Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.08.2019, 01:46   #1
Sync204
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2014
Ort: München
Beiträge: 50
Kühlschrankboxen mit PA(-pier) Charakter

Habe von Freunden einen kleinen Auftrag bekommen, besser gesagt erstmal nur eine Machbarkeitsstudie:
Ich soll ein Boxenpaar fürs 40 Quadratmeter Wohnzimmer bauen. Leider darf das ganze mal wieder "nichts" kosten und soll die eierlegende Wollmilchsau werden...
Ein Hauptaugenmerk liegt auf brutalo Pegel Überwiegende Musik ist Elektro/Charts, bassfordernd.

Was haltet ihr von folgender Kombi:

Tiefton: 15" 15LB075-UW4, für 7,33€/kg bekommt man hier ziemlich viel Lautsprecher
Mitteltöner: 8" BG 20 ebenfalls, viel Mitteltöner fürs Geld

(Super)-Hochton: Irgendwas Piezomäßiges z.B. MPT 005

Gehäuse: Klassische BR-Kiste mit ca. 130 Litern, OSB-Plattenbau.

Apropos Weiche: Da ich sehr gute Erfahrungen mit DSP gemacht habe würde ich diesmal wieder voll auf DSP setzen. Zur Kostenminimierung CarHifi Endstufen nehmen, die liegen schon rum...

Meine Fragen: Können jeweils ein BG 20 -vom Tiefton befreit- laut genug für heftige unverzerrte Pegel?
Sind BG 20 und der 15" Tieftöner angemessene Spielpartner oder stimmt das Verhältnis nicht?
Juckt grad wieder ziemlich in den Fingern
Sync204 ist offline   Mit Zitat antworten