Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.11.2018, 10:30   #8
Mark2018
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2018
Ort: 53506
Beiträge: 9
Vob mini

Danke allen für die durchweg hilfreichen Beiträge! Stehe mit Andi in Kontakt, da eine Originalbestückung schon erste Wahl wäre.
Danke nochmals!

Zitat:
Zitat von yoogie Beitrag anzeigen
An den TE.
Von Andi kannst Du bedenkenlos kaufen, immer Top Ware.
Zitat:
Zitat von „Q“ Beitrag anzeigen
Das stimmt

Auf jeden Fall ist beides möglich und gibt im Endergebnis eine sehr gute und schöne Box. Muß man abwägen was man möchte. Aufgrund der Chassisabstände wäre ja fast sogar ein WG für den Hochtöner denkbar. Praktisch eine Variante der Studio2.
Zitat:
Zitat von UweG Beitrag anzeigen
Der zweite AL würde aber den Charakter der Box deutlich verändern. Weniger Tiefgang, mehr Pegelfestigkeit. Mit einem AL130 ist die Box aber schon pegelfester als mit dem DV-13.
Tendenziell wird die VIB mini sehr erwachsenen Tiefgang gehabt haben (und behalten), aber nur bis mittlere Lautstärken. Sie ist aber, zumindest mit AL130, deutlich pegelfester als z. B. eine Topas oder Solo15. Den meisten wird das reichen.
Zitat:
Zitat von „Q“ Beitrag anzeigen
Hallo,

also zum wegwerfen wäre das Gehäuse wirklich zu schade.
Mir fällt spontan zu der Box ein, etwas mit AL130 zu machen. Entweder nur einen einzelnen anstatt des DV13P einzusetzen, oder wäre noch besser, einen weiteren zusätzlich dazu. Also 2xAL130 und oben drüber dann die DSM25FFL. Weiche muß ja leider eh neu bzw. angepasst werden. Könnte man auch als 2-1/2 Wege auslegen.

Edit: Uwe war schneller
Zitat:
Zitat von UweG Beitrag anzeigen
Die Gehäuse muss man natürlich nicht wegwerfen.

Mögliche Bestückung wäre
- AL130 - Das wird besser als mit dem DV13.
- W130S-4 - Der schafft vermutlich nicht ganz die Performance des DV13
- WS13E - In dem großen Gehäuse sollte sogar dieses Billigteil funktionieren, aber mit eingeschränktem Maximalpegel und vermutlich einigen Unregelmäßigkeiten im Bass. Notlösung, wenn es nichts kosten darf.

Der W130X eignet sich definitiv nicht .... nur um da mal vorzubeugen.

Die Weiche ist auf jeden Fall anzupassen, möglicherweise auch die des Hochtöners.
Mark2018 ist offline   Mit Zitat antworten