeder Seite größer als das Loch. Bei anderen Lautsprechern ist die Abdeckung um das vielfache größer. Es täuscht einfach. Hat schon seine richtigkeit.
__________________
Tuti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2003, 09:09   #4
Volker
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2000
Ort: 59077 Hamm
Beiträge: 1.972
Hallo Tuti,

wo kann man die Morel- HT noch auftreiben?

Ich hatte selber die Proteus als Standbox gebaut und meine auch wie derjan, da ist was nicht nach Zeichnung gebaut! Solltest du doch die Abstände verändert haben, wird die Weiche nicht mehr passen.


Gruß, Volker
Volker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2003, 10:39   #5
MrWoofa
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2001
Ort: www.mrwoofa.de
Beiträge: 4.717
MrWoofa eine Nachricht über ICQ schicken
Hi Tuti,

haben wir's ja geschafft

Und für das erste Paar Lautsprecher, incl. Weiche, ohne Elektronikkentnisse gebaut ist das doch einfach genial gut geworden!

Viel Spaß mit den Dingern!
MrWoofa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2003, 12:30   #6
Tuti
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Deutschland, 58456 Witten
Beiträge: 740
Tuti eine Nachricht über ICQ schicken Tuti eine Nachricht über AIM schicken
Das waren die letzten beiden Morel, aber nach meiner ständigen Belästigung bei Morel Europe und Volker Dahmen, hat IT noch welche aufgekauft, also die Anzahl wird recht gering sein aber du bekommst sie entweder bei www.klingtgut-lsv.de oder Intertechnik.de. Musst du aber per Mail eine Anfrage stellen, im shop selber sind sie nicht aufgelistet.
__________________
Tuti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2003, 12:33   #7
Tuti
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Deutschland, 58456 Witten
Beiträge: 740
Tuti eine Nachricht über ICQ schicken Tuti eine Nachricht über AIM schicken
Ich habe sie nach original K+T 6/96 gebaut. Ich habe das Gehäuse komplett verändert, die Abstände sind geblieben, wenn ich es euch doch sag. Wenn ihr wollt kann ich auch den meinen Plan per Mail weitergeben.
__________________
Tuti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2003, 14:04   #8
Wolfram 2
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2002
Ort: Koblenz
Beiträge: 182
Wolfram 2 eine Nachricht über ICQ schicken
Hi,
saubere Arbeit, sieht wirklich schön aus.
Über die Farbe der Dinger kann man streiten, aber jedem sein Geschmack und so wie er mag.

Nur zwei Fargen:
Warum hats du die Lautsprecher nicht auch versenkt (ich weiß, die TMT´s haben nur eine geringe Korbhöhe)

Warum benutzt du Zementwiderstände anstatt Mox?

Greets, Wolf
Wolfram 2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2003, 15:38   #9
Farad
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.2001
Beiträge: 5.775
Versenken?! Welch eine Arbeit! das würd ich ohne Schablonen garnicht erst versuchen...
Farad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2003, 15:46   #10
BlueFlame
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2002
Beiträge: 416
Schick,

da hätt ich dann auch noch 'ne Frage.
Wie bekommt man solch lange Löcher in eine so "dünne"
Wand, ohne daß der Bohrer einem davonläuft ?

(Oder tuts da einfach nicht ein "Dremel" *lach*)

Viele Grüße

BlueFlame
BlueFlame ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2003, 17:03   #11
Basstler
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.2002
Ort: Rheinland Pfalz, 76744 Wörth
Beiträge: 1.630
Basstler eine Nachricht über ICQ schicken
Hi,

Mit ner richtigen Ständerbohrmaschine sollte das kein problem darstellen.
__________________
Straight-forward!
Basstler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2003, 23:21   #12
Tuti
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: Deutschland, 58456 Witten
Beiträge: 740
Tuti eine Nachricht über ICQ schicken Tuti eine Nachricht über AIM schicken
Tag

@BlueFlame
Ich hab mir eine kleine Vorrichtung gebastelt, dass die Bohrmaschine waagerecht steht, dann einfach dagegen schieben, da läuft nichts weg.

@Wolfram2
Das ist Mox, soweit ich weiß ;-)...
Also ich kann jetzt gerade nicht bestätigen das die Korbhöhe gering sein soll.

-----
__________________
Tuti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2003, 15:57   #13
Wolfram 2
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2002
Ort: Koblenz
Beiträge: 182
Wolfram 2 eine Nachricht über ICQ schicken
Die Körbe sehen auf dem Foto eben nicht so hoch aus, und wenn ich mich recht erinnere, sind sie auch ne ganze Ecke dünner als z.B. Visaton Alukörbe. Kann mich natürlich irren.
Ich hätte mir aber, wie Farad schrieb, einfach ne Schablone gebaut und die Dinger versenkt, dann wäre die ohnehin schon schöne (bis auf die Farbe :-)) Box noch ein wenig toller und auch Kantenreflexionen würden dadurch bekannter Weise vermindert.

Sind aber schon nete Stücke, schreib bitte mal, wie sie sich im Heimkino so machen, merkt man den De´Appo-Effekt?

Greets, Wolf
Wolfram 2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2003, 17:15   #14
broesel
Gesperrt
 
Registriert seit: 08.2002
Ort: Gut Dünken (Stromkreis)
Beiträge: 4.337
Bei den Teilen ist nix mit D'Appo...
broesel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2003, 17:35   #15
BigAl
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2001
Ort: Krefeld
Beiträge: 1.243
Wieso, ist das 2,5?
BigAl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.