Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.08.2019, 20:26   #4
ubix
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Itzehoe
Beiträge: 1.719
Zitat:
Zitat von FZZ Beitrag anzeigen
Heyho ubix, ja diese abenteuerliche Auslegung ist z.Z. noch dem einkanalig angesteuertem KT100V geschuldet. Wird natürlich korrigiert sobald der 2.1 Amp. da ist.
Deine Auslegung ist natürlich exakter, es klingt aber so schon echt klasse.

Ich glaube, nicht jede perfekte Weiche garantiert auch einen perfekten Klang Mir ging es Anfangs eigentlich nur darum, die BF 37 vor zu viel Bass zu schützen, und dann gaben sich plötzlich die Spulen und Kondensatoren die Hand. Bestimmt kommt gleich Jama, und sagt, aber die Phase ! Die in der Tat recht kreativ sein kann.

Aber ich glaube auch, das ein 2.1 Amp sicher besser sein wird.
__________________
Mit Freundlichem Gruß,

Ubix
__________________________________________________ ____

Spielt der Bass zu tief, kommt der Nachbar und droht mit Krieg.
ubix ist offline   Mit Zitat antworten